Disney's Artemis Fowl

MikeTequila

DVD-Insider
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
550
Standort
Aperture Science
"Directed by Kenneth Branagh and based on the beloved book by Eoin Colfer, ARTEMIS FOWL follows 12-year-old genius Artemis Fowl, a descendant of a long line of criminal masterminds, as he finds himself in a battle of strength and cunning against a powerful, hidden race of fairies who may be behind his father’s disappearance.

 
The film stars Ferdia Shaw, Lara McDonnell, Tamara Smart, Nonzo Anozie, with Josh Gad, and Judi Dench. Judy Hofflund and Kenneth Branagh are producing with Angus More Gordon and Matthew Jenkins serving as executive  producers. The screenplay is by Conor McPherson."

Sagt mir gar nix. 

 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
5.931
Muss denn da schon wieder "Disney´s" drüber stehen? 

Film kommt mindestens 10 Jahre zu spät, aber ich bin trotzdem mal gespannt.
 

Waffler

Problembär
Teammitglied
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
5.745
Standort
Mainz
Seelenlos.

In riesigen Lettern sehe ich da "Flop" geschrieben. :18:
 

Flo[HKC]

Nebendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
564
Ob wir dann wenigstens eine Blu Ray davon bekommen werden.  Warte immernoch auf das Das Zeiträtsel in HD.
 

Sir_Kinta

Nebendarsteller
Mitglied seit
26.04.2018
Beiträge
702
Sieben Jahre nach dem abschließenden achten Band und satte 18 Jahre nach dem hier verfilmten ersten Band. Ja, dass sollte deutlich zu spät kommen. Aber hey Kenneth Branagh führt Regie, also bleibe ich vorsichtig optimistisch. Trailer sieht nun auch nicht sooo schlecht aus, ist mir vielleicht nur etwas zu hip. Grade die eine Szene mit Archie passt gar nicht so zu der Figur.
 

Thorwalez

Prime Minister of United Kingston
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
6.064
Alter
37
Standort
Neuss
Branagh stimmt mich weder optimistisch noch misstrauisch. Wüsste gerade keinen tollen Film den der je gemacht hätte und einen eigenen Stil hat der schon gar nicht. Zumindest nicht in den letzten 20 Jahren. Immerhin mal kein Remake eines Disney-Klassikers.
 

Sir_Kinta

Nebendarsteller
Mitglied seit
26.04.2018
Beiträge
702
Relativ gute Shakespear Verfilmungen hat er gemacht.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.764
Alter
36
Standort
Berlin
Zudem dürfte wohl jeder Thor 1 und das Murder on the Orient Express-Remake kennen.
 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
5.931
Schatten der Vergangenheit nicht vergessen.
 

Pöser Purche

Jeder nur EIN Kreuz!
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
3.606
Kenneth Brannagh wird immer genommen = CHECK
interessant aussehender Trailer einer neuen Kino-Fantasy-Saga = CHECK
WIRD geschaut!
 

The Shadow

Hauptdarsteller
Mitglied seit
25.04.2018
Beiträge
2.802
Natürlich dann bleibt weniger Kohle übrig, um weitere Studios aufzukaufen.
Und bis auf den Namen der Marken, nur noch massekompatiblen nicht aneckenden Heile Welt Familienschrott daraus zu machen :72: .
 
Oben Unten