Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

  • Für alle, die am Weihnachtswichteln teilnehmen möchten: Samstag, der 4.12. ist Anmeldeschluss!

Die Braut des Prinzen (Turbine)

Venkman

Missgelauntes Rumpelstilzchen
18.04.2018
4.640
3.720
15 JAHRE TURBINE
Wir feiern mit 15 Titeln an 15 Tagen
Tag 10 - "Die Braut des Prinzen"

"Das überleben wir nie!" - "Unsinn! Das sagst Du nur, weil es noch keiner vor uns überlebt hat."

Rob Reiner, der geniale Regisseur von "Misery", "Harry und Sally", "Stand By Me" und "Spinal Tap", lieferte 1987 die Verfilmung von William Goldmans Roman-im-Roman "Die Braut des Prinzen". Der Film spielte sich in die Herzen der Fans und wurde vor allem in den USA zu einem absoluten Kultfilm. Das romatisch-verückte Fantasy-Abenteuer trumpft mit einem brillianten Cast auf: Cary Elwes (Saw), Robin Wright (Forrest Gump, House of Cards), Mandy Patinkin (Homeland) sowie in Nebenrollen und Gastauftritten André the Giant, Peter Falk, Billy Crystal und viele mehr. 2017 wurde der Film in die Science Fiction Hall of Fame aufgenommen.

Wir bringen den Klassiker dieses Jahr u.a. als weltweite 4k UHD Blu-ray-Premiere mit Dolby Vision. Anlässlich dessen haben wir ihm ein neues Artwork vom großartigen Paul Shipper spendiert. Hier sieht Ihr nur einen Ausschnitt daraus - das komplette Artwork gibt's gemeinsam mit allen Details zur Veröfentlichung zu einem späteren Zeitpunkt.

Da der Satz "Wie Ihr wünscht" in dem Film eine große Rollen spielt, fragen wir natürlich was Ihr Euch für die Turbine-Edition des Films wünscht.
 

Anhänge:

  • 68A0FC61-F882-4CF6-AA30-8680F2982F90.jpeg
    68A0FC61-F882-4CF6-AA30-8680F2982F90.jpeg
    596,5 KB · Aufrufe: 62

Gelöschtes Mitglied 38

Guest
Puh das ist ja mal ein Brett :38:freue mich riesig das der als UHD von Turbine kommt.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.222
738
Ich hätte da noch mindestens einen weiteren Vorschlag für MGM 4K, den Criterion nur als BD veröffentlicht hat (und den ich daher nicht gekauft hab').
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.724
936
Da gibt es eine ganze Reihe von MGM Titeln die in Deutschland nichtmals als gute Bluray erschienen und teilweise noch Tonhöhenfehler haben bzw. eine grauenhafte Tonabmischungen haben. :-(

Zum Beispiel:
Platoon
Das Schweigen der Lämmer
Misery
Ronin
Species
Blue Velvet
Ein Fisch Namens Wanda
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
6.487
7.510
30
Ich stimme den letzten drei Beiträgen zu, aber das hat nicht so viel mit "Die Braut des Prinzen" zu tun, oder?
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.724
936
Das ist eben die Frage. Durch "Die Braut des Prinzen" habe ich wieder etwas mehr Hoffnung bezüglich diesen MGM Titeln, dass der ein oder andere vielleicht irgendwann doch bei Turbine landet. Dann wäre auch sichergestellt, dass wir einen guten deutschen Ton bekommen.
 

fincher

Superstar
23.04.2018
5.651
5.907
Am Valentinstag 2020 ist es soweit:



"Wattiertes Mediabook mit Kunstledereinband und Heißfolienprägung " Dürfte also zum Start auch einen UVP über 40 Euro haben.


Da ich schon die Itunes 4K Version habe, kann ich hier geduldig auf eine Folgeauflage ohne Schnickschnack im Keepcase warten.


Tolles Cover übrigens, das war bei Turbine aber ja (fast) noch nie ein Problem
 

TheHutt

Hauptdarsteller
19.04.2018
1.915
1.347
"The Princess Bride" ist nur bedingt ein MGM Titel. Der gehört hauptsächhlich zu Lionsgate.
 

kippe

Grottenolm
18.04.2018
6.208
9.176
Nähe Köln
Warum schaffen deutsche Labels es NIE, die Filme, auf die ich mich freue, PÜNKTLICH zu veröffentlichen.
Ich bitte in Zukunft darum, erst einen Veröffentlichungstermin zu nennen, wenn die Discs aus dem Presswerk gekommen sind und in die Hüllen einsortiert werden.
 

Dougie Jones

Hauptdarsteller
23.04.2018
2.805
4.097
A place both wonderful and strange.
Warum schaffen deutsche Labels es NIE, die Filme, auf die ich mich freue, PÜNKTLICH zu veröffentlichen.
Ich bitte in Zukunft darum, erst einen Veröffentlichungstermin zu nennen, wenn die Discs aus dem Presswerk gekommen sind und in die Hüllen einsortiert werden.

DAS verstehe ich oft auch nicht. Zumal seit der ersten Ankündigung schon ein halbes Jahr ins Land gezogen ist.
 

Tiggs

"Yes, please."
20.04.2018
14.652
11.850
Warum schaffen deutsche Labels es NIE, die Filme, auf die ich mich freue, PÜNKTLICH zu veröffentlichen.
Ich bitte in Zukunft darum, erst einen Veröffentlichungstermin zu nennen, wenn die Discs aus dem Presswerk gekommen sind und in die Hüllen einsortiert werden.

DAS verstehe ich oft auch nicht. Zumal seit der ersten Ankündigung schon ein halbes Jahr ins Land gezogen ist.

Bye, bye, Valentinstagsgeschenk... :bawling:

Parallel kriegen es einige Soundtracklabel auch erst hin, ihre längst angekündigten Scores erst ab dem 14. Februar zu versenden. Der Sinn erschließt sich mir nicht...
 
Oben Unten