Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

Das Siebte Zeichen ab 27.01.22 von Koch im Mediabook

nerös

Texas Ranger
28.04.2018
5.128
9.972
41
Rostock
Tolle Ankündigung. Der Film hat was.


Demi Moore und Jürgen Prochnow in einem beängstigenden Horrorklassiker

- Besetzt mit der mehrfach ausgezeichneten Schauspielrin Demi Moore, Michael Biehn und Jürgen Prochnov
- Inszeniert von dem mehrfach nominierte Regisseur Carl Schultz (YOUNG INDIANA JONES), erscheint der Horrorklassiker als edle Mediabook-Edition
Ein Muss für alle Fantasy- und Horror-Fans. Beunruhigender Horrorfilmklassiker mit unglaublich intensiven Bildern.

Bonusmaterial :
Trailer, Interviews mit Cast & Crew, Bildergalerie, Booklet
 

YourGhost

Laiendarsteller
14.08.2019
394
724
Das ist eine gute Nachricht! Klasse Film! Habe den damals im Kino gesehen.
 

Der Nachbar 667

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.447
973
Schon viele Jahre nicht mehr gesehen, zu VHS-Zeiten wusste der Film aber ausgesprochen gut zu gefallen. Auch die DVD hatte ich irgendwann gekauft, die aber dann nie angesehen.
Von daher ein durchaus nettes Upgrade.
Zum Mediabook allerdings lasse ich mich nicht nötigen.
Falls aber im Zuge dessen zufällig wer die US-Blu loshaben möchte...
 

slartibartfast

Synchron-Romantiker
17.04.2018
3.110
1.582
49
München
www.synchronkartei.de
Toller Film aber nicht im Mediabook.
Bringt Koch eigentlich noch Keepcases?
War das nicht der Film, wo ein Typ ein inzestuöses Paar tötet, und dessen anschließende Hinrichtung in der Logik des Films als "Tod eines Märtyrers" bezeichnet wird?
Fand ich immer eine sehr verquere Interpretation des Katholizismus, wenn Fanatiker derart positiv dargestellt werden.
 

cropsy

Hauptdarsteller
19.04.2018
2.170
1.117
Irgendwie gefallen mir beide nicht so. Aber da es eins auf jeden Fall werden wird, muss ich wohl oder übel Cover A nehmen. :frown:
Woher stammen denn die beiden?
 

nerös

Texas Ranger
28.04.2018
5.128
9.972
41
Rostock
Irgendwie gefallen mir beide nicht so. Aber da es eins auf jeden Fall werden wird, muss ich wohl oder übel Cover A nehmen. :frown:
Woher stammen denn die beiden?

Die hat Koch bei Facebook vorgestellt.
Ich weiß, da hab ich sie natürlich auch gesehen. Ich dachte eigentlich eher an die Herkunft der beiden Motive. USA? UK? :wink:
Also das zweite schreibt auf jeden Fall ein englisches Plakat zu sein.
 

Nothingface

Six Must Die!
01.05.2018
845
769
Toller Film aber nicht im Mediabook.
Bringt Koch eigentlich noch Keepcases?
War das nicht der Film, wo ein Typ ein inzestuöses Paar tötet, und dessen anschließende Hinrichtung in der Logik des Films als "Tod eines Märtyrers" bezeichnet wird?
Fand ich immer eine sehr verquere Interpretation des Katholizismus, wenn Fanatiker derart positiv dargestellt werden.
Ja, schon. Aber da mich Religion und vor allem Katholizismus im real life mal so gar nicht interessieren sehe ich den Film nur als okkulten und stimmigen Horrorfilm und mehr will er vermutlich auch gar nicht sein.
 

Mario

Undercover Schuhverkäufer
10.05.2018
6.131
3.634
Kassel
Toller Film aber nicht im Mediabook.
Bringt Koch eigentlich noch Keepcases?

Glücksspiel ! Mancher Film bekommt nach dem MB Verkauf eins, mancher nicht.
Das hat leider auch nichts mit den Verkaufszahlen zu tun, Titel wie Bill und Ted 2 die als Mediabook eher schwach liefen und mehrmals in einer Preisaktion fertickt wurden bekommen eine Amaray und andere die gut gelaufen sind wie (Die Barbaren, Ausgelöscht, Nachtfalken, Rhea M) offenbar keine.
 

tucky66

Statist
18.02.2019
11
16
Grossartiger Film.
War schon zu VHS-Zeiten Ende der 80er Jahre auch eine Referenz in Sachen Dolby Surround Sound. Mit dem Film hatte ich gern mit meiner Surround-Anlage geprahlt.
 
Oben Unten