Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

  • Für alle, die am Weihnachtswichteln teilnehmen möchten: Samstag, der 4.12. ist Anmeldeschluss!

Die Verurteilten (The Shawshank Redemption)

the.Grinch

Statist
28.03.2019
65
14
37
Beim französischen Steel steht hinten auf der Banderole bei Blu-ray 1,85:1 als Bildformat was ja laut Timo Wolters Review der neuen entsprechen würde...

Ja nur nützt natürlich die korrekte Coverangabe nichts wenn die falsche Disc drin ist. :zwinkern:
In meinem französischen Steel ist DEFINITIV die falsche Disc mit der Kuriosität, dass das Datum der Dateien trotzdem anders ist als bei der deutschen 2019 er Disc. Die BD im französischen Steel hat November 2019 als Datum für die Filmdatei. Die alte deutsche BD September 2019.
Sind aber EXAKT die identischen Filmdateien was sich auch im Bildvergleich bestätigt hat und natürlich auch noch VC1 dementsprechend codiert.

Wenn also die Franzmänner nicht unterschiedliche BDs in den Steels haben müsste auch bei dir die alte BD drin sein.
Echt kurios mal wieder.....
Kann es vielleicht sein das sich schon jemand aus deinem Steelbook bedient hat und dir die alte dafür reingepackt hat?
 

chilipepper

Hauptdarsteller
06.05.2018
1.069
557
Kann auch einfach ein Verpackungsfehler sein, wie auch schon beim deutschen Blade Runner Steelbook.
 

the.Grinch

Statist
28.03.2019
65
14
37
DVD Schweizer wie sieht denn deine Blu-ray die Disc an sich von den Farben her aus und was steht drauf?
 

Liersi

Laiendarsteller
30.04.2018
236
225
Beim französischen Steel steht hinten auf der Banderole bei Blu-ray 1,85:1 als Bildformat was ja laut Timo Wolters Review der neuen entsprechen würde...

Ja nur nützt natürlich die korrekte Coverangabe nichts wenn die falsche Disc drin ist. :zwinkern:
In meinem französischen Steel ist DEFINITIV die falsche Disc mit der Kuriosität, dass das Datum der Dateien trotzdem anders ist als bei der deutschen 2019 er Disc. Die BD im französischen Steel hat November 2019 als Datum für die Filmdatei. Die alte deutsche BD September 2019.
Sind aber EXAKT die identischen Filmdateien was sich auch im Bildvergleich bestätigt hat und natürlich auch noch VC1 dementsprechend codiert.

Wenn also die Franzmänner nicht unterschiedliche BDs in den Steels haben müsste auch bei dir die alte BD drin sein.
Echt kurios mal wieder.....
Ich füge mal eine weitere Bestätigung für deine Theorie an: meine franz. 4K hat auch die alte BD am Start. Erstellt irgendwann im November 2019. Mir persönlich egal da ich nur die 4K nutze, aber das hat schon ein Gschmäckle wenn man im neuen Steelbook die Lagerleichen entsorgt findet während andere Frischware serviert bekommen.
 

Liersi

Laiendarsteller
30.04.2018
236
225
DVD Schweizer wie sieht denn deine Blu-ray die Disc an sich von den Farben her aus und was steht drauf?
Also meine alte BD aus dem franz. Steel sieht schlicht aus. Schwarz, WB Logo und der Titel sowohl in Französisch wie auch Englisch im stilisierten Schriftbild. Das wars. Keine Altersfreigaben oder sonst was.
 

Terminator3

Nebendarsteller
03.05.2018
671
413
die remastered BD aus dem deutschen Steel ist in schlichtem grau gehalten.
Hier mal die Innenringnummer aus dem Steel: A01033441613-B911 1000 / 7000101059.1 / IFPI LY23
 

Terminator3

Nebendarsteller
03.05.2018
671
413
Habe ja noch die alte Warner Auflage und habe die neue Blu verglichen:
Also:
Es ist tatsächlich eine REMASTERED Version !!!
Das Bild ist gegenüber der alten Auflage deutlich schärfer und kontrastreicher.

Also jetzt wirds Zeit für Verschwörungstheorien:
Ich habe heute das französische UHD Steel bekommen und die enthaltene Blu Ray ist die ALTE (!!!) Warner Blu mit VC1-Codec etc.
Es wird aber noch abenteuerlicher: Die Filmdatei ist vom November 2019 während auf meiner deutschen Warner BD die Filmdate vom September 2019 ist. Aber es sind die identischen Dateien. Hab um sicherzugehen paar Standbildvergleiche erstellt. EXAKT IDENTISCH!

Bist du dir GANZ sicher, dass in deinem UHD Set eine neu bearbeitete BD ist?
Hast du die Möglichkeit Screenshots zu machen?
Weil das wär eine ganz beschissene Nummer wenn Warner da in einigen Ländern die alte BD beilegt.
Auch wenn ich ja einen UHD Player habe bin ich trotzdem immer froh um eine Remastered BD auf Basis des gleichen Masters. Ein Grund wieso ich nach den Meldungen hier trotzdem noch zum imho hässlichen Steel gegriffen habe anstatt auf ne Folgeauflage der UHD zu warten.
Wäre cool wenn wir dieses Rätsel lösen könnten.

Und an die UHD Freunde:
Ich hijacke diesen Thread nicht bösartig mit BD Fragen. Aber es gibt keinen Thread zu dieser (angeblichen) 4K Remastered BD weil sie nur dem UHD Set beiliegt und nicht einzeln erhältlich ist.
Ich hoffe es ist für einmal daher ok das hier kurz abzuhandeln. Bringt ja nichts dafür einen eigenen BD Thread zu eröffnen oder im bestehenden alten BD Thread zu diskutieren wenn es mit der UHD VÖ zu tun hat.

Hat denn noch jemand ein UHD Set aus einem anderen Land als Frankreich und könnte mal die BD prüfen bzw. Screenshots machen mit Timecodes?
Besten Dank.
jedenfalls ist das ganze sehr , sehr seltsam.
Deswegen war ich ja auch so überrascht, denn es ist ist eindeutig eine remastered Version, das Bild ist kräftiger und nicht mehr so blass.
Ich kann leider keine Screenshots machen, wer aber noch die alte hat und mit der neuen vergleichen will:
am besten mal bei Kapitel 4 10:17h , Kapitel 5 14:10h , Kapitel 7: 25:13h reinschauen, guter Vergleich.
Der VC-1 Codec ist geblieben, das stimmt.
Wäre schön, wenn hier noch jemand eine alte Auflage hat, mit der man vergleichen kann , aber wie gesagt, man sieht einen Unterschied zur alten Auflage und das deutlich !
Ganz deutlich sieht man auch mit der alten Auflage hier die Szene am Anfang, wo Morgan Freeman in den Raum kommt und der Bewährung wird nicht stattgegeben, Zeitindex habe ich jetzt leider nicht.
Das "gelblich, braune" und teils unscharfe Bild ist hier bei der neuen nicht mehr vorhanden.
Also gerne weitere Infos und Vergleiche mit der alten und neuen BD posten um das mal aufzuklären
Innenringnummer aus dem Steel: A01033441613-B911 1000 / 7000101059.1 / IFPI LY23 (neue BD !!!)
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.539
4.948
39
Macht doch einfach einen neuen Thread im BD Forum dafür auf. Wo ist das Problem?

Die BD ist nicht einzeln veröffentlicht worden sondern NUR im UHD Set.
Ergo wäre ein eigener Thread im BD Forum völlig sinnfrei.

Ich wollte auch nicht das es hier so ausartet.
Eigentlich ist es ja schon geklärt.
Franzen Set hat die alte BD, andere Sets die neue.
Ergo Thema erledigt, gruss Hogle :zwinkern:
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.539
4.948
39
Da es hier nicht hingehört habe ich meine Eindrücke zur Remastered Blu Ray im Vergleich mit den bisherigen Auflagen (alle das gleiche Master) im alten 2019er BD Thread niedergeschrieben (inkl. Bildvergleich):

Für alle die es trotzdem interessiert dieser Wegweiser :22:
Danke nochmal herzlich an @Patrick Bateman für das zusenden der Remastered BD aus dem Italo UHD Steel wodurch mir ein weiterer Kauf erspart wurde. Ich werde zu Ehren deiner einen Film im O-Ton gucken :biggrin: :zwinkern:
 

Lasse

Laiendarsteller
04.05.2018
127
192
Hamburg
In der US Ausgabe ist wohl auch die alte Blu-ray enthalten. Hab eben mal nachgeschaut, Vollbild und 2 englische Subs (Dialog & SDH)
 

Patrick Bateman

Superstar
09.05.2018
5.632
13.594
Da es hier nicht hingehört habe ich meine Eindrücke zur Remastered Blu Ray im Vergleich mit den bisherigen Auflagen (alle das gleiche Master) im alten 2019er BD Thread niedergeschrieben (inkl. Bildvergleich):

Für alle die es trotzdem interessiert dieser Wegweiser :22:
Danke nochmal herzlich an @Patrick Bateman für das zusenden der Remastered BD aus dem Italo UHD Steel wodurch mir ein weiterer Kauf erspart wurde. Ich werde zu Ehren deiner einen Film im O-Ton gucken :biggrin: :zwinkern:
:biggrin:
 

Mr.Stevens

Nebendarsteller
06.06.2018
589
622
Hat vielleicht jemand die lose Blu-ray aus dem Set übrig und würde sie mir für einen 10er verkaufen...? gerne eine PM... ;)
 
Oben Unten