Candyman

dok

vo-kreuzritter
01.05.2018
708
205
43
dass du dir ernsthaft überlegst , einen film zu kaufen , den du auch nach mehrfachem schaun immer noch klangweilig findest , ist nicht seltsam ?
ich bin auch filmfan , aber dass ich etwas kaufe muss es schon richtig gut sein .
 

Toxie2000

Laiendarsteller
06.05.2018
421
152
43
Ich hab den vor knapp 15 Jahren das einzige Mal gesehen und hab auch keinen bleibenden Eindruck davon abgespeichert.

Aber ich freue mich das Teil jetzt in der Unrated-Fassung in der Sammlung zu haben und teste zeitnah wie er mir jetzt gefällt.
Bei mir was es ähnlich. Vor 20 Jahren zum ersten Mal das Vhs Tape gesehen und der Film hat tooooootal gefesselt. Tony Todd und der unglaubliche Score suchen seinesgleichen.

Auf Blu Ray hatte dann der Film für mich total den Zauber verloren, ich empfand ihn als „langatmig“.
Rated/unrated spiele bei den zwei kleinen Szenen keine Rolle.

Vor einige Zeit (war es hier ) wurde über Filme diskutiert , ob diese „schlecht altern“. Ich war der Meinung „ja“ ;)
Irgendwie ändern sich die Sehgewohnheiten. Vor zwanzig Jahren waren bei mir US Slasher und Splatter jeglicher Art angesagt, der Candyman natürlich auch.
Heute sehe ich lieber Gialli, Hammer Filme und Trash.
ich zögere immer noch mit dem Kauf, eigentlich gehört der Candyman zu meiner Jugend.
Die bestmögliche Qualität wird es bei Turbine geben.
 

Mr.Blonde16

Batteriekobold
22.04.2018
3.017
1.825
113
43
Pittsburgh, PA
dass du dir ernsthaft überlegst , einen film zu kaufen , den du auch nach mehrfachem schaun immer noch klangweilig findest , ist nicht seltsam ?
ich bin auch filmfan , aber dass ich etwas kaufe muss es schon richtig gut sein .
Ich verstehe was du meinst, aber manchmal geht es für mich als Filmfan/Sammler auch darum die bestmögliche Fassung eines Films im Archiv zu haben. Ist eben nicht immer rational, diese Leidenschaft. :56:
 

Freezi

Masterchief
18.04.2018
879
331
63
dass du dir ernsthaft überlegst , einen film zu kaufen , den du auch nach mehrfachem schaun immer noch klangweilig findest , ist nicht seltsam ?
ich bin auch filmfan , aber dass ich etwas kaufe muss es schon richtig gut sein .
Wo habe ich denn geschrieben, dass ich Candyman nach mehrmaligem Schauen immer noch langweilig finde? Ich habe den Film 1x geguckt, fand ihn öde, und habe ihn wieder verkauft. 1. weil ich ihn öde fand, und 2. weil ich das erste Mediabook relativ hässlich fand/finde. Jetzt gibt es den Film in der Unrated (die aber anscheinend relativ irrelevant ist, wenn ich mir den SB ansehe), in einem wesentlich schöneren Mediabook.

Nun geht es nur darum, ob meine damalige Meinung womöglich nicht endgültig ist.

Hätte ich jedem Film, den ich mal doof fand, keine zweite Chance gegeben, wäre Pulp Fiction nun nicht einer meiner Lieblingsfilme.

Und würde ich mir nur Filme kaufen, die ich richtig gut finde, hätte ich nicht 2500 Filme in der Sammlung. :biggrin:
 

fincher

Hauptdarsteller
23.04.2018
2.275
900
113

dok

vo-kreuzritter
01.05.2018
708
205
43
Wo habe ich denn geschrieben, dass ich Candyman nach mehrmaligem Schauen immer noch langweilig finde?
du hast geschrieben , du hättest ihn "zuletzt vor vier Jahren gesehen" . da nahm ich natürlich an , dass du ihn früher schon gesehen hast .

2500 filme in der sammlung ? wahnsinn , da steckt schon massiv geld drin :18:
 

Freezi

Masterchief
18.04.2018
879
331
63
Wo habe ich denn geschrieben, dass ich Candyman nach mehrmaligem Schauen immer noch langweilig finde?
du hast geschrieben , du hättest ihn "zuletzt vor vier Jahren gesehen" . da nahm ich natürlich an , dass du ihn früher schon gesehen hast .

2500 filme in der sammlung ? wahnsinn , da steckt schon massiv geld drin :18:
Da werden hier einige User noch wesentlich mehr Filme besitzen.
 

RobertPaulson

Laiendarsteller
06.05.2018
374
88
28
. Jetzt gibt es den Film in der Unrated (die aber anscheinend relativ irrelevant ist, wenn ich mir den SB ansehe), in einem wesentlich schöneren Mediabook.
Das wichtigste Argument, der neue 4K Transfer , hast du nicht mal erwähnt. Also nicht nur das MB schaut besser aus, der Film selbst jetzt nämlich auch :05:

https://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=462&y=113&d1=12598&d2=12596&s1=125427&s2=125406&l=0&i=14&go=1
Welches ist da den der neue Transfer? Finde die Arrow deutlich schlechter...dunkler, Rotstich...
 

Venkman

Parapsychologe
18.04.2018
2.318
865
113
Welches ist da den der neue Transfer? Finde die Arrow deutlich schlechter...dunkler, Rotstich...
Die Arrow ist schon deutlich besser: Farbgebung (die Universal hat einen gelb-grünen Stich), Schärfe, Bildausschnitt. In manchen Shots ist sie aber auch nicht ganz optimal (Detailverlust):
 

Bumskeule

Mauzenkopp
23.04.2018
1.393
757
113

___________________

Anfang des Jahres zum ersten Mal gesehen, als er noch bei Prime lief. War positiv überrascht wegen der schönen Atmosphäre und der interessanten Mythologie rund um Candyman.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.265
274
83
Ich kann mich auch irren, aber der Pfarrerskopf wirkt bei der Universal gestretcht wie bei Coneheads?
 

Presler

Hauptdarsteller
28.04.2018
2.285
524
113
38
Neuss
Ich habe den Film gestern erst gesehen. Mit dem Transfer bin ich sehr zufrieden und auch das Booklet ist wie üblich bei Turbine sehr informativ.
 

ChevChelios86

Nebendarsteller
21.04.2018
567
185
43
33
Hab ihn letzte Woche geschaut und bin auch zufrieden mit dem gebotenen. Einen direkten Vergleich konnte ich leider nicht mehr ziehen da ich die Meteor Disc schon abgestoßen hab. Was technische Details wie Sound und Transfer angeht überlass ich das Urteil darüber lieber Leuten die sich damit besser auskennen. Für meine Augen und Ohren war das gebotene jedoch gut.
 

Wes Carpenter

Hauptdarsteller
19.04.2018
2.295
406
83
49
Berlin
Warum hat eigentlich noch niemand etwas zur VÖ geschrieben? Ist ja nun seit einer Woche draußen.
Weil hier im Forum lieber im Vorfeld einer Veröffentlichung intensiv spekuliert und die Medienfirma beschimpft (von wegen falsche Verpackung, falsches Master, keine Untertitel in Farsi usw.) wird. Dazu dann noch die Leierkastenbeiträge ("Ich warte auf die Amaray."). Dann ist dann das fertige Produkt nur noch interessant, wenn über die richtige oder falsche Tonhöhe diskutiert werden kann.

P.S. Zur Veröffentlichung von "Turbine" schließe ich mich der Meinung von ChevChelios86 an.
 
Oben Unten