Cut and Run Mediabook (2 Covers) 22.03.2019

djkillroy

Nebendarsteller
24.04.2018
521
59
28
55
Swisscheese
Gibts da noch keine weiteren Infos ausser dem Release-Date?

[attachment=10235][attachment=10236]


Deutsche UT`s wären ja wirklich mal cool. Aber kosten wohl zuviel. Extras sind wohl auch dieselben wie bei der (alten) DVD.

cr93184_f.jpg

cr93185_f.jpg
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
2.529
801
113
28
Wird diese Fassung denn komplett ungeschnitten sein? Bei der US-BD wurden offenbar einige wenige Einstellungen in der Integral-Fassung vergessen.
 

euro

Hirnlos
18.04.2018
3.801
711
113
44
Großherzogtum Baden
Auf jeden Fall endlich mal wieder ein Titel so richtig nach meinem Geschmack. Nettes Filmchen! Und da er nicht wattiert lediert kommt, hab ich ihn auch schonmal vorbestellt :29:
 

Christian1982

Guest
Gibts da noch keine weiteren Infos ausser dem Release-Date?




Deutsche UT`s wären ja wirklich mal cool. Aber kosten wohl zuviel. Extras sind wohl auch dieselben wie bei der (alten) DVD.
Leider gibt es bei CMV normalerweise keine Untertitel.
Außer es sind Filme vom Herrn Filtergott und es gibt bereits deutsche Untertitel.
Aber sowas kann man eben bei einem Mediabook für 29,99.- bei CMV nicht erwarten.
 

Wakashimazu

Laiendarsteller
27.04.2018
177
6
18
FC Toho
Gibts da noch keine weiteren Infos ausser dem Release-Date?




Deutsche UT`s wären ja wirklich mal cool. Aber kosten wohl zuviel. Extras sind wohl auch dieselben wie bei der (alten) DVD.
Leider gibt es bei CMV normalerweise keine Untertitel.
Außer es sind Filme vom Herrn Filtergott und es gibt bereits deutsche Untertitel.
Aber sowas kann man eben bei einem Mediabook für 29,99.- bei CMV nicht erwarten.
Bei bloodnight damals ging's noch. :24:
 

Wakashimazu

Laiendarsteller
27.04.2018
177
6
18
FC Toho
Ich hoffe aber es wird auch hier wieder einen schönen audiokommentar von kellerbach and Friends geben wie bei euren letzten vös.
 

Der Nachbar 667

Nebendarsteller
18.04.2018
580
87
28
Deutsche UT`s wären ja wirklich mal cool. Aber kosten wohl zuviel. Extras sind wohl auch dieselben wie bei der (alten) DVD.
VÖ ohne UT kaufe ich in der Regel kaum mehr oder nur zum Billigpreis.
"Boneyard" z.B. hatte welche. Entsprechend habe ich mir diese VÖ auch gekauft. Die Disc selbst stammt allerdings von Digidreams.
"Zombie Nightmare" hingegen habe ich bis dato liegenlassen, da mir im entsprechenden Thread keiner die Frage nach UT beantworten konnte und ich dem Ofdb-Eintrag irgendwie nicht trauen mag.
 

Christian1982

Guest
Gibts da noch keine weiteren Infos ausser dem Release-Date?




Deutsche UT`s wären ja wirklich mal cool. Aber kosten wohl zuviel. Extras sind wohl auch dieselben wie bei der (alten) DVD.
Leider gibt es bei CMV normalerweise keine Untertitel.
Außer es sind Filme vom Herrn Filtergott und es gibt bereits deutsche Untertitel.
Aber sowas kann man eben bei einem Mediabook für 29,99.- bei CMV nicht erwarten.
Bei bloodnight damals ging's noch. :24:
Dann haben sie eine exklusive Auflage, weil "Bloodnight" als DVD, Blu-ray keine deutschen Untertitel besitzt. :24:
 

Wakashimazu

Laiendarsteller
27.04.2018
177
6
18
FC Toho
Leider gibt es bei CMV normalerweise keine Untertitel.
Außer es sind Filme vom Herrn Filtergott und es gibt bereits deutsche Untertitel.
Aber sowas kann man eben bei einem Mediabook für 29,99.- bei CMV nicht erwarten.
Bei bloodnight damals ging's noch. :24:
Dann haben sie eine exklusive Auflage, weil "Bloodnight" als DVD, Blu-ray keine deutschen Untertitel besitzt. :24:
Ahja, kann sein das da nur die Extras untertitlet waren, sorry. Mir als Synchrogucker langt das im Prinzip auch bzw. mindestens das sollte bei einer deutschen VÖ Standard sein..
 

Eselwesen

korinthenkackender Besserwisser
18.04.2018
720
194
43
www.youtube.com
Wird diese Fassung denn komplett ungeschnitten sein? Bei der US-BD wurden offenbar einige wenige Einstellungen in der Integral-Fassung vergessen.
das hier wäre höchst interessant bei cmv, die USA Blu hatte nicht nur teils falsche Szenen bei der "unrated" aus der R, sondern auch unglaublich miese Qualität bei den Inserts, die irgendwie noch schlechter als auf der alten DVD aussahen.
 

Andreas Strassmann

Laiendarsteller
27.04.2018
137
29
28
www.cmv-Laservision.de
Wird diese Fassung denn komplett ungeschnitten sein? Bei der US-BD wurden offenbar einige wenige Einstellungen in der Integral-Fassung vergessen.
das hier wäre höchst interessant bei cmv, die USA Blu hatte nicht nur teils falsche Szenen bei der "unrated" aus der R, sondern auch unglaublich miese Qualität bei den Inserts, die irgendwie noch schlechter als auf der alten DVD aussahen.
Ich zitier' hier mal Rudi Carrell: ~~~ lass Dich überraschen ~~~

;)
 

blanco

Statist
23.08.2018
30
1
8
Wird diese Fassung denn komplett ungeschnitten sein? Bei der US-BD wurden offenbar einige wenige Einstellungen in der Integral-Fassung vergessen.
das hier wäre höchst interessant bei cmv, die USA Blu hatte nicht nur teils falsche Szenen bei der "unrated" aus der R, sondern auch unglaublich miese Qualität bei den Inserts, die irgendwie noch schlechter als auf der alten DVD aussahen.
Ich zitier' hier mal Rudi Carrell: ~~~ lass Dich überraschen ~~~

;)
Das "Diskussionsniveau" der letzten Seiten ist wirklich unterirdisch, allerdings finde ich diese Aussage ebenso merkwürdig. Ich würde die gerne Veröffentlichung kaufen, aber ich lasse mich doch nicht überraschen, ob die Veröffentlichung ungeschnitten ist oder etwaige Fehler anderer Veröffentlichung vorweist und kaufe die Katze im Sack.

Als Label verfolgt man doch die Intention möglichst viele Käufer zu ak­qui­rie­ren (weil man bestenfalls von seinem Produkt überzeugt ist) und sie nicht mit solchen luftleeren Aussagen hängen zu lassen?!
 

Andreas Strassmann

Laiendarsteller
27.04.2018
137
29
28
www.cmv-Laservision.de
das hier wäre höchst interessant bei cmv, die USA Blu hatte nicht nur teils falsche Szenen bei der "unrated" aus der R, sondern auch unglaublich miese Qualität bei den Inserts, die irgendwie noch schlechter als auf der alten DVD aussahen.
Ich zitier' hier mal Rudi Carrell: ~~~ lass Dich überraschen ~~~

;)
Das "Diskussionsniveau" der letzten Seiten ist wirklich unterirdisch, allerdings finde ich diese Aussage ebenso merkwürdig. Ich würde die gerne Veröffentlichung kaufen, aber ich lasse mich doch nicht überraschen, ob die Veröffentlichung ungeschnitten ist oder etwaige Fehler anderer Veröffentlichung vorweist und kaufe die Katze im Sack.

Als Label verfolgt man doch die Intention möglichst viele Käufer zu ak­qui­rie­ren (weil man bestenfalls von seinem Produkt überzeugt ist) und sie nicht mit solchen luftleeren Aussagen hängen zu lassen?!
Nun, eigentlich sollte die Bedeutung eines ;) bekannt sein - er bedeutet sicher nicht, dass die VÖ geschnitten und/oder fehlerhaft ist.
 

djkillroy

Nebendarsteller
24.04.2018
521
59
28
55
Swisscheese
Cover A ist bei CMV ausverkauft.

Da bei der DVD noch italienischer Ton angegeben wird nehme ich an dasss dies ein Repack der Ausgabe von 2008 ist??
 
Oben Unten