Die Gor Reihe

The Shadow

Hauptdarsteller
Mitglied seit
25.04.2018
Beiträge
1.967

Tarl Cabot ein Professor zwischen zwei Welten.

[attachment=9483]

Deutsch.
Lauflänge: 174. Minuten - 2. Filme.

Keine Garantie auf Korrektheit.


Ab 26. April.

Auswahl ausschliesslich als Digital Versatile Disc erwerbar.
Dieser Artikel steht in keinerlei Verbindung zu jeglichen Anbieter, und stellt kein bezahltes Promoting dar.
Die Hauptquelle zu diesen Artikel, ist der oberste aufgeführte Anbieter-Link.
Für mehr Interesse auf eigenes Risiko, die Clips bzw. den Clip ansehen.


Gor.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anime-BlackWolf

Laiendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
349
Na, kommt da auch eine qualitative Rotzbombe bei rum wie bei "Barbarian Queen 2"? Der war selbst für eine DVD miserabel in Sachen Bildqualität...

Zum anderen ist diese CANNON Produktion bisher niergendwo erhältlich, das lässt mich am Master zweifeln. Wenn beides schon auf einer DVD zu sein scheint???

Zum anderen: FSK 16? Die FSK16 von Teil 1 war cut, mal gespannt, was die abliefern. Eigentlich hätte ich den gerne, aber bin mittlerweile aus der Ecke zu sehr verbrannt, sorry.
 

blade41

Quinn Fabrey
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Geil. Ich liebe diese Filme. :)

Bin mal gespannt ob Teil 1 mit der FSK 16 uncut sein wird.
 

Eselwesen

korinthenkackender Besserwisser
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
466
jau, die ungarischen DVDs sehen aus wie VHS-Rips, die man mit VCD-Bitrate codiert hat...

uuez4j3.jpg
 

Thorwalez

Kniet nieder in Erfurt!
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
5.266
Alter
36
Standort
Neuss
Wie ist denn bei den Dinger so die Tits-and-Asses-Quote? Kommt man als niveauvoller Schmierlappen hier auf seine Kosten?
 

JackieX

Nebendarsteller
Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
715
Alter
36
Wie ist denn bei den Dinger so die Tits-and-Asses-Quote? Kommt man als niveauvoller Schmierlappen hier auf seine Kosten?
Im Verhältnis zu den Romanen in denen Sexuelle Gewalt, Dominanz und Sklaverei recht stark die Handlung bestimmen, ist es eine sehr harmlose Verfilmung!
 

Thorwalez

Kniet nieder in Erfurt!
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
5.266
Alter
36
Standort
Neuss
Also eher nicht vergleichbar mit Barbarian Queen oder Todesjäger? Schade.
 

JackieX

Nebendarsteller
Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
715
Alter
36
Also eher nicht vergleichbar mit Barbarian Queen oder Todesjäger? Schade.
Ich hab sie zwar das letzte mal als Kind gesehen, aber soweit ich mich erinnere würde ich sage, kein Vergleich!

Würde dir eher mal die Bücher nahelegen! Die alten Auflagen waren alle zensiert und teilweise Jahrelang Indiziert! Wenn dann greif zur unzensierten Neuauflagen vom Basilisk Verlag! Erstveröffentlichung von Band 1 war 1966 und der letzte Band 34 kam 2016, alles vom selben Autor!
 

blade41

Quinn Fabrey
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Die DVD ist übrigens richtiger Schrott. Keine Extras, nur dt. Tonspur. Und die Quaität... oje...

Teil 1 sieht übern TV richtig kacke aus, weil das Bild dort extrem klein ist:



Teil 2 wie ein mieser VHS-Rip:



Immerhin ist Teil 1 wohl ungeschnitten. Die Szene aus der Cut-VHS ist enthalten.
 

blade41

Quinn Fabrey
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Auf dem Screenshot kommt es nicht so zur Geltung, aber auf dem TV und bei mir auf dem Laptop im VCL-Player im Vollbild-Modus hat man halt einen fetten schwarzen Rahmen. Das ist extrem nervig zu gucken.

edit:



Vollbild beim VLC und auf meinem Smart TV sieht es ebenso aus. Extrem enttäuschend, hatte mich echt auf die VÖ gefreut, weil ich Teil 1 gern mag. Aber fürn 10er und von Great Movies darf man wohl nicht viel erwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anime-BlackWolf

Laiendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
349
Es werden echt noch Filme im Letterbox-Format veröffentlicht?
Ja, das Ding ist letterboxed. Man könnte theoretisch von unsagbar schlechter Qualität reden, aber wie soll man dann Rotze wie "Barbarian Queen 2" bezeichnen?

Also zumindest Teil 1 ist ansehbar. So als würde man seine eigene VHS auf ne DVD brennen, ungefähr ähnliche Bitrate und Schärfe. Der Film ist sogar in echter PAL Wandlung auf der Scheibe.

Der deutsche Ton geht auch, auch DA habe ich in letzter Zeit Schlimmeres gehört aus der Ecke... Auch keine Fehler oder Dropouts, abgesehen vom Letterbox geht das sogar vom Bild.

Allerdings muss ich noch Teil 2 sichten und wenn das ein echter VHS Rip ist.... weia....
 
Zuletzt bearbeitet:

nemesis vortex

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
439
Alter
46
Der deutsche Ton geht auch, auch DA habe ich in letzter Zeit Schlimmeres gehört aus der Ecke...
Mit Grausen denke ich da an Deathstalker III. Bei dem ist die dt. Tonspur durch ein permanentes und penetrantes Rauschen/Fiepen eine Katastrophe. Gott sei Dank gab es dort eine englische Tonspur, auf die man wechseln konnte.
 
Oben Unten