Blu-rays mit falscher Tonhöhe bei der deutschen Synchro: Die Liste

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.515
446
83
Haggod. Genau. Alles wieder vergessen.

Was war da die Standardspur? Die kaputte oder die richtige?

Und der Monoton ist ja aus allen Boxen gekommen. War das das Problem bei beiden Spuren?
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.661
2.330
113
29
Ich meine, die komplette PAL-Spur wäre die Standardspur gewesen. Und die weitestgehend korrekte ließ sich nur über die Audiotaste anwählen, da nicht im Menü vorhanden.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.515
446
83
Ja, ich glaube, ich kann mich auch wieder so erinnern. Danke für das Auffrischen.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.661
2.330
113
29
Für die Liste: "Falsche Tonhöhe - 2 Synchros/Tonspuren"

Haus in der Carroll Street, Das [NSM] (DDR-Synchronfassung zu tief, 25fps-Synchro [BRD-Synchronfassung i.O.; ])
 

Godai-san

Nebendarsteller
25.04.2018
632
151
43
40
Tokyo
French Connection 2 steht nicht in der Liste, hat also im Gegensatz zum ersten Teil die richtige Tonhöhe?
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.661
2.330
113
29
Habe gerade mal kurz in den 2er reingeguckt, die Tonhöhe der dt. Spur ist meines Erachtens korrekt. :14:

Ansonsten noch einer für die "Komplett zu tief"-Liste:
Stephen Kings Kinder des Zorns (Remake, 2009) [Capelight] (25fps-TV-Synchro)
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.661
2.330
113
29
Und noch eine "Leiche" entdeckt:

Orgazmo [Koch / NSM] (PAL-Speedup)

Offenbar wurde der Film trotz VHS-Premiere in Kinogeschwindigkeit synchronisiert und für die Blu-ray dann fälschlicherweise der PAL-Pitch beibehalten. Vollbrecht, Stürzbecher, Mannkopff, Walke und Co. klingen teilweise jedenfalls wie auf Helium. Pitcht man die um 4% runter, passt alles wieder.
 

Charlie Hall

Statist
17.08.2018
27
15
3
Die französische und spanische Blu-ray des John Ford-Klassikers Früchte des Zorns (Fox-Release von 2012) haben deutschen Ton, der wegen der verwendeten TV-Synchro zu tief ist.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
2.227
409
83
Das ist allerdings nicht der Blu-ray anzulasten, sondern der damaligen Kinomischung, da man in zwei Synchronstädten mit zwei verschiedenen Geschwindigkeiten aufgenommen hat. Definitiv eine Erwähnung wert, aber irgendwie auch wieder ein Sonderfall - wie "Geschenkt ist noch zu teuer", "Totentanz der Vampire" oder "Zodiac", bei denen etwas ähnliches passiert ist, aber eben schon während der Mischung und nicht nachträglich. :67:
Wurde damals wirklich falsch aufgenommen? Ich habe immer gelesen Pampel war während der Synchronisation erkältet und klingt deswegen so anders.

Eine neue Abmischung sollte hier eigentlich möglich sein, da laut Torsten Nobst Top Gun einer der letzten Paramount Titel war, wo nur noch die fertige Mischung archiviert wurde. Im Umkehrschluss sollte dann bei Indy 3 theoretisch noch alles vorliegen. Problem ist nur, dass Paramount sich für die Blu-ray damals bereits die Mühe machte deutschen 6-Kanal Magnetton ausfindig zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Franco Blanco

Aufgebrachter Bürger
23.04.2018
103
33
28
Wurde damals wirklich falsch aufgenommen? Ich habe immer gelesen Pampel war während der Synchronisation erkältet und klingt deswegen so anders.
Pampel ist (als einziger) definitiv zu tief. Für mich klingt er aber auch leicht verschnupft - unabhängig von der Tonhöhe. Von daher muss das eine das andere ja nicht ausschliessen.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.661
2.330
113
29
Pampel lebte zum Zeitpunkt der Synchronisation m.W. bereits in Wien, offenbar wurden seine Takes in einem anderen Studio mit anderem Material bzw. anderer Aufnahmetechnik aufgenommen, während die restlichen Rollen ganz normal in Berlin aufgenommen wurden.
 

prälat

Nebendarsteller
23.04.2018
937
368
63
Habe gerade mal kurz in den 2er reingeguckt, die Tonhöhe der dt. Spur ist meines Erachtens korrekt. :14:

Ansonsten noch einer für die "Komplett zu tief"-Liste:
Stephen Kings Kinder des Zorns (Remake, 2009) [Capelight] (25fps-TV-Synchro)
...das reiht sich in ein peinliches Rendezvous innerhalb dieser 4er Edition ein.
 
Oben Unten