• Liebe Moviesiedler, wir, das euch stets umsorgende Team von Movieside, möchten diesen Sonntag und, falls nötig, auch noch ein paar Tage darüber hinaus nutzen, dieses Forum ein wenig zu optimieren und zu restrukturieren.
    Ein bisschen "Back to the Basics", weg von lulzside, zurück zu MOVIEside.
    Im Einzelnen: Ein paar Threads werden dem Reißwolf zum Opfer fallen, ein paar andere Threads und/oder Unterforen werden ggfs. zusammengefasst und zu guter Letzt werden auch ein paar Updates gefahren, Software, Addons, Styles.
    Falls also in den nächsten Stunden oder Tagen etwas nicht mehr vorhanden ist, etwas evtl. nicht richtig funktioniert, dann war das Absicht und selbstverständlich so gewollt.
    Wir werden uns auch das Posting-Verhalten der User anschauen und bei Auffälligkeiten eventuell auch hier Veränderungen vornehmen.
    Das wird ein laufender Prozess, das Forum läuft normal weiter, es wird nicht runtergefahren.
    Zu den Styles: Auch das wird ein laufender Prozess, es wird also sicher passieren, dass zwischenzeitlich Farben und andere Dinge etwas aus der Bahn laufen.

Crash (1996 ; Cronenberg) 4K UHD 9.04.20

SpecialEd

Laiendarsteller
06.05.2018
197
75
28
Hannover
Und ich habe auch das UHD-Mediabook geordert, aber Amazon hat es noch nicht verschickt. Das ist aber nicht eilig - es ist ja nicht so, als wenn ich nichts zu schauen hätte.
 

kippe

Vote for the Wurst!
18.04.2018
3.344
2.298
113
Nähe Köln
Na gut, dann habe ich mich jetzt mal geopfert und das Mediabook geöffnet sowie den Hauptfilm gleich mal geguckt.

Das Ganze sieht sehr sehr gut aus m. E. Feines Filmkorn, sehr filmischer Look. Dem Film entsprechend gedämpfte Farben und konservatives HDR, allerdings in manchen Szenen ein paar Highlight (Scheinwerfer). Bei den Credits dachte ich erst, Kompressionsartefakte zu sehen, später sind mir keine mehr aufgefallen.
Deutscher 5.1-Ton ohne erkennbare Asynchronitäten, den dt. 2.0-Ton sowie die beiden englischen Tonspuren (5.1/2.0) habe ich stichprobenartig gechecked und auch nichts asynchrones entdeckt. Deutsche und englische Untertitel sind auf der UHD-BD vorhanden.

Macht insgesamt einen sehr guten Eindruck. Ein Sehvergnügen von Anfang bis Ende, etwas, das ich mir bei ROLLERBALL auch gewünscht hätte.
Hoffe nicht, dass andere noch Fehler entdecken. Für meine Ansprüche ist das bislang eine tolle UHD-BD.
 

agtsmith1983

Nebendarsteller
22.04.2018
529
172
43
Sehr schön, wieder eine Cronenberg-Lücke gefüllt. Hatte gestern erst wieder The Fly geschaut. Schade dass es diesen nicht zu einem der Liebhaberlabel verschlägt. War zwar immer noch ein klasse Film (wie schon früher auf VHS), aber das Bild der Shout Veröffentlichung lässt doch noch viel Luft nach oben.
Crash fand ich früher auch sehr träge und etwas verstörend, mittlerweile mag ich den ganz gern, hab den neuen Transfer aber leider noch nicht geschaut. Ging mir damals bei Videodrome auch schon so, hatte damals noch nicht richtig gezündet. Scanners ist nach wie vor mein absoluter Liebling was Cronenberg angeht. Kleiner, feiner kanadischer Film mit toller Botschaft und dem fiesesten platzenden Kopf der Filmgeschichte. Den kann ich immer wieder schauen.

Ui, ich schau grad nebenher V-Die Außerirdischen Besucher kommen, die Geburtsszene in Staffel 2 hat auch was Cronenbergisches an sich :56:
 

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Sehr schön, wieder eine Cronenberg-Lücke gefüllt. Hatte gestern erst wieder The Fly geschaut. Schade dass es diesen nicht zu einem der Liebhaberlabel verschlägt. War zwar immer noch ein klasse Film (wie schon früher auf VHS), aber das Bild der Shout Veröffentlichung lässt doch noch viel Luft nach oben.
(...)
Ja, Die Fliege könnte endlich mal vernünftig landen. Von mir aus im Combo mit dem nicht so innovativen Fliege II. Oder alternativ den Klassikern mit Vincent Price. Wäre ne schöne Kombi für Turbine, wenn das lizenztechn. machbar wäre.

Ich bin immer hier noch bei der ganz ordentlichen dt. DVD (cinema premium) geblieben, da die frühe dt. Blu mich nicht gerade überzeugt hat. Die war schon in den Anfangszeiten der Bluray kein Highlight. Zehn Jahre später erst recht nicht. Aber die Zeiten ändern sich und heutzutage ist der Film etwas "zwischen den Stühlen" und wirtschaftlich nicht mehr so interessant. Im Gegensatz zum Alien-Francise ist der Vielen (Mainstream) heute zu "extrem". Ich gebe zu, ich kann den auch nicht jederzeit sehen. Die Splatter-Freaks andererseits zucken mit den Schultern..


Zurück zum Thema:
Bei Crash bleibe ich erst mal weiter bei der alten DVD. Der Film ist nicht gerade eine Herzensangelegenheit bei mir. Ähnlich wie der schräge "High Rise". Vielleicht eine Nachauflage im Budget Segment, falls eine kommt.

Im Reich der Sonne ist dagegen auch für viele Mainstreamgucker sehenswert. Beruht ja auf dem ersten seiner beiden autobiographischen Romane, der seine Kindheit/Jugend während des zweiten Weltkriegs in Asien schlidert.

Ich kenne und schätze J.G. Ballard (RIP) vor allem als aussergewöhnlichen SF Author (eine seiner vielen Seiten). Leider eignen sich diese Romane und Erzählungen eher nicht für eine Verfilmung, obwohl sie wirklich grossartig sind. Wenn man mit "New wave SF" (Inner space) was anfangen kann, auf jeden Fall einen Blick wert. Viele Bücher von ihm sind antiquarisch oder neu in Nachauflagen (TB) eigentlich immer gut zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Zu spät für Korrekur: Das Reich der Sonne... vom Meister Spielberg höchstpersönlich..
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.168
658
113
Tja, DHL hielt es heute wohl nicht für nötig, mir das Teil am Wunschtag zuzustellen. Ganz tolle Wurst! Darf ich dann nächste Woche sicher mit Mundschutz bei der Post abholen. Da sowas nicht erst seit Corona passiert: DHL wird hier wirklich auch immer schlechter...
 

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Tja, DHL hielt es heute wohl nicht für nötig, mir das Teil am Wunschtag zuzustellen. Ganz tolle Wurst! Darf ich dann nächste Woche sicher mit Mundschutz bei der Post abholen. Da sowas nicht erst seit Corona passiert: DHL wird hier wirklich auch immer schlechter...
OT:
Mit dem (generellen) festen Wunschtag hat das bei mir nie nie nie mit DHL funktioniert. Seitdem ich das rausgenommen habe und nur noch eine konkrete Sendung auf einen bestimmten Tag „wünsche“ klappt es, meistens..
 
Zuletzt bearbeitet:

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.168
658
113
OT:
Mit dem (generellen) festen Wunschtag hat das bei mir nie nie nie mit DHL funktioniert. Seitdem ich das rausgenommen habe nur und eine konkrete Sendung auf einen bestimmten Tag „wünsche“ klappt es, meistens..


Bei mir holpert das Paket per Postkutsche von Bremen in meine Richtung. Das kenne ich schon, Pakete schaffens „über Nacht“ mit ihrem Overhead nicht, Briefe schon eher. Mit Glück wird es Montag, da werden bei mir idR keine Briefe, aber oft wenigstens Pakete zugestellt.
Hab' keinen generellen Wunschtag, war wie immer nur für diese eine Sendung. DHL in Hamburg (wohne nicht in Hamburg...) bekommen es auch so einfach immer wieder nicht gebacken. Lagern bis zum Wunschtag schaffen sie (so auch diesmal), dann am Wunschtag zustellen schaffen sie aber immer wieder nicht. DHL war heute aber hier und hat mir Dinge zugestellt. :rolleyes:
 

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Für DHL und andere Widrigkeiten des Lebens gibts einen eigenen Thread :60:
Ich bin froh, daß ich so langsam durch bin mit der Renovierung meiner Sammlung..
 

kippe

Vote for the Wurst!
18.04.2018
3.344
2.298
113
Nähe Köln
Hat noch jemand anderes die UHD-BD in Augenschein genommen und kann meine positiven Eindrücke bestätigen?

Ich finde es immer etwas schade, wenn die rundum gelungenen Veröffentlichungen, an denen es nichts oder fast nichts zu kritisieren gibt, hier etwas untergehen, aber Schlampereien wie ROLLERBALL - zurecht - über Dutzende von Seiten ausgewalzt werden.
Das gibt immer ein etwas unausgewogenes Bild und sieht am Ende so aus, als ob deutsche Labels nichts Anständiges auf die Kette kriegen. Wer Kritik austeilt, sollte auch mal loben. Und das mache ich hier gerne. Sofern nicht noch jemand ein paar sekundenlange Asynchronitäten, verschluckte Silben, falsche Tonhöhen, Kompressionsartefakte oder fehlerhafte Farbgebungen entdeckt hat...
 

Presler

Hauptdarsteller
28.04.2018
2.620
762
113
38
Neuss
Das Mediabook ist ja schon in mehreren Shops ausverkauft. Z.B. bei Media Dealer und Medienversand. Da hat sich mein bisheriges Zögern schon gerächt.
 

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Das Mediabook ist ja schon in mehreren Shops ausverkauft. Z.B. bei Media Dealer und Medienversand. Da hat sich mein bisheriges Zögern schon gerächt.
Also Amazon hat beide Ausgaben mit dem "modernen" Cover noch auf Lager. Und bei ofdb gibts auch noch das MB mit dem "klassischen" Cover.
 

Presler

Hauptdarsteller
28.04.2018
2.620
762
113
38
Neuss
Ja, danke. Nur bei Amazon habe ich Sorge wie die das verpacken. Bei ofdb habe ich noch nie bestellt.
 

sffan

Nebendarsteller
23.03.2019
924
217
43
Ja, danke. Nur bei Amazon habe ich Sorge wie die das verpacken. Bei ofdb habe ich noch nie bestellt.
Bei Amazon wird es nach meiner Erfahrung ein Pappumschlag werden (die sind eigentlich ideal für MB), falls eine Einzelbestellung. Inkl. pers. Übergabe (die kostet immerhin hinzwischen nix mehr). Ofdb wahrscheinlich Lupo/Brief. Zudem musst Dich dort erst für "ab 18" registrieren, sonst wird der Versand teuer.
In dem Fall wäre amazon insgesamt wohl "unterm Strich" die bessere Wahl. Es sei denn Du willst das alte Cover (und damit kein 4k). Dieses MB hat wohl nur ofdb auf Lager (dort sind die beiden "moderen" aus dem shop verschwunden, wohl schon abverkauft).
Wenn Dir die Packungsvariante/Cover relativ egal ist, Nerven behalten: Höchstwahrscheinlich schiebt Turbine als nächstes ein Steel nach, oder ein weiteres MB. Und später vielleicht auch ein KC, mit zeitlichem Abstand.

update:
BMV modern Cover hat zumindest das "moderne" Blu-MB noch. Und auch das Alternativcover: BMV classic cover. Aber auch dort muss man sich erst für "ab 18" freischalten lassen (wie bei ofdb auch). Ich bestelle nur über ofdb solche Titel, da mich das ständige freischalten nervt und mein Bedarf in der Sparte "ab 18" eher schmal ist.. Vieles wandert ja nun nach und nach in den undiskriminierten "ab 16" Bereich. Und preislich schenken die sich die Händler sowieso nicht viel.

Jedenfalls scheinen die Dinger gut abverkauft zu werden, besonders die Variante mit 4k. Da dürfte wohl noch was nachkommen. War bei Turbine eigentlich bisher immer so.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChevChelios86

Nebendarsteller
21.04.2018
738
309
63
34
Hat noch jemand anderes die UHD-BD in Augenschein genommen und kann meine positiven Eindrücke bestätigen?

Ich finde es immer etwas schade, wenn die rundum gelungenen Veröffentlichungen, an denen es nichts oder fast nichts zu kritisieren gibt, hier etwas untergehen, aber Schlampereien wie ROLLERBALL - zurecht - über Dutzende von Seiten ausgewalzt werden.
Das gibt immer ein etwas unausgewogenes Bild und sieht am Ende so aus, als ob deutsche Labels nichts Anständiges auf die Kette kriegen. Wer Kritik austeilt, sollte auch mal loben. Und das mache ich hier gerne. Sofern nicht noch jemand ein paar sekundenlange Asynchronitäten, verschluckte Silben, falsche Tonhöhen, Kompressionsartefakte oder fehlerhafte Farbgebungen entdeckt hat...
Ich weiss nicht, inwiefern das hier interessant für dich ist.

 

Presler

Hauptdarsteller
28.04.2018
2.620
762
113
38
Neuss
Ja, danke. Nur bei Amazon habe ich Sorge wie die das verpacken. Bei ofdb habe ich noch nie bestellt.
Bei Amazon wird es nach meiner Erfahrung ein Pappumschlag werden (die sind eigentlich ideal für MB), falls eine Einzelbestellung. Inkl. pers. Übergabe (die kostet immerhin hinzwischen nix mehr). Ofdb wahrscheinlich Lupo/Brief. Zudem musst Dich dort erst für ab 18 registrieren, sonst wird der Versand teuer.
In dem Fall wäre amazon insgesamt wohl "unterm Strich" die bessere Wahl. Es sei denn Du willst das alte Cover (und damit kein 4k). Dieses MB hat wohl nur ofdb auf Lager (dort sind die "moderen" aus dem shop verschwunden, wohl schon abverkauft).
Wenn Dir die Packungsvariante/Cover relativ egal ist, Nerven behalten: Höchstwahrscheinlich schiebt Turbine als nächstes ein Steel nach, oder ein weiteres MB. Und später vielleicht auch ein KC, mit zeitlichem Abstand.
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich würde mich dann für das Ultra HD Blu-ray Mediabook entscheiden. Vielleicht greife ich dann heute noch bei Amazon zu.
 

bobb2

Nebendarsteller
19.03.2019
689
262
63
Happy Birthday, Holly Hunter!
Wir gratulieren der Oscar-Preisträgerin Holly Hunter zu ihrem heutigen Ehrentag. Unvergesslich ging sie in die Filmgeschichte als Ada McGrath in DAS PIANO ein. Aber wer kennt sie als Dr. Helen Remington in David Cronenbergs CRASH?
Leider hat sich Dr. Remingtons Sprechzeit in Form unserer Blu-ray- und UHD-Weltpremiere auf Ende Mai verschoben.
Wir bitten alle Vorbesteller um etwas mehr Geduld.
Turbine @Facebook 20.03.20
Ich kenne sie vor allem als Ed McDunnough. :biggrin:
 
Oben Unten