DAWN OF THE DEAD (Koch Media)

SonicB00M

Laiendarsteller
02.05.2018
257
241
Kann es eigentlich sein, dass auf der Koch-Scheibe dieselbe deutsche Tonspur drauf ist, die schon damals zu Astro-Zeiten verwurstet wurde? Fand es schon immer störend wie dumpf der Ton bei den Szenen wurde, die man für die deutsche Kinoauswertung geschnitten hat. Da hätte man nochmal rangehen können, zumal der ebenfalls auf der Scheibe vorhandene englische Ton etwas besser ist. Nicht ganz so sauber wie die deutsche Mischung, aber dennoch ein Upgrade.
 

HalexD

„Ein Hornochse geht und ein anderer kommt.“ - Tuco
18.06.2018
5.050
4.045
Kann es eigentlich sein, dass auf der Koch-Scheibe dieselbe deutsche Tonspur drauf ist, die schon damals zu Astro-Zeiten verwurstet wurde? Fand es schon immer störend wie dumpf der Ton bei den Szenen wurde, die man für die deutsche Kinoauswertung geschnitten hat. Da hätte man nochmal rangehen können, zumal der ebenfalls auf der Scheibe vorhandene englische Ton etwas besser ist. Nicht ganz so sauber wie die deutsche Mischung, aber dennoch ein Upgrade.
Kann sein, allerdings ist die Tonqualität weit besser als z.B. die zusammengeschusterte Tonspur von der NSM Romero Cut-Scheibe.
Die klingt extrem schlecht und ist auf einer Seite kaputt, ganz merkwürdig.
Die wurde anscheinend laut Besuchern für die Kinovorstellungen zu Halloween verwendet.
Zum Glück wurde die noch ausgetauscht.
Warum die eingefügten Tonelemente sogar noch schlechter klingen als der O-Ton?
Das frage ich mich ehrlich gesagt auch.
Mich wundert auch, warum der O-Ton allgemein so dermaßen grottig dumpf klingt, da ist der deutsche Ton weit besser.
Liegt das am schlechten Ausgangsmaterial oder wurde der mal stark gefiltert?
 

pinheadraiser

Test-Dummi
24.04.2018
2.825
2.370
Leipzig
Die o-ton inserts im deutschen eurocut Ton klingen so dumpf weil die Vetsion mitte der 90er für die LP LD und DVD angefertigt wurde. Schade, dass man das nicht gegen bessere Quellen ausgetauscht hat, so dass es nicht mehr so stark auffällt.
 

HalexD

„Ein Hornochse geht und ein anderer kommt.“ - Tuco
18.06.2018
5.050
4.045
Die o-ton inserts im deutschen eurocut Ton klingen so dumpf weil die Vetsion mitte der 90er für die LP LD und DVD angefertigt wurde. Schade, dass man das nicht gegen bessere Quellen ausgetauscht hat, so dass es nicht mehr so stark auffällt.
Die Qualität der englischen Tonspur auf unserer BD und UHD ist auch nicht sehr viel besser.
Etwas klarer, aber trotzdem noch weit entfernt von der Qualität der restlichen deutschen Synchro.
 

grauer-pilger

auf Reisen
03.12.2019
3.212
3.225
Irgendwann, bevor ich den Löffel reiche, muss eigentlich noch das alte Marketing-Tape ins Haus.
Da hast du dir was vorgenommen - selbst als zerschnittene Pappe mußt du mit gut 100,- € rechnen. Die blaue Box mit aufgeklebten Cover tendiert gar in Richtung 200,- €. Im Augenblick ist das Teil so begehrt wie lange nicht mehr.
 

SonicB00M

Laiendarsteller
02.05.2018
257
241
Kann es eigentlich sein, dass auf der Koch-Scheibe dieselbe deutsche Tonspur drauf ist, die schon damals zu Astro-Zeiten verwurstet wurde? Fand es schon immer störend wie dumpf der Ton bei den Szenen wurde, die man für die deutsche Kinoauswertung geschnitten hat. Da hätte man nochmal rangehen können, zumal der ebenfalls auf der Scheibe vorhandene englische Ton etwas besser ist. Nicht ganz so sauber wie die deutsche Mischung, aber dennoch ein Upgrade.
Kann sein, allerdings ist die Tonqualität weit besser als z.B. die zusammengeschusterte Tonspur von der NSM Romero Cut-Scheibe.
Die klingt extrem schlecht und ist auf einer Seite kaputt, ganz merkwürdig.
Die wurde anscheinend laut Besuchern für die Kinovorstellungen zu Halloween verwendet.
Zum Glück wurde die noch ausgetauscht.
Warum die eingefügten Tonelemente sogar noch schlechter klingen als der O-Ton?
Das frage ich mich ehrlich gesagt auch.
Mich wundert auch, warum der O-Ton allgemein so dermaßen grottig dumpf klingt, da ist der deutsche Ton weit besser.
Liegt das am schlechten Ausgangsmaterial oder wurde der mal stark gefiltert?

Ich kann mir vorstellen, dass der englische Argento-Ton nur zum Anlegen und Mischen der anderen Synchronfassungen und nicht zum Auswerten gedacht war. Schließlich hatte Romero die Rechte an allen englischsprachigen Auswertungen.

Interessant wäre, wie zB der italienische Ton klingt und ob Koch nicht von der Quelle die deutschen Fehlstellen hätte auffüllen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dosenbier

Nebendarsteller
13.07.2018
791
658
Ravensburg
Irgendwann, bevor ich den Löffel reiche, muss eigentlich noch das alte Marketing-Tape ins Haus.
Da hast du dir was vorgenommen - selbst als zerschnittene Pappe mußt du mit gut 100,- € rechnen. Die blaue Box mit aufgeklebten Cover tendiert gar in Richtung 200,- €. Im Augenblick ist das Teil so begehrt wie lange nicht mehr.

Das wäre ja geradezu ein Schnäppchen... Ein Freund von mir hat vor Jahren originale Tages von TANZ DER TEUFEL und MUTTERTAG verkauft. Die Preise waren vierstellig. Allerdings war dort VHS noch etwas aktueller... Muss man fairerweise dazusagen.
 

Eselwesen

zu spät geborener DoofmanN
18.04.2018
1.801
1.906
www.youtube.com
die O-Ton Inserts bei Koch sind nicht von dem alten DE uncut-Bastel-Schrott, dort wurde nämlich eine Ruckelwandlung mit anderer, tieferer Tonspur eingebaut. Bei Koch ist da alles korrekt in der Hinsicht.
 

SonicB00M

Laiendarsteller
02.05.2018
257
241
Da ich eh vor hatte den deutschen Ton über das Bild der Second Sight Argento-Version zu legen, habe ich auch mal den frischeren englischen Ton über die dumpfen Stellen gelegt. Mit großzügigen Crossfades sind die Sprünge kaum noch wahrzunehmen. Hat mich zehn Minuten Arbeit gekostet, hätten die bei Koch auch machen können. Übrigens: Bei Koch fehlen 5 Frames von Roger, bevor die Rauchgranate durch das Fenster geschossen wird :72:
 

BladeRunner2007

Hauptdarsteller
03.05.2018
4.765
7.034
Da ich eh vor hatte den deutschen Ton über das Bild der Second Sight Argento-Version zu legen, habe ich auch mal den frischeren englischen Ton über die dumpfen Stellen gelegt. Mit großzügigen Crossfades sind die Sprünge kaum noch wahrzunehmen. Hat mich zehn Minuten Arbeit gekostet, hätten die bei Koch auch machen können. Übrigens: Bei Koch fehlen 5 Frames von Roger, bevor die Rauchgranate durch das Fenster geschossen wird :72:
Das Ding ist geschnitten :39: :18: :biggrin:
 

Rotwange

Laiendarsteller
27.05.2018
443
360
@Dosenbier: Dann hast Du aber ein schlechtes Geschäft gemacht. Selbst zu absoluten VHS-Spitzenzeiten waren die Preise für TdT und Muttertag nicht vierstellig, weder in DM noch in Euro. Solche Preise werden für ganz andere Tapes aufgerufen.
 

pinheadraiser

Test-Dummi
24.04.2018
2.825
2.370
Leipzig
Irgendwann, bevor ich den Löffel reiche, muss eigentlich noch das alte Marketing-Tape ins Haus.
Da hast du dir was vorgenommen - selbst als zerschnittene Pappe mußt du mit gut 100,- € rechnen. Die blaue Box mit aufgeklebten Cover tendiert gar in Richtung 200,- €. Im Augenblick ist das Teil so begehrt wie lange nicht mehr.
Hehe, was? Also jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf. Für die zerschnittene Pappe hab ich 20€ gelöhnt. Ubd mehr wäre mir der spaß auch definitiv nicht wert. Hätte ja gern noch die Bavaria von Die Nacht der lebenden Toten um zu sehen ob dort deutsche Credits am Anfang zu sehen sind, aber die Leute werden beim Namen Romero und ZOMBIE halt selber zu Bezahlzombies.
 

pinheadraiser

Test-Dummi
24.04.2018
2.825
2.370
Leipzig
Da ich eh vor hatte den deutschen Ton über das Bild der Second Sight Argento-Version zu legen, habe ich auch mal den frischeren englischen Ton über die dumpfen Stellen gelegt. Mit großzügigen Crossfades sind die Sprünge kaum noch wahrzunehmen. Hat mich zehn Minuten Arbeit gekostet, hätten die bei Koch auch machen können. Übrigens: Bei Koch fehlen 5 Frames von Roger, bevor die Rauchgranate durch das Fenster geschossen wird :72:
Hatte meine Bearbeitung seinerzeit Koch Michael oder wie er hieß im dirtypictures forum sogar angeboten. Kein Bedarf. :56:
 

grauer-pilger

auf Reisen
03.12.2019
3.212
3.225
Für die zerschnittene Pappe hab ich 20€ gelöhnt.
Das ist ein echter Schnapper. Gratuliere!
Ubd mehr wäre mir der spaß auch definitiv nicht wert.
Für 20,- € habe ich noch nie einen Zombie von Marketing bekommen können - nie! In zwanzig Jahren nicht! Wenn du wüßtest, was für ein Glück du eigentlich hattest...
Hätte ja gern noch die Bavaria von Die Nacht der lebenden Toten um zu sehen ob dort deutsche Credits am Anfang zu sehen sind, aber die Leute werden beim Namen Romero und ZOMBIE halt selber zu Bezahlzombies.
Die Bavaria ist immer begehrt gewesen - selbst in den Zeiten, wo der Markt für Gebrauchtvideos darniederlag.
 

pinheadraiser

Test-Dummi
24.04.2018
2.825
2.370
Leipzig
Für die zerschnittene Pappe hab ich 20€ gelöhnt.
Das ist ein echter Schnapper. Gratuliere!
Ubd mehr wäre mir der spaß auch definitiv nicht wert.
Für 20,- € habe ich noch nie einen Zombie von Marketing bekommen können - nie! In zwanzig Jahren nicht! Wenn du wüßtest, was für ein Glück du eigentlich hattest...
Hätte ja gern noch die Bavaria von Die Nacht der lebenden Toten um zu sehen ob dort deutsche Credits am Anfang zu sehen sind, aber die Leute werden beim Namen Romero und ZOMBIE halt selber zu Bezahlzombies.
Die Bavaria ist immer begehrt gewesen - selbst in den Zeiten, wo der Markt für Gebrauchtvideos darniederlag.
Nagut, wenn du das so sagst, dann glaube ich dir das mal und ehre den Zombie nun noch mehr.

Vor 6-7 jahren habe ich aber noch andere (überwiegend unzerschnittene) marketingpappen für ca 10€ oder weniger bekommen. Der Fan, Apokalypse now, tod & begraben, nackt & zerfleischt, Woodoo (zum glück die ungeschnittene; für ca. 25€), asphalt kannibalen etc.


Wenn du mir (oder jemand anderes) sagen könntest ob in der bavaria ein deutscher Vorspann zu sehen ist oder nicht dann wäre ich erstmal ja schon zufrieden und bräuchte die nicht unbedingt. :05:
 

grauer-pilger

auf Reisen
03.12.2019
3.212
3.225
Nagut, wenn du das so sagst, dann glaube ich dir das mal und ehre den Zombie nun noch mehr.
:29:
Vor 6-7 jahren habe ich aber noch andere (überwiegend unzerschnittene) marketingpappen für ca 10€ oder weniger bekommen. Der Fan, Apokalypse now, tod & begraben, nackt & zerfleischt, Woodoo (zum glück die ungeschnittene; für ca. 25€), asphalt kannibalen etc.
Das war damals tatsächlich möglich. So bis etwa 2018 bekam man viele Sachen zu vernünftigen Preisen, aber bei ebay gehen diese Sachen nun auch hoch. Eine unzerschnittene Pappe von Apocalypse Now kann inzwischen bei 20+ landen.
Wenn du mir (oder jemand anderes) sagen könntest ob in der bavaria ein deutscher Vorspann zu sehen ist oder nicht dann wäre ich erstmal ja schon zufrieden und bräuchte die nicht unbedingt.
Ich vermute ja, kann es aber nicht genau sagen.
 
Oben Unten