Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

Die Verurteilten (The Shawshank Redemption)

Negotiator

Schnarx On Here
21.04.2018
47
Sauerland
Vielleicht hat Amazon einfach zu wenig Exemplare bekommen.
War das nicht bei den Herr der Ringe Steels ähnlich?
Da würde ich auch mal von ausgehen, die haben einfach nicht das bestellte Kontingent erhalten.
Das war bei HDR genau so, richtig.
Die liegen doch eh im Clinch mit Warner seit geraumer Zeit.

Was aber nicht Stornos zu The Thing erklärt, da dieser von Universal kommt.
Vertrieb wiederum ist allerdings bei beiden Universal.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
Ich verstehe eh nicht wo das Problem ist, einfach die Originalmotive zu nutzen.
Vielleicht sorgen die Studios vor, damit es zukünftig keine rechtlichen Probleme gibt.
Eine erste Klage in der Musikbranche gibt es ja schon und könnte dann womöglich auch sehr weitreichende Folgen haben:
Glaube ich nicht, denn das Postermotiv von Drew Struzan nutzt Warner ha weiterhin für die reguläre Blu-ray.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
Das Coverartwork für das KC hätte ich in wenigen Minuten auch hingekriegt. Warum gibt man sich inzwischen so wenig Mühe mit den Covers?
Weil 4K-Filme auf einem physikalischen Medium nur ein kleiner Nischenmarkt sind. Das normale Cover gefällt mir aber besser als das Steelbook.
Das kann nicht der Grund sein, schließlich gibt man viel Geld aus um für die neuen Cover Agenturen in L.A. Zu bezahlen, die auch Poster machen. Das Problem ist ja nicht neu, schon vor 15 Jägern als der physische Markt noch viiiiiiiiel größer war, gab es solch grottige Cover.
 

JasonX

Hauptdarsteller
17.02.2019
53
C.C.A.A.
Weil 4K-Filme auf einem physikalischen Medium nur ein kleiner Nischenmarkt sind.
Schließe bitte nicht vom deutschen Markt auf den Rest der Welt! :wink:
Im Discounter-Land Deutschland haben aber ja wohl nach wie vor DVDs den größten Marktanteil, blu-ray und UHD fristen hier eher so ein Mauerblümchendasein.

Ich werde dann übrigens zur normalen UK-Version von "Shawshank Redemption" greifen. Diese Blechbüchse ist ja nun auch wirklich mal aussergewöhnlich hässlich :waah:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
45
Düsseldorf
Weil 4K-Filme auf einem physikalischen Medium nur ein kleiner Nischenmarkt sind.
Schließe bitte nicht vom deutschen Markt auf den Rest der Welt! :wink:
Im Discounter-Land Deutschland haben aber ja wohl nach wie vor DVDs den größten Marktanteil, blu-ray und UHD fristen hier eher so ein Mauerblümchendasein.

Ich werde dann übrigens zur normalen UK-Version von "Shawshank Redemption" greifen. Diese Blechbüchse ist ja nun auch wirklich mal aussergewöhnlich hässlich :waah:
Bei einem weltweit einheitlichen Cover kann man dieses nun aber eben nicht mit dem deutschen Markt begründen.
In ausländischen Märkten schauen die Verkaufszahlen doch ganz anders aus, auch weil wir uns da oft bedienen.
 

Tomgun

Hauptdarsteller
23.04.2018
50
Boah ist das Ding hässlich, trotzdem bestellt, wenn alles klappt geht die Scheibe dann in mein Blu-ray Digibook, mir wurscht ob da auf der Front/ Spine&Co.kein UHD Logo ist.
 
Oben Unten