Birnenblatt Info Thread.

Ralf2001

Hauptdarsteller
21.04.2018
1.878
557
113
Diese Groschen habe ich in großer Menge, das ändert aber nichts daran, dass der Schuber überhaupt nicht zum Design der teuren Mediabooks passt!

Wenn man bei Birnenblatt dieses bunte Design so toll findet, hätte man auch die Mediabooks so konzipieren sollen. So ist das Designschrott!
 

toxie81

Laiendarsteller
19.04.2018
373
94
28
Interessanter als der olle Schuber wäre mal der Inhalt der Scheiben. Wie ist die Qualität der nachsynchronisieren Stellen? Wie ist der Ton allgemein?
Was ist an Bonus drauf? Lohnt sich der Umstieg, wenn man die alten Auflagen schon hat?
 

Anime-BlackWolf

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.041
338
83
Von Inhalt her kann man sich nicht beklagen, zumindest was die Extras betrifft.

Wir haben bei beiden Teilen Deleted Scenes bzw. zusätzliche Szenen der TV Fassung, den englischen Original Trailer, einen deutschen Pseudo-2019-Trailer (braucht niemand), Audiokommentare des Regisseurs (Teil 2) bzw. Produzenten (Teil 3), Teil 2 hat noch ein Intro vom Regisseur und beide Filme haben noch kurze andere Featurettes, die ich mir noch nicht angesehen habe. Sind auf jeden Fall eine Menge Extras, die es im Ausland afaik so nicht gibt.

Die Tonspur von Teil 3 klingt okay, sollte die zu niedrig sein, ich würde es nicht bemerken, da war man wohl wirklich dran.

Zu Teil 2... Die neue Tonspur ist... zwiespältig.

Gut sind:
- Meister klingt größtenteils wie damals und ist mit Spass an der Sache, passt
- Integration der Tonspur in die alten Elemente klappt sehr gut, wenn nur Dialoge und Geräusche im Spiel sind

Weniger gut:
- Sobald Musik in den neu synchronisierten Szenen einspielt, gibt es entweder keine hörbaren Unterschiede (hin und wieder) oder die Musik wird schlagartig unheimlich leise oder kommt nur noch von den Surrounds oder ganz leise aus den beiden Front-Lautsprechern. Bei gewissen Teilen der Musik scheint man also die original Tonspuren nicht mehr gehabt zu haben und kann daher Musik und neue Sprache nicht zusammenbringen.

Teilweise funktioniert die Mischung unerwartet gut, teilweise ist der Unterschied unüberhörbar. Gerade auf einem System mit mehreren Boxen ist der Unterschied in der Abmischung der alten und der neuen Synchro in den betroffenen Chucky-Szenen klar erkennbar. Von daher ist die neue Synchro als Bonus ganz nett, sollte imho aber nicht als mehr als Bonus betrachtet werden, Meister hin oder her.

Diese Meinung kommt von jemanden, der gerade auf Tonmischungen durchaus penibel reagiert, also von daher meine Meinung nicht für universal halten. Aber ich werde auch in Zukunft nur noch die alte Tonfassung von Teil 2 anhören, Besetzung Chucky hin oder her.
 

toxie81

Laiendarsteller
19.04.2018
373
94
28
Hört sich nicht schlecht an, auch wenn die Tonspur mit der neuen Synchro anscheinend nicht so gut geworden ist. Hatten wohl keine Tonspur nur mit Soundeffekten, schade eigentlich.
 

J.J._McQuade

Laiendarsteller
03.05.2018
193
70
28
Bonusmaterial ist komplett zweisprachig untertitelt, auch die Audiokommentare.
Der Kommentar von John Lafia ist zudem äußerst interessant.

Die Neusynchro sehe ich als Bonus, der erste Eindruck ist gut.
Ich konnte keine hörbaren Wechsel lokalisieren, bzw. wenn, dann nur minimal.
Die Tonhöhe der Erstsynchro ist jetzt korrekt.
 

J.J._McQuade

Laiendarsteller
03.05.2018
193
70
28
Ja, klang in Ordnung, Tobias Meister klingt halt inzwischen alt und ich habe primär in die Chucky Stellen reingehört.
War aber alles im grünen Bereich.
 

Anime-BlackWolf

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.041
338
83
Die Tonhöhe der Erstsynchro ist jetzt korrekt.
Danke, spart mir das Reinhören. Wegen den Wechseln, gleich am Anfang, die ersten Dialoge von Chucky im Auto (gleich am Anfang) oder das Woodoo-Ritual in der Fabrik, nach dem lauten Anfang, wenn die zahlreichen Wiederholungen des Zauberspruchs kommen. Da fällt es imho auf, aber vorallem, wenn man über ein Surround-System hört. Über TV Boxen oder ne Soundbar könnte das nicht so erheblich klingen. Wie gesagt, als Bonus sehr brauchbar und ne nette Geste.

Ich glaube, von dem Ding sind auch die Musikspuren nicht mehr vorhanden, es gab auch niemals einen Soundtrack zu den beiden Filmen.
 

Jens666

King of Wanne-Eickel
19.04.2018
1.315
394
83
44
Ruhrpott
Interessanter als der olle Schuber wäre mal der Inhalt der Scheiben. Wie ist die Qualität der nachsynchronisieren Stellen? Wie ist der Ton allgemein?
Was ist an Bonus drauf? Lohnt sich der Umstieg, wenn man die alten Auflagen schon hat?
Den Vergleich zwischen alter und neuer Synchro gibt es schon länger:

 

DeafYakuza

Nebendarsteller
29.04.2018
611
102
43
39
Ich finde schade, dass die geschnittene Szenen der TV Fassung nicht dabei sind, die damals in den US Staaten ausgestrahlt waren.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.050
1.431
113
29
Weiter oben steht doch, dass die dabei wären.
 

Ishii

Laiendarsteller
31.05.2018
176
52
28
Ich habe übrigens in den Schuber wo das Styropor drin war die 4 Mediabooks reingepackt. War zu schade zum wegwerfen.
 

Herbie_06

Nebendarsteller
19.04.2018
548
225
43
37
@ neue Synchro: Teilweise hat man offensichtlich - wahrscheinlich, weil es nicht anderes ging - die alte Synchro drin gelassen. Habe nur sehr grob durch den Film geskippt, weil ich ihn am Wochenende in Ruhe gucken will, aber beim Ersticken mit der Plastiktüte im Auto ist z. B. nach wie vor das alte Lachen zu hören.
 

Tele5

Laiendarsteller
24.04.2018
264
48
28
41
München
Als einer derjenigen, die bereits seit erster Ankündigung vorbestellt hatten, bin ich eben wegen der Vorgehensweise des MM nach den etlichen Verschiebungen genervt. Und inzwischen habe ich auch die Verlautbarungen von Birnenblatt gelesen und kann deren Sichtweise auch nachvollziehen. Die des MM aber nicht, da inzwischen noch immer nicht gelistet und einfach so storniert wurde.
Aber ich bin da inzwischen relativ entspannt... wenn die die Menge (die ja wesentlich höher sein soll, als die Saturn-Menge) noch die Tage listen und man nicht leer ausgeht, dann wird es hoffentlich schon noch klappen. :56:

Ach ja, natürlich gibt es aktuell wichtigere Dinge - wie so oft. Heißt aber nicht, dass ich jetzt nur noch die "Corona"-Brille aufhabe und keinen Unmut wegen sowas wie hier mehr äußere, soweit kommt's noch. :17:
 

Anime-BlackWolf

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.041
338
83
Wie gesagt, der Onlineshop von MM ist seit den Korrekturen Ende des Jahres eine absolute Tortur und aktuell fehlen ohne Ende Titel, die bei Saturn zum Beispiel normal gelistet sind.

Die haben damals Probleme nicht auf die Reihe bekommen und jetzt in der Katastrophenzeit fällt ihnen das voll vor die Füße. Das wird kein gutes Ende nehmen...
 
Oben Unten