Beschnitte Filmformate - Falsche Seitenverhältnisse

WinstonWolfe

Statist
06.09.2018
4
0
1
Hallo zusammen, da dies mein erster Versuch eines Beitrages ist, hoffe ich, dass sich dieser einigermaßen vernünftig gestaltet und regelkonform ist. Fener ist dies hoffentlich der richtige Platz im Forum dafür.

Nun aber zum eigentlichen Anlass:
Bei einem meiner üblichen Vergleiche zwischen einer DVD und seinem Blu-ray Pendant ist mir diesmal ziemlich stark der Unterschied des verwendeten Bildausschnittes aufgefallen. Hierbei meine ich nicht die "klassische" 4:3-Beschneidung, sondern jene von 1,85:1 auf 1,78:1.
Meinem Empfinden nach fehlen rechts und links schon deutlich Informationen. Nach ein wenig Recherche bin ich drauf gestoßen, dass es wohl einige Labels (besonders Paramount und Warner) gibt, bei denen das gängige Praxis geworden ist. Früher gab es mal den sogenannten Overscan, der das 1,85:1-Bild rangezommt hat, um die kleinen Balken links und rechts auszublenden. Jetzt sind es jedoch einige Studios, mindestens mal die beiden genannten, die dazu übergegangen sind, das Bild gleich auf 1,78:1 zu beschneiden. Dies scheint in Deutschland (noch) nicht als Problem ausgemacht zu sein, da die beiden Formate meistens als gleichwertig erachtet werden. Ich habe zu dem Thema zumindest kaum bis gar nichts finden können. Fündig bin ich dann im Forum von blu-ray.com geworden. Die haben dort auch eine ähnliche Liste, wie wir sie hier bei den verpfuschten Tonhöhen haben. Ich werde diese Liste am Ende des Textes einfügen, da man sich anmelden muss, um dein Beitrag lesen zu können.
Die Liste ist nicht uninteressant, da sie, wenn auch mit Bezugnahme auf US-Discs, viele Scheiben enthält, deren Master auch bei unseren Blu-rays die Grundlage fürs Bild liefern. Besonders bei den von den großen US-Studios vertriebenen Filmen.
Neben Malcolm X, fallen mir noch die Filme von Stanley Kubrick auf Blu-ray ein, denen (ebenso von Warner vertrieben) auch dieses Schicksal ereilte. Im Falle von Eyes Wide Shut sogar vom originären 4:3-Format zu 16:9. Die alten DVDs waren in dieser Hinsicht noch in Ordnung.

Nach DVDs, die kein neues Master erhielten, aufgeblasenen SD-Blu-rays, zu Tode gefilterten Mastern, falschen Tonhöhen, weggelassenen Extras, Neusyncros oder nachträglichen Upmixes und falschen Geräuschen auf der Tonspur, ist dies nun der neueste Segen der Filmindustrie. Langsam bin ich nicht mehr nur noch sauer, sondern geradezu müde geworden, die ganzen Fehler der Studios berücksichtigen zu müssen. Eigentlich ist es ganz einfach: Nehmt die originalen, ungeschnittenen Filme, so wie sie damals waren und bringt sie in bestmöglicher Qualität auf einem Medium heraus. Die kleinen, aber feinen Publisher wie Turbine, Koch Media, Capelight etc., die seit einer Weile bemüht sind kleinere und größere Perlen wirklich gelungen aufzuarbeiten, haben dafür leider eine etwas unangenehme Veröffenlichungspraxis. Da sie i.d.R sehr teure Mediabooks rausbringen, meist mit DVD und Blu-ray. Es gibt sicher einige Leute, die das mögen, jedoch wäre eine gleichzeitige simple Amaray-Variante dennoch sehr wünschenswert. Allerdings sind mir die Intentionen natürlich auch klar und wenn dies nötig ist, damit sie genügend Geld umsetzen, um sich weiter liebevoll um die Filme kümmern zu können, dann soll dem so sein.
Ach wäre ein Label wie Criterion in Deutschland doch toll.

Sorry fürs Abschweifen, aber das musste mal in den Orbit.

Nun aber zurück zum Thema.
Von mir aus kann sich dieser Thread auch auf jegliches falsches Seitenverhältnis von Filmen auf aktuellen Medien beziehen. Der Ansatz bleibt allerdings die neue, schöne Welt des 1,78:1. Die Amerikaner haben einen zweigeteilte Liste, die ich für ziemlich sinnig erachte. Vielleicht kann jemand zu einigen der Filme auf der Liste etwas schreiben, es gibt auch (aus US Sicht) ausländische Fassungen darauf.

Hier also die Liste, welche schon sehr umfangreich ist und somt das Problem noch einmal verdeutlicht:

All titles are US releases unless noted otherwise.
UK - United Kingdom
HK - Hong Kong
CA - Canada
JP - Japan
CH - China
AU - Australia
CZ - Czech Republic
DE - Germany
DK - Denmark
ES - Spain
FI - Finland
FR - France
IT - Italy
NL - Netherlands
NO - Norway
PL - Poland
PT - Portugal
SE - Sweden
BR - Brazil
KO - Korea
TH - Thailand

TV 1.33/Academy 1.37 to 1.78, Scope/Anamorphic 2.35/2.39:1 to 1.78:1, and other large aspect ratio changes

50 Dead Men Walking - 2.39:1 to 1.78:1
Angel in the Family* - 1.33:1 to 1.78:1
Baaria - 2.39:1 to 1.78:1
Blade (CA) - 2.39:1 to 1.78:1 (Cropped)
Bloodrayne (DE) - 2.39:1 to 1.78:1
Brooklyn's Finest (CA) - 2.39:1 to 1.85:1
Camille - 2.39:1 to 1.78:1
Cellular (CA) - 2.39:1 to 1.78:1
Chronicles of Narnia, The: Voyage of the Dawn Treader - 2.39:1 to 1.78:1 (Director approved)
Cursed (Echo Bridge) - 2.39:1 to 1.78:1
Darkness (Echo Bridge) - 2.39:1 to 1.78:1
Dr. Giggles - 2.39:1 to 1.78:1 (Cropped)
Dracula 2000 - 2.39:1 to 1.78:1
Equilibrium (CA) - 2.39:1 to 1.78:1 (Open matte)
Equilibrium (US, UK) - 2.39:1 to 1.78:1 (Cropped)
Elena and Her Men (FR) - 1.66:1 to 1.33:1 (Open matte)
French Cancan (UK) (FR) - 1.66:1 to 1.33:1 (Open matte)
Gulliver's Travels (1939) - 1.37:1 to 1.78:1
Halloween H20: 20 Years Later (US, CA) - 2.39:1 to 1.78:1 (Open matte)
Icy Killers - 2.39:1 to 1.78:1
Ink - 2.39:1 to 1.78:1
Invisible Man, The: The Complete Series (1975-76) - 1.33:1 to 1.78:1
Ladykillers, The (1955) - 1.66:1 to 1.37:1 (Open matte)
Last Emperor, The - 2.39:1 to 2.02:1 (Cropped)
Little Shop of Horrors, The (1960) - 1.85.1 to 1.33:1 (Open matte)
Lucky Luke: les Dalton en Cavale (CA) - 1.33:1 to 1.78:1
Lookout, The (Echo Bridge) - 2.39:1 to 1.78:1
Man Who Saved Christmas, The* - 1.33:1 to 1.78:1
Money for Nothing - 2.39:1 to 1.78:1
Night of the Living Dead (1968) (Optimum UK) - 1.85:1 to 1.33:1 (Cropped)
Once Upon a Time in Mexico - 2.39:1 to 1.78:1 (Director approved)
One + One / Sympathy for the Devil (UK) (FR) - 1.66:1 to 1.33:1 (Open matte)
Icy Killers - 2.39:1 to 1.78:1
Outcasts: Season One - 2.39:1 to 1.78:1
Outlander (CA) - 2.39:1 to 1.78:1
Plan 9 From Outer Space - 1.85:1 to 1.33:1 (Open matte)
Icy Killers - 2.39:1 to 1.78:1
Planet Terror (Unrated) - 2.39:1 to 1.78:1 (Director approved)
Roadracers - 1.33:1 to 1.78:1
Running Scared (CA) - 2.39:1 to 1.78:1
Sammy's Adventures: The Secret Passage - 2.39:1 to 1.78:1
Se7en (CA) - 2.39:1 to 1.78:1
Shadows and Lies - 2.39:1 to 1.78:1
Supercop (Echo Bridge) - 2.39:1 to 1.78:1
Sympathy for Delicious (US, CA) - 2.39:1 to 1.78:1
That '70s Show: Season 1 - 1.33:1 to 1.78:1 (Open matte)
Tintin: The Calculus Affair (CA) 1.37:1 to 1.78:1
Venom - 2.39:1 to 1.78:1
Versus - 2.39:1 to 1.78:1
Witches of Oz, The - 2.39:1 to 1.78:1
World at War, The - 1.37:1 to 1.78:1
World’s Fastest Indian, The - 2.39:1 to 1.78:1 (Director approved)
Yards, The - 2.39:1 to 1.78:1

IMAX 1.43:1 to 1.78:1

Dark Knight, The
Transformers: Revenge of the Fallen
TRON: Legacy

*(TV movie made on the HDTV era so might be protected/open matte)


Standard Widescreen 1.85:1 to 1.78:1, 1.66:1 to 1.78:1, and other small aspect ratio changes

#s-M

2001 Maniacs - 1.85:1 to 1.78:1
2012: Supernova - 1.85:1 to 1.78:1
30 Days of Night (CA, UK) - 1.85:1 to 1.78:1
35 & Ticking - 1.85:1 to 1.78:1
40 Days and 40 Nights - 1.85:1 to 1.78:1
48 Hrs. - 1.85:1 to 1.78:1
50/50 - 1.85:1 to 1.78:1
9 1/2 Weeks - 1.85:1 to 1.78:1
A.I. Artificial Intelligence - 1.85:1 to 1.78:1
Abandoned - 1.85:1 to 1.78:1
Adoration - 1.85:1 to 1.78:1
Adventures of Sharkboy and Lavagirl, The - 1.85:1 to 1.78:1
Agent 8 3/4 - 1.85:1 to 1.78:1
Airplane! - 1.85:1 to 1.78:1
Alice in Wonderland (2010) - 1.85:1 to 1.78:1
Alien Trespass - 1.85:1 to 1.78:1
All Good Things - 1.85:1 to 1.78:1
All the President’s Men - 1.85:1 to 1.78:1
All Things Fall Apart - 1.85:1 to 1.78:1
Alleged - 1.85:1 to 1.78:1
Almost Famous - 1.85:1 to 1.78:1
Alpha and Omega - 1.85:1 to 1.78:1
American: The Story of Bill Hicks - 1.85:1 to 1.78:1
American History X - 1.85:1 to 1.78:1
American Pie Presents: The Book of Love - 1.85:1 to 1.78:1
Analyze This / Anaylyze That - 1.85:1 to 1.78:1
Anchorman: The Legend of Ron Burgundy - 1.85:1 to 1.78:1
Another Day in Paradise - 1.85:1 to 1.78:1
Answer Man, The - 1.85:1 to 1.78:1
Anton Chekhov's The Duel - 1.85:1 to 1.78:1
Appleseed - 1.85:1 to 1.78:1
Appleseed: Ex Machina - 1.85:1 to 1.78:1
Architect, The - 1.85:1 to 1.78:1
Arctic Tale - 1.85:1 to 1.78:1
Army of Crime, The - 1.85:1 to 1.78:1
Arthur / Arthur 2: On the Rocks - 1.85:1 to 1.78:1
Arthur (2011) - 1.85:1 to 1.78:1
Assassins - 1.85:1 to 1.78:1
Assault Girls - 1.85:1 to 1.78:1
Audition - 1.85:1 to 1.78:1
Bad Biology - 1.85:1 to 1.78:1
Bad Lieutenant (1992) - 1.85:1 to 1.78:1
Bad Seed, The - 1.85:1 to 1.78:1
Bambi II - 1.85:1 to 1.78:1
Bangkok Adrenaline - 1.85:1 to 1.78:1
Bangkok Dangerous - 1.85:1 to 1.78:1
Barry Lyndon - 1.85:1 to 1.78:1
Barry Munday - 1.85:1 to 1.78:1
Basketball Diaries, The - 1.85:1 to 1.78:1
Batman (1989) - 1.85:1 to 1.78:1
Batman Forever - 1.85:1 to 1.78:1
Batman Returns - 1.85:1 to 1.78:1
Battle Beyond the Stars - 1.85:1 to 1.78:1
Battle in Seattle - 1.85:1 to 1.78:1
Beast Stalker, The - 1.85:1 to 1.78:1
Beats, Rhymes, & Life: The Travels of a Tribe Called Quest - 1.85:1 to 1.78:1
Beautiful Boy - 1.85:1 to 1.78:1
Beauty and the Beast (1991)- 1.85:1 to 1.78:1
Bee Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Beetlejuice - 1.85:1 to 1.78:1
Behind the Mask: The Rise of Leslie Vernon - 1.85:1 to 1.78:1
Being There - 1.85:1 to 1.78:1
Belly - 1.85:1 to 1.78:1
Ben 10: Alien Swarm - 1.85:1 to 1.78:1
Betsy's Wedding - 1.85:1 to 1.78:1
Better Life, A - 1.85:1 to 1.78:1
Better Off Dead - 1.85:1 to 1.78:1
Beverly Hills Cop - 1.85:1 to 1.78:1
Beyond the Darkness: Buio Omega - 1.85:1 to 1.78:1
Big Hit, The - 1.85:1 to 1.78:1
Big White, The - 1.85:1 to 1.78:1
Billy Jack - 1.85:1 to 1.78:1
Birdemic: Shock and Terror - 1.85:1 to 1.78:1
BKO: Bangkok Knockout - 1.85:1 to 1.78:1
Black Christmas - 1.85:1 to 1.78:1
Black Sheep - 1.85:1 to 1.78:1
Blade II (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Blade of Kings - 1.85:1 to 1.78:1
Blades of Glory - 1.85:1 to 1.78:1
Blind Side, The - 1.85:1 to 1.78:1
Blood and Bone (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Blood Trilogy, The (1963-65)- 1.85:1 to 1.78:1
Body Heat - 1.85:1 to 1.78:1
Boeing, Boeing - 1.85:1 to 1.78:1
Bolt - 1.85:1 to 1.78:1
Bonnie and Clyde - 1.85:1 to 1.78:1
Book of Blood - 1.85:1 to 1.78:1
Bounce - 1.85:1 to 1.78:1
Bound (JP) - 1.85:1 to 1.78:1
Boys From Brazil, The (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Breaker Morant - 1.85:1 to 1.78:1
Breakfast at Tiffany's - 1.85:1 to 1.78:1
Breed, The - 1.85:1 to 1.78:1
Broken Trail - 1.85:1 to 1.78:1
Buccaneer, The 1.85:1 to 1.78:1
Buck - 1.85:1 to 1.78:1
Bucket List, The - 1.85:1 to 1.78:1
Bugsy Malone (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Bullitt - 1.85:1 to 1.78:1
Butterfly Effect, The (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Buzzkill - 1.85:1 to 1.78:1
C.R.A.Z.Y. (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Caddyshack - 1.85:1 to 1.78:1
Camel Spiders - 1.85:1 to 1.78:1
Camp Nowhere - 1.85:1 to 1.78:1
Cannonball Run - 1.85:1 to 1.78:1
Caterpillar (HK) - 1.85:1 to 1.78:1
Cats & Dogs - 1.85:1 to 1.78:1
Cats & Dogs: The Revenge of Kitty Galore - 1.85:1 to 1.78:1
Cave of Forgotten Dreams - 1.85:1 to 1.78:1
Charlie and the Chocolate Factory - 1.85:1 to 1.78:1
Chelsea on the Rocks - 1.85:1 to 1.78:1
Chicken Little - 1.85:1 to 1.78:1
Children of the Corn III: Urban Harvest - 1.85:1 to 1.78:1
Chillerama - 1.85:1 to 1.78:1
Chocolat - 1.85:1 to 1.78:1
Chocolate - 1.85:1 to 1.78:1
Christmas Story, A - 1.85:1 to 1.78:1
Chronos - 1.85:1 to 1.78:1
Cincinnati Kid, The - 1.85:1 to 1.78:1
Cinderella Story, A / Another Cinderella Story - 1.85:1 to 1.78:1
City Island - 1.85:1 to 1.78:1
City of God - 1.85:1 to 1.78:1
City of Your Final Destination, The - 1.85:1 to 1.78:1
Clash of the Titans (1981) - 1.85:1 to 1.78:1
Clerks - 1.85:1 to 1.78:1
Clerks II - 1.85:1 to 1.78:1
Clive Barker's Book of Blood - 1.85:1 to 1.78:1
Cloverfield - 1.85:1 to 1.78:1
Cobra - 1.85:1 to 1.78:1
Color Purple, The - 1.85:1 to 1.78:1
Coming to America - 1.85:1 to 1.78:1
Company Men, The - 1.85:1 to 1.78:1
Condemned, The - 1.85:1 to 1.78:1
Confessions (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Consenting Adults - 1.85:1 to 1.78:1
Contagion - 1.85:1 to 1.78:1
Conversation, The - 1.85:1 to 1.78:1
Cop Land - 1.85:1 to 1.78:1
Corman's World: Exploits of a Hollywood Rebel - 1.85:1 to 1.78:1
Corpse Bride - 1.85:1 to 1.78:1
Crack in the World - 1.85:1 to 1.78:1
Crank - 1.85:1 to 1.78:1
Creepshow - 1.85:1 to 1.78:1
Cruel Game - 1.66:1 to 1.78:1
Dance Flick - 1.85:1 to 1.78:1
Dangerous Liasons - 1.85:1 to 1.78:1
Dante's Inferno - 1.85:1 to 1.78:1
Daydream Nation - 1.85:1 to 1.78:1
Days of Heaven - 1.85:1 to 1.78:1
Dead, The - 1.85:1 to 1.78:1
Dead Alive - 1.85:1 to 1.78:1
Dead Space: Downfall - 1.85:1 to 1.78:1
Deal, The - 1.85:1 to 1.78:1
Death Kappa - 1.85:1 to 1.78:1
Dear Mr. Gacy - 1.85:1 to 1.78:1
Death Note Collection - 1.85:1 to 1.78:1
Death Race 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Death Race 2000 - 1.85:1 to 1.78:1
Death of the Virgin - 1.85:1 to 1.78:1
Death Warrior - 1.85:1 to 1.78:1
Defiance - 1.85:1 to 1.78:1
Delta Farce - 1.85:1 to 1.78:1
Dementia 13 - 1.85:1 to 1.78:1
Devil's Rejects, The - 1.85:1 to 1.78:1
Diary of the Dead - 1.85:1 to 1.78:1
Dinner for Schmucks - 1.85:1 to 1.78:1
Dinocroc vs. Supergator - 1.85:1 to 1.78:1
Dinoshark - 1.85:1 to 1.78:1
Direct Action - 1.85:1 to 1.78:1
Direct Contact - 1.85:1 to 1.78:1
Dirty Dancing - 1.85:1 to 1.78:1
The Disappearance of Haruhi Suzumiya - 1.85:1 to 1.78:1
Disaster Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Disturbia - 1.85:1 to 1.78:1
Division III: Football's Finest - 1.85:1 to 1.78:1
Dog Day Afternoon - 1.85:1 to 1.78:1
Dolphin Tale - 1.85:1 to 1.78:1
Don Juan DeMarco - 1.85:1 to 1.78:1
Downfall (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Drawn Together Movie, The: The Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Dreamscape - 1.85:1 to 1.78:1
Drive Angry - 1.85:1 to 1.78:1
Dumb & Dumber - 1.85:1 to 1.78:1
Dungeons & Dragons 2-Movie Collection - 1.85:1 to 1.78:1
Earth - 1.85:1 to 1.78:1
Elf - 1.85:1 to 1.78:1
Elite Squad: The Enemy Within - 1.85:1 to 1.78:1
Endless Summer, The - 1.85:1 to 1.78:1
Ernest Scared Stupid - 1.85:1 to 1.78:1
Evangelion: 1.01 You Are (Not) Alone - 1.85:1 to 1.78:1
Evangelion 2.22: You Can (Not) Advance - 1.85:1 to 1.78:1
Everlasting Moments - 1.85:1 to 1.78:1
Every Which Way But Loose - 1.85:1 to 1.78:1
Excalibur - 1.66:1 to 1.78:1
Exorcist, The - 1.85:1 to 1.78:1
Exporting Raymond - 1.85:1 to 1.78:1
Exterminator, The - 1.85:1 to 1.78:1
Eyes Wide Shut - 1.85:1 to 1.78:1
Faculty, The (CA) - 1.85:1 to 1.78:1 (Cropped)
Fallen Ones, The - 1.85:1 to 1.78:1
Fame - 1.85:1 to 1.78:1
Fanboys - 1.85:1 to 1.78:1
Fatal Attraction - 1.85:1 to 1.78:1
Film Socialisme - 1.85:1 to 1.78:1
Final Destination - 1.85:1 to 1.78:1
Final Destination 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Final Fantasy VII: Advent Children - 1.85:1 to 1.78:1
Final Patient, The - 1.85:1 to 1.78:1
Fire and Ice - 1.85:1 to 1.78:1
Fire & Ice: The Dragon Chronicles - 1.85:1 to 1.78:1
Fire on the Amazon - 1.85:1 to 1.78:1
Firm, The - 1.85:1 to 1.78:1
Fist of Legend - 1.85:1 to 1.78:1
Five Minutes of Heaven - 1.85:1 to 1.78:1
Flipped - 1.85:1 to 1.78:1
For Colored Girls - 1.85:1 to 1.78:1
Fountain, The - 1.85:1 to 1.78:1
Fox and the Hound, The - 1.75:1 to 1.66:1
Frailty - 1.85:1 to 1.78:1
Frakenhooker - 1.85:1 to 1.78:1
Freakonomics - 1.85:1 to 1.78:1
Freeway Killer - 1.85:1 to 1.78:1
Frida - 1.85:1 to 1.78:1
Friday - 1.85:1 to 1.78:1
Friday the 13th (1980) - 1.85:1 to 1.78:1
Friday the 13th: Part 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Fright Night (2011) - 1.85:1 to 1.78:1
Frozen River - 1.85:1 to 1.78:1
Fubar (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Fubar: Balls to the Wall - 1.85:1 to 1.78:1
Fuel - 1.85:1 to 1.78:1
Fugitive, The - 1.85:1 to 1.78:1
Full Metal Jacket - 1.85:1 to 1.78:1
Fullmetal Alchemist the Movie: Conqueror of Shamballa - 1.85:1 to 1.78:1
Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos - 1.85:1 to 1.78:1
Funny Farm / Spies Like Us - 1.85:1 to 1.78:1
Furry Vengeance - 1.85:1 to 1.78:1
Galaxy of Terror - 1.85:1 to 1.78:1
Garfield Double Feature - 1.85:1 to 1.78:1
Get Smart (2008) - 1.85:1 to 1.78:1
Gettysburg - 1.85:1 to 1.78:1
Ghost - 1.85:1 to 1.78:1
Ghost in the Shell 2.0 - 1.85:1 to 1.78:1
Ghost Ship - 1.85:1 to 1.78:1
Ghost Town - 1.85:1 to 1.78:1
G.I. Joe: A Real American Hero, The Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Girl Who Kicked the Hornet's Nest, The - 1.85:1 to 1.78:1
Girl Who Leapt Through Time, The - 1.85:1 to 1.78:1
Girl Who Played with Fire, The - 1.85:1 to 1.78:1
Godfather, The - 1.85:1 to 1.78:1
Godfather Collection, The - 1.85:1 to 1.78:1
Godfather, The: Part II - 1.85: to 1.78:1
Good Luck Chuck - 1.85:1 to 1.78:1
Good Night, and Good Luck - 1.85:1 to 1.78:1
Good to See You Again, Alice Cooper - 1.85:1 to 1.78:1
Grateful Dead Movie, The - 1.85:1 to 1.78:1
Gravedancers, The / Wicked Little Things - 1.85:1 to 1.78:1
Green Mile, The - 1.85:1 to 1.78:1
Gremlins - 1.85:1 to 1.78:1
Gross Anatomy - 1.85:1 to 1.78:1
Grumpier Old Men - 1.85:1 to 1.78:1
Grumpy Old Men - 1.85:1 to 1.78:1
Halloween: The Curse of Michael Myers - 1.85:1 to 1.78:1
Happily N’Ever After - 1.85:1 to 1.78:1
Harimaya Bridge, The - 1.85:1 to 1.78:1
Harsh Times - 1.85:1 to 1.78:1
Hatchet - 1.85:1 to 1.78:1
Hatchet II - 1.85:1 to 1.78:1
Haunting in Salem, A - 1.85:1 to 1.78:1
He Was a Quiet Man - 1.85:1 to 1.78:1
Heartbreak Ridge - 1.85:1 to 1.78:1
Hell and Back Again - 1.85:1 to 1.78:1
Hellbound: Hellraiser II - 1.85:1 to 1.78:1
Helldriver - 1.85:1 to 1.78:1
Hellraiser: Bloodline - 1.85:1 to 1.78:1
Hellraiser: Bloodline / Hellraiser: Inferno - 1.85:1 to 1.78:1
Hellraiser: Hellworld - 1.85:1 to 1.78:1
Helvetica - 1.85:1 to 1.78:1
Henri-Georges Clouzot's Inferno - 1.85:1 to 1.78:1
High Road to China - 1.85:1 to 1.78:1
Hit List, The - 1.85:1 to 1.78:1
Holy Matrimony - 1.85:1 to 1.78:1
Honey 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Hoodwinked - 1.85:1 to 1.78:1
Hoodwinked Too! Hood vs. Evil - 1.85:1 to 1.78:1
Horrible Way to Die, A - 1.85:1 to 1.78:1
Horseman, The - 1.85:1 to 1.78:1
Hotel for Dogs - 1.85:1 to 1.78:1
House Broken - 1.85:1 to 1.78:1
House of 1000 Corpses - 1.85:1 to 1.78:1
House of the Devil, The - 1.85:1 to 1.78:1
House of Wax (2005) - 1.85:1 to 1.78:1
How the Earth Changed History - 1.85:1 to 1.78:1
How to Lose a Guy in 10 Days - 1.85:1 to 1.78:1
How to Make Love to a Woman - 1.85:1 to 1.78:1
Howling, The: Reborn - 1.85:1 to 1.78:1
Humanoids from the Deep - 1.85:1 to 1.78:1
Hurt Locker, The - 1.85:1 to 1.78:1
Hustle & Flow - 1.85:1 to 1.78:1
I Don't Know How She Does It - 1.85:1 to 1.78:1
I Love You, Man - 1.85:1 to 1.78:1
I Love You Philip Morris - 1.85:1 to 1.78:1
I’m Still Here - 1.85:1 to 1.78:1
I Spit on Your Grave (1978) - 1.85:1 to 1.78:1
Ichi the Killer - 1.85:1 to 1.78:1
Illusionist, The (2006) - 1.85:1 to 1.78:1
IMAX: Born to be Wild - 1.85:1 to 1.78:1
In My Sleep - 1.85:1 to 1.78:1
Indecent Proposal - 1.85:1 to 1.78:1
Informant!, The - 1.85:1 to 1.78:1
Innocent Man, An - 1.85:1 to 1.78:1
Insignificance - 1.85:1 to 1.78:1
Interrupters, The - 1.85:1 to 1.78:1
Interview with the Vampire - 1.85:1 to 1.78:1
Intruder - 1.85:1 to 1.78:1
Invention of Lying, The - 1.85:1 to 1.78:1
It Might Get Loud - 1.85:1 to 1.78:1
It Waits - 1.85:1 to 1.78:1
It's Only Money - 1.85:1 to 1.78:1
Jackass 3 - 1.85:1 to 1.78:1
Jade - 1.85:1 to 1.78:1
Jane Austen Book Club, The - 1.85:1 to 1.78:1
Jerusalem Countdown - 1.85:1 to 1.78:1
Jesus Christ Vampire Hunter - 1.85:1 to 1.78:1
Jimmy Hollywood - 1.85:1 to 1.78:1
Jonah: A Veggietales Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Journey to Mecca - 1.85:1 to 1.78:1
Journey to the Center of the Earth (2008) - 1.85:1 to 1.78:1
Ju-On Black / White - 1.85:1 to 1.78:1
Jumping the Broom - 1.85:1 to 1.78:1
Justin Bieber: Never Say Never - 1.85:1 to 1.78:1
Just Friends (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Kids Are Alright, The - 1.85:1 to 1.78:1
Kate & Leopold - 1.85:1 to 1.78:1
Kill Switch - 1.85:1 to 1.78:1
Kill the Irishman - 1.85:1 to 1.78:1
Kill Zone - 1.85:1 to 1.78:1
Killer Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Killer's Moon - 1.85:1 to 1.78:1
King of California - 1.85:1 to 1.78:1
King of New York - 1.85:1 to 1.78:1
King’s Speech, The - 1.85:1 to 1.78:1
Kingdom of War Part I & II - 1.85:1 to 1.78:1
Knut & Friends - 1.85:1 to 1.78:1
Lady in the Water - 1.85:1 to 1.78:1
Ladybugs - 1.85:1 to 1.78:1
Last Dance - 1.85:1 to 1.78:1
Last Exorcism, The - 1.85:1 to 1.78:1
Last Lions, The - 1.85:1 to 1.78:1
Last Rites of Ransom Pride, The - 1.85:1 to 1.78:1
Last Sentinel, The - 1.85:1 to 1.78:1
Latter Days - 1.85:1 to 1.78:1
Lebanon - 1.85:1 to 1.78:1
Lebanon, PA. - 1.85:1 to 1.78:1
Led Zeppelin: The Song Remains the Same - 1.85:1 to 1.78:1
Legend, The - 1.85:1 to 1.78:1
Legend of Fong Sai Yuk - 1.85:1 to 1.78:1
Legend of the Tsunami Warrior - 1.85:1 to 1.78:1
Life During Wartime - 1.85:1 to 1.78:1
Legendary - 1.85:1 to 1.78:1
Lightkeepers, The - 1.85:1 to 1.78:1
Lion King, The - 1.85:1 to 1.78:1
Little Help, A - 1.85:1 to 1.78:1
Littlest Angel, The - 1.85:1 to 1.78:1
Long Good Friday, The - 1.85:1 to 1.78:1
Lord of the Rings, The (1978) - 1.85:1 to 1.78:1
Lords of the Street - 1.85:1 to 1.78:1
Lost City, The - 1.85:1 to 1.78:1
Love Story - 1.85:1 to 1.78:1
Machine Girl - 1.85:1 to 1.78:1
Madagascar - 1.85:1 to 1.78:1
Madagascar: Escape 2 Africa - 1.85:1 to 1.78:1
Madea's Big Happy Family - 1.85:1 to 1.78:1
Magic - 1.85:1 to 1.78:1
Major League - 1.85:1 to 1.78:1
Malcolm X - 1.85:1 to 1.78:1
Man from Earth, The - 1.85:1 to 1.78:1
Manchurian Candidate, The (2004) - 1.85:1 to 1.78:1
Mandingo - 1.85:1 to 1.78:1
Margin Call - 1.85:1 to 1.78:1
Marley & Me: The Puppy Years - 1.85:1 to 1.78:1
Marrying Man, The - 1.85:1 to 1.78:1
Marwencol - 1.85:1 to 1.78:1
Matrimony, The - 1.85:1 to 1.78:1
Mask, The - 1.85:1 to 1.78:1
Matador, The (2008) - 1.85:1 to 1.78:1
Mean Girls - 1.85:1 to 1.78:1
Meet the Browns - 1.85:1 to 1.78:1
Meet Monica Velour - 1.85:1 to 1.78:1
Meet the Robinsons - 1.85:1 to 1.78:1
Mega Piranha - 1.85:1 to 1.78:1
Menace II Society - 1.85:1 to 1.78:1
Merentau - 1.85:1 to 1.78:1
Merry Christmas Mr. Lawrence - 1.85:1 to 1.78:1
Miami Rhapsody - 1.85:1 to 1.78:1
Michael Jackson’s This Is It - 1.85:1 to 1.78:1
Midnight Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Mill & the Cross, The - 1.85:1 to 1.78:1
Ministers, The - 1.85:1 to 1.78:1
Miracle Maker, The: The Story of Jesus - 1.85:1 to 1.78:1
Mobile Suit Gundam 00 the Movie - A Wakening of the Trailblazer - 1.85:1 to 1.78:1
Monty Python and the Holy Grail - 1.85:1 to 1.67:1
Mortal Kombat - 1.85:1 to 1.78:1
Mortal Kombat: Annihilation - 1.85:1 to 1.78:1
Mountain, The - 1.85:1 to 1.78:1
Muay Thai Giant - 1.85:1 to 1.78:1
Muppets, The - 1.85:1 to 1.78:1
My Best Friend's Girl - 1.85:1 to 1.78:1
My Blood Valentine (1981) - 1.85:1 to 1.78:1
My Brilliant Career - 1.85:1 to 1.78:1
My Dog Skip - 1.85:1 to 1.78:1
My Fair Lady - 2.20:1 to 2.38:1
My Name is Bruce - 1.85:1 to 1.78:1

N-Z

Nacho Libre - 1.85:1 to 1.78:1
Naked Gun, The: From the Files of Police Squad - 1.85:1 to 1.78:1
Naked Kiss, The - 1.85:1 to 1.78:1
Narrows, The - 1.85:1 to 1.78:1
National Lampoon's Christmas Vacation - 1.85:1 to 1.78:1
National Lampoon's The Legend of Awesomest Maximus - 1.85:1 to 1.78:1
National Lampoon's Vacation - 1.85:1 to 1.78:1
Natural Born Killers - 1.85:1 to 1.78:1
Network - 1.85:1 to 1.78:1
New in Town - 1.85:1 to 1.78:1
New York, I Love You - 1.85:1 to 1.78:1
Night of the Demons - 1.85:1 to 1.78:1
Night Train - 1.85:1 to 1.78:1
Nightmare Before Christmas, The - 1.85:1 to 1.67:1
Nightmare on Elm Street, A (1984) - 1.85:1 to 1.78:1
Nightmare on Elm Street 2 & 3, A - 1.85:1 to 1.78:1
Nijinski - 1.85:1 to 1.78:1
North By Northwest - 1.85:1 to 1.78:1
Nostalgia for the Light - 1.85:1 to 1.78:1
Nude Nuns With Big Guns - 1.85:1 to 1.78:1
Once Upon a Time in America - 1.85:1 to 1.78:1
One Flew Over the Cuckoo's Nest - 1.85:1 to 1.78:1
One Last Thing… - 1.85:1 to 1.78:1
One Long Night - 1.85:1 to 1.78:1
Open Season 3D - 1.85:1 to 1.78:1
Open Season 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Open Season 3 - 1.85:1 to 1.78:1
Origin: Spirits of the Past - 1.85:1 to 1.78:1
Orphan - 1.85:1 to 1.78:1
Others, The - 1.85:1 to 1.78:1
Our Idiot Brother - 1.85:1 to 1.78:1
Outbreak - 1.85:1 to 1.78:1
Ozzy Osbourne: God Bless Ozzy Osbourne - 1.85:1 to 1.78:1
P.S. I Love You - 1.85:1 to 1.78:1
Paper Heart - 1.85:1 to 1.78:1
Paranormal Activity - 1.85:1 to 1.78:1
Paranormal Activity (Alternate cut) - 1.85:1 to 1.78:1
Paranormal Activity 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Paranormal Activity 3 - 1.85:1 to 1.78:1
Parasomnia - 1.85:1 to 1.78:1
Paris, Texas - 1.85:1 to 1.78:1
Peep World - 1.85:1 to 1.78:1
Perfect Weapon, The - 1.85:1 to 1.78:1
Perhaps Love - 1.85:1 to 1.78:1
Phantom Punch - 1.85:1 to 1.78:1
Phantoms (Echo Bridge) - 1.85:1 to 1.78:1
Pianist, The (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Piano, The - 1.85:1 to 1.78:1
Picnic at Hanging Rock (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Piranha (1978) - 1.85:1 to 1.78:1
Plague Town - 1.85:1 to 1.78:1
Planes, Trains and Automobiles - 1.85:1 to 1.78:1
Player, The - 1.85:1 to 1.78:1
Pleasantville - 1.85:1 to 1.78:1
Poison Ivy: The Secret Society - 1.85:1 to 1.78:1
Poultrygeist: Night of the Chicken Dead - 1.85:1 to 1.78:1
Power Kids - 1.85:1 to 1.78:1
Preacher's Kid - 1.85:1 to 1.78:1
Presumed Innocent / Frantic - 1.85:1 to 1.78:1
Pride & Prejudice (1995) - 1.66:1 to 1.78:1
Pride and Glory - 1.85:1 to 1.78:1
Primal Fear - 1.85:1 to 1.78:1
Princess and the Frog, The - 1.85:1 to 1.78:1
Prison Break: The Final Break - 1.85:1 to 1.78:1
Private Function, A - 1.85:1 to 1.78:1
Private Lives of Pippa Lee, The - 1.85:1 to 1.78:1
Prom - 1.85:1 to 1.78:1
Protector, The - 1.85:1 to 1.78:1
Puppet Master - 1.85:1 to 1.78:1
Raging Phoenix - 1.85:1 to 1.78:1
Ran - 1.85:1 to 1.78:1
Reach for Me - 1.85:1 to 1.78:1
Rebellion (2009) - 1.85:1 to 1.78:1
Recoil - 1.85:1 to 1.78:1
Red Heat - 1.85:1 to 1.78:1
Red Mist - 1.85:1 to 1.78:1
Reds - 1.85:1 to 1.78:1
Remember Me - 1.85:1 to 1.78:1
Replicant - 1.85:1 to 1.78:1
Resident Evil: Degeneration - 1.85:1 to 1.78:1
Rest Stop: Dead Ahead - 1.85:1 to 1.78:1
Restrepo - 1.85:1 to 1.78:1
Rio Bravo - 1.85:1 to 1.78:1
Rio Lobo - 1.85:1 to 1.78:1
Road to Nowhere - 1.85:1 to 1.78:1
Roadie - 1.85:1 to 1.78:1
Robin Hood: Prince of Thieves - 1.85:1 to 1.78:1
Robogeisha - 1.85:1 to 1.78:1
Rock ‘n’ Roll High School - 1.85:1 to 1.78:1
Rock-A-Bye Baby - 1.85:1 to 1.78:1
Rosencrantz & Guildenstern Are Undead - 1.85:1 to 1.78:1
Rubber - 1.85:1 to 1.78:1
Rudo y Cursi - 1.85:1 to 1.78:1
Rules of Attraction, The - 1.85:1 to 1.78:1
Rumor Has It… - 1.85:1 to 1.78:1
Running Man, The - 1.85:1 to 1.78:1
Rush: Beyond the Lighted Stage - 1.85:1 to 1.78:1
S&Man - 1.85:1 to 1.78:1
S. Darko: A Donnie Darko Tale - 1.85:1 to 1.78:1
Sands of Oblivion - 1.85:1 to 1.78:1
Santa Claus (1959) - 1.85:1 to 1.78:1
Saturday Night Fever - 1.85:1 to 1.78:1
Saving God - 1.85:1 to 1.78:1
Saw - 1.85:1 to 1.78:1
Saw II - 1.85:1 to 1.78:1
Saw III - 1.85:1 to 1.78:1
Saw IV - 1.85:1 to 1.78:1
Saw V - 1.85:1 to 1.78:1
Saw VI - 1.85:1 to 1.78:1
Saw: The Final Chapter - 1.85:1 to 1.78:1
Scanner Darkly, A - 1.85:1 to 1.78:1
Scary Movie 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Scary Movie 3 - 1.85:1 to 1.78:1
Scenes from a Mall - 1.85:1 to 1.78:1
Scenic National Parks: Zion & Bryce - 1.85:1 to 1.78:1
Scooby-Doo (2002) - 1.85:1 to 1.78:1
Scooby-Doo / Scooby-Doo 2: Monsters Unleashed - 1.85:1 to 1.78:1
Score (Cut) - 1.85:1 to 1.78:1
Score (Uncut) - 1.85:1 to 1.78:1
Scrooged - 1.85:1 to 1.78:1
Search for One-Eye Jimmy, The - 1.85:1 to 1.78:1
Searchers, The - 1.85:1 to 1.78:1
Season of the Witch - 1.85:1 to 1.78:1
Secondhand Lions - 1.85:1 to 1.78:1
Secret of Kells, The - 1.85:1 to 1.78:1
Secretary - 1.85:1 to 1.78:1
See No Evil - 1.85:1 to 1.78:1
Senna (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Serendipity - 1.85:1 to 1.78:1
Serious Moonlight - 1.85:1 to 1.78:1
Seven Samurai - 1.37 to 1.33:1
Sex and Death 101 - 1.85:1 to 1.78:1
Sex and the City: The Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Sex and the City 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Sex Drive - 1.85:1 to 1.78:1
Shadow: Dead Riot - 1.85:1 to 1.78:1
Shall We Dance? - 1.85:1 to 1.78:1
Sharpay's Fabulous Adventure - 1.85:1 to 1.78:1
Shaun of the Dead - 2.39:1 to 2.28:1
Shawshank Redemption, The - 1.85:1 to 1.78:1
Sherlock Holmes (2009) - 1.85:1 to 1.78:1
Shine a Light - 1.85:1 to 1.78:1
Shock Corridor - 1.85:1 to 1.78:1
Shopping - 1.85:1 to 1.78:1
Shorts - 1.85:1 to 1.78:1
Shrek - 1.85:1 to 1.78:1
Shrek 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Shrek the Third - 1.85:1 to 1.78:1
Sisterhood - 1.85:1 to 1.78:1
Sisterhood of the Traveling Pants 2, The - 1.85:1 to 1.78:1
Sisters - 1.85:1 to 1.78:1
Sky Crawlers, The - 1.85:1 to 1.78:1
Sleepwalking - 1.85:1 to 1.78:1
Sleepy Hollow - 1.85:1 to 1.78:1
Smokin' Aces 2: Assassins' Ball - 1.85:1 to 1.78:1
Smurfs, The - 1.85:1 to 1.78:1
Smurfs 3D, The - 1.85:1 to 1.78:1
Something Borrowed - 1.85:1 to 1.78:1
Something Wild - 1.85:1 to 1.78:1
Sophie Scholl: The Final Days (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Soul Power - 1.85:1 to 1.78:1
Source Code - 1.85:1 to 1.78:1
South of the Border - 1.85:1 to 1.78:1
South Park: Bigger, Longer & Uncut - 1.85:1 to 1.78:1
Spawn (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Specialist, The - 1.85:1 to 1.78:1
Splice - 1.85:1 to 1.78:1
SpongeBob SquarePants Movie, The - 1.85:1 to 1.78:1
Sppoky Buddies - 1.85:1 to 1.78:1
Spring Breakdown - 1.85:1 to 1.78:1
Spy Kids: All the Time in the World - 1.85:1 to 1.78:1
Spy Kids: All the Time in the World 3D - 1.85:1 to 1.78:1
Spy Kids 2: Island of Lost Dreams - 1.85:1 to 1.78:1
Spy Next Door, The - 1.85:1 to 1.78:1
Stag Night - 1.85:1 to 1.78:1
StarCrash - 1.85:1 to 1.78:1
Stargate: Continuum - 1.85:1 to 1.78:1
Step Up 3D - 1.85:1 to 1.78:1
Stepfather, The (1987) - 1.85:1 to 1.78:1
Stir of Echoes - 1.85:1 to 1.78:1
Stomp the Yard: Homecoming - 1.85:1 to 1.78:1
Stop Making Sense - 1.85:1 to 1.78:1
Straight Talk - 1.85:1 to 1.78:1
Streets of Blood - 1.85:1 to 1.78:1
Student Bodies / Jekyll & Hyde Together Again - 1.85:1 to 1.78:1
Stuck - 1.85:1 to 1.78:1
Sugar - 1.85:1 to 1.78:1
Super Hybrid - 1.85:1 to 1.78:1
Summer Wars - 1.85:1 to 1.78:1
Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street - 1.85:1 to 1.78:1
Swingers - 1.85:1 to 1.78:1
Sword of the Stranger - 1.85:1 to 1.78:1
Tactical Force - 1.85:1 to 1.78:1
Tai Chi Master - 1.85:1 to 1.78:1
Tajomaru: Avenging Blade - 1.85:1 to 1.78:1
Tangled - 1.85:1 to 1.78:1
Tangled 3D - 1.85:1 to 1.78:1
Tanner Hall - 1.85:1 to 1.78:1
Taps - 1.85:1 to 1.78:1
Ten Commandments, The (1956) - 1.85:1 to 1.78:1
Tenacious D: The Complete Masterworks 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Texas Chain Saw Massacre, The (1974) - 1.85:1 to 1.78:1
Texas Chainsaw Massacre, The (2003) - 1.85:1 to 1.78:1
Texas Chainsaw Massacre, The: The Beginning (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Then She Found Me - 1.85:1 to 1.78:1
Thirteen Ghosts - 1.85:1 to 1.78:1
Thomas Kinkade's Christmas Cottage - 1.85:1 to 1.78:1
Ticking Clock - 1.85:1 to 1.78:1
Tie That Binds, The - 1.85:1 to 1.78:1
Time Bandits - 1.85:1 to 1.78:1
Tinker Bell and the Great Fairy Rescue - 1.85:1 to 1.78:1
Tinker Bell and the Lost Treasure - 1.85:1 to 1.78:1
To Catch a Thief - 1.85:1 to 1.78:1
Tom and Jerry Meet Sherlock Holmes - 1.85:1 to 1.78:1
Topsy-Turvy - 1.85:1 to 1.78:1
Tommy Boy - 1.85:1 to 1.78:1
Tournament, The - 1.85:1 to 1.78:1
Toy Story - 1.85:1 to 1.78:1
Toy Story 2 - 1.85:1 to 1.78:1
Toy Story 3 - 1.85:1 to 1.78:1
Trading Places - 1.85:1 to 1.78:1
Traffic (Criterion) - 1.85:1 to 1.78:1
Trailer Park Boys: Countdown to Liquor Day - 1.85:1 to 1.78:1
Trailer Park Boys: The Movie (CA) - 1.85:1 to 1.78:1
Transformers: The Movie - 1.85:1 to 1.78:1
Trigun: Badlands Rumble - 1.85:1 to 1.78:1
Triple Dog - 1.85:1 to 1.78:1
True Grit (1969) - 1.85:1 to 1.78:1
Truman Show, The - 1.85:1 to 1.78:1
Turtle: The Incredible Journey - 1.85:1 to 1.78:1
Two Evil Eyes - 1.85:1 to 1.78:1
Tyler Perry's Diary of a Mad Black Woman - 1.85:1 to 1.78:1
Tyler Perry's I Can Do Bad All by Myself - 1.85:1 to 1.78:1
Tyler Perry's Madea Goes to Jail - 1.85:1 to 1.78:1
Tyler Perry's Meet the Browns - 1.85:1 to 1.78:1
U2: Battle and Hum - 1.85:1 to 1.78:1
Under Siege - 1.85:1 to 1.78:1
Under Siege 2: Dark Territory - 1.85:1 to 1.78:1
Undisputed III: Redemption - 1.85:1 to 1.78:1
Uninvited, The - 1.85:1 to 1.78:1
Up - 1.85:1 to 1.78:1
Urbanized - 1.85:1 to 1.78:1
V.I. Warshawski - 1.85:1 to 1.78:1
Valentine’s Day - 1.85:1 to 1.78:1
Varsity Blues - 1.85:1 to 1.78:1
Vexille - 1.85:1 to 1.78:1
Virgin Territory - 1.85:1 to 1.78:1
Virgin Witch - 1.66:1 to 1.58:1 (Open matte)
Waiting… - 1.85:1 to 1.78:1
Waiting for Superman - 1.85:1 to 1.78:1
Walkabout - 1.85:1 to 1.78:1
Walled In - 1.85:1 to 1.78:1
Warriors, The - 1.85:1 to 1.78:1
Way of the Gun, The - 1.85:1 to 1.78:1
Wayne’s World - 1.85:1 to 1.78:1
Wayne’s World 2 - 1.85:1 to 1.78:1
What Women Want (UK) - 1.85:1 to 1.78:1
Whatever Works - 1.85:1 to 1.78:1
What's Up, Doc? - 1.85:1 to 1.78:1
When You're Strange: A Film About the Doors - 1.85:1 to 1.78:1
While She Was Out - 1.85:1 to 1.78:1
White Christmas - 1.66:1 to 1.78:1
Who's Minding the Store? - 1.85:1 to 1.78:1
Why Did I Get Married Too? - 1.85:1 to 1.78:1
Wild Ocean - 1.85:1 to 1.78:1
Wild Wild West - 1.85:1 to 1.78:1
Willy Wonka & the Chocolate Factory - 1.85:1 to 1.78:1
Winnie the Pooh (2011) - 1.85:1 to 1.78:1
Winter’s Bone - 1.85:1 to 1.78:1
Withnail and I - 1.85:1 to 1.78:1
Without Men - 1.85:1 to 1.78:1
Witless Protection - 1.85:1 to 1.78:1
Woman, The - 1.85:1 to 1.78:1
Women, The - 1.85:1 to 1.78:1
Women in Cages Collection, The - 1.85:1 to 1.78:1
Women in Trouble - 1.85:1 to 1.78:1
Wonderful World - 1.85:1 to 1.78:1
Wonderland - 1.85:1 to 1.78:1
World Trade Center - 1.85:1 to 1.78:1
Wrong Turn 2: Dead End - 1.85:1 to 1.78:1
Wrong Turn 3: Left for Dead - 1.85:1 to 1.78:1
X: The Unheard Music - 1.85:1 to 1.78:1
X Cross - 1.85:1 to 1.78:1
XIII: The Conspiracy - 1.85:1 to 1.78:1
Yogi Bear - 1.85:1 to 1.78:1
Yogi Bear 3D - 1.85:1 to 1.78:1
You Will Meet a Tall Dark Stranger - 1.85:1 to 1.78:1
Young Adult - 1.85:1 to 1.78:1
Zack and Miri Make a Porno - 1.85:1 to 1.78:1
Zebraman 2: Attack on Zebra City - 1.85:1 to 1.78:1


Zum Schluss noch ein Bildvergleich aus einem anderen Thread des gleichen Forums, in dem es um den Unterschied zwischen DVD-VÖ und iTunes-HD-Datei geht. Macht für die Problemstellung allerdings keinen Unterschied und ist sehr gut geeignet, um die Problematik zu verdeutlichen.

Bei dem Film handelt es sich um Zebo, der Dritte aus der Sternmitte (Earth Girls Are Easy).

DVD:

[attachment=5997]

iTunes:

[attachment=5998]

Vielen Dank fürs Lesen und mögliches Feedback.

vlcsnap-2018-09-19-16h17m55s545.png

vlcsnap-2018-09-19-16h19m33s246.jpg
 

PBechtel

Hauptdarsteller
17.04.2018
2.403
426
83
Danke für den Beitrag.

Dass der Sachverhalt hier nicht als Problem gesehen wird stimmt meiner Meinung so aber nicht.

Der Punkt wird üblicherweise nur in den Threads zu den einzelnen Filmen erörtert.

Eine derartige Übersicht ist aber natürlich toll.

Die größte Masse findet sich unter “1,85:1 to 1,78:1“.

Und damit habe ich in der Tat die wenigsten Probleme.
 

WinstonWolfe

Statist
06.09.2018
4
0
1
Danke für erste Rückmeldungen.

Danke für den Beitrag.

Dass der Sachverhalt hier nicht als Problem gesehen wird stimmt meiner Meinung so aber nicht.

Der Punkt wird üblicherweise nur in den Threads zu den einzelnen Filmen erörtert.

Eine derartige Übersicht ist aber natürlich toll.

Die größte Masse findet sich unter “1,85:1 to 1,78:1“.

Und damit habe ich in der Tat die wenigsten Probleme.
Dass die starken Beschneidungen von Formaten schon lange Thema sind, hier und auch generell in Deutschland, ist mir bewusst.
Mir ging es deshalb genau um den Punkt der 1,78:1-Beschneidung, die, wie dir auch, vielen nichts ausmacht oder aber sie gar nichts davon wissen. Am Ende bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, was er/sie bevorzugt oder was man keiner Bedeutung beimessen möchte. Da ich mich aber dran störe und keinerlei Notwendigkeit für so ein Manöver sehe, habe ich diesen Thread begründet. Schön, dass du dies nicht tust, würde ich gerne auch so handhaben können.
 

Mario

Schuhverkäufer
10.05.2018
2.346
388
83
Kassel
Danke für erste Rückmeldungen.

Danke für den Beitrag.

Dass der Sachverhalt hier nicht als Problem gesehen wird stimmt meiner Meinung so aber nicht.

Der Punkt wird üblicherweise nur in den Threads zu den einzelnen Filmen erörtert.

Eine derartige Übersicht ist aber natürlich toll.

Die größte Masse findet sich unter “1,85:1 to 1,78:1“.

Und damit habe ich in der Tat die wenigsten Probleme.
Dass die starken Beschneidungen von Formaten schon lange Thema sind, hier und auch generell in Deutschland, ist mir bewusst.




Besonders beliebt sind Beschneidungen in Israel und Muslimisch geprägten Ländern :D
 

Mario

Schuhverkäufer
10.05.2018
2.346
388
83
Kassel
Dass die starken Beschneidungen von Formaten schon lange Thema sind, hier und auch generell in Deutschland, ist mir bewusst.




Besonders beliebt sind Beschneidungen in Israel und Muslimisch geprägten Ländern :D
Tä-täää, tä-täää, tä-täääääää!!! 
Wollemer'n roilasse?
:50:


:D

https://www.youtube.com/watch?v=7IcGYHU8WBo&list=PLxpy_WElE-k_u_6qKu_daBRlbuxFELQgS
 

PBechtel

Hauptdarsteller
17.04.2018
2.403
426
83
Dass die starken Beschneidungen von Formaten schon lange Thema sind, hier und auch generell in Deutschland, ist mir bewusst.
Mir ging es deshalb genau um den Punkt der 1,78:1-Beschneidung, die, wie dir auch, vielen nichts ausmacht oder aber sie gar nichts davon wissen. Am Ende bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, was er/sie bevorzugt oder was man keiner Bedeutung beimessen möchte. Da ich mich aber dran störe und keinerlei Notwendigkeit für so ein Manöver sehe, habe ich diesen Thread begründet. Schön, dass du dies nicht tust, würde ich gerne auch so handhaben können.
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?

Im Idealfall sieht man oben und unten am Bildrand also etwas mehr vom Bild. Sollte dagegen reingezoomt werden sieht das wieder ganz anders aus. Ich gehe jedoch davon aus, dass das Bild meist geöffnet wird.

Was ist daran so schlimm für Dich?
 

cvs

IOSONO
18.04.2018
3.587
689
113
Tipperary (It‘s a long way...)
Ich denke, wenn es geöffnet wird, ist es eben nicht das ursprünglich intendierte Format und birgt zudem die Gefahr von unerwünschten Bildinhalten am oberen und unteren Rand wie Mikrofone, Lampen etc. 
Und wird reingezoomt (was wohl mehrheitlich der Fall sein dürfte), fehlt eben seitlich etwas vom ursprünglich gewünschten Bildinhalt. 
In beiden Fällen eine unprofessionelle und überflüssige Vorgehensweise.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
17.04.2018
2.403
426
83
Dass man bei der Öffnung von 1,85:1 nach 1,78:1 unerwünschte Bildinhalte sieht ist zwar möglich, halte ich aber für eher unwahrscheinlich - anders sieht der Sprung von 2,35:1 nach 1,78:1. Überflüssig ist der Eingriff in jedem Fall.

Ist es wirklich so, dass mehrheitlich reingezommt wird? Wie gesagt ging und gehe ich davon aus, dass das Bild geöffnet wird. Und das ist auch der einzige Grund, warum ich da kein Problem damit habe.

Mir ist in dem Zusammenhang auch noch der gewählte Bildausschnitt eingefallen. Denn selten ist es ja der Fall, dass das komplett gescannte Negativ genommen wird und auch so auf einer Disk landet.

Teils unterscheiden sich die Bildausschnitte ja doch ziemlich. Und ob der Bildausschnitt passt, kann ja keiner von uns (Kunden) wirklich sagen.
 

Herbie_06

Laiendarsteller
19.04.2018
478
119
43
36
Ist es wirklich so, dass mehrheitlich reingezommt wird? Wie gesagt ging und gehe ich davon aus, dass das Bild geöffnet wird. Und das ist auch der einzige Grund, warum ich da kein Problem damit habe.
Ich bin eigentlich auch immer davon ausgegangen, dass ein Film, der ursprünglich in 1,85:1 ausgewertet wurde, auf Blu-ray leicht "geöffnet" vorliegt, wenn das Bildformat dort plötzlich 1,78:1 ist.

Prinzipiell habe ich mit Open-Matte-Fassungen eigentlich kein Problem. Bei einigen Titeln - z. B. "Dawn Of The Dead" und "Land Of The Dead" - würde ich mich sogar über eine Open-Matte-Fassung in 16:9 auf Blu-ray freuen. Wenngleich ein Film im Scope-Format natürlich immer irgendwie hochwertiger / "kinomäßiger" wirkt.
Allerdings ist es leider bei vielen Filmen im Scope-Format so, dass ich das Gefühl habe, die Leute, die dieses Format gewählt haben, wussten nicht, wie man das vernünftig nutzt. Wenn bei Nahaufnahmen das Gesicht mit der Hälfte des Kinns anfängt und mit den Augenbrauen wieder aufhört - also Haare, Stirn und Hals einfach komplett "abgeschnitten" sind -  finde ich das eher unschön.

dotd_1_kino.jpg

dotd_1_open.jpg

dotd_2_kino.jpg

dotd_2_open.jpg
 

bobb

Statist
23.07.2018
89
0
6
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?
Ja, das Bild muß ja beschnitten werden um ans 16:9 (1,78:1) Format angepasst zu werden - geht gar nicht anders. :56:
 

SonniDeluxe

Statist
26.04.2018
50
3
8
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?
Ja, das Bild muß ja beschnitten werden um ans 16:9 (1,78:1) Format angepasst zu werden - geht gar nicht anders. :56:
Sicher geht das anders. Mann könnte bei einem Großteil der Filme das Bild sogar noch viel weiter öffnen. Das wurde zu VHS-Zeiten nahezu regelmäßig gemacht. Da fehlte bei der 4 : 3-Fassung auch nichts vom Bild. Man sah nur oben und unten wesentlich mehr. Dass das die ganze Bildkomposition nicht besser macht, ist eine andere Geschichte.

Und man muss nicht zwangsläufig unerwünschte Nebeneffekte haben, wie z. B. Mikrofone, wenn schon bei der Aufnahme des Films die 4 : 3-Auswertung geplant war und man darauf geachtet hat, dass beide Formate funktionieren.

Natürlich gibt es auch in diesem Bereich viele Beispiele, wo das 4 : 3-Format durch zoomen und nicht durchs öffnen erreicht wurde. Da gingen dann natürlich Bildinformationen verloren.

Richtiges anamorphes Scope kann man auch nicht öffen. Da gibt es keine zu öffnenden Bildinformationen mehr. Aber für sowas gibt es z. B. Super35.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
17.04.2018
2.403
426
83
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?
Ja, das Bild muß ja beschnitten werden um ans 16:9 (1,78:1) Format angepasst zu werden - geht gar nicht anders. :56:
“Beschnitten“ bedeutet für mich, dass man weniger vom Bild sieht.

Wird ein Bild von 1,85:1 auf 1,78:1 “geöffnet“, sieht man oben und unten mehr (siehe Bilder von Herbie_06).

Deswegen ja meine Frage, ob bei Filmen dieser Kategorie wirklich oft reingezoomt wird.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
17.04.2018
2.403
426
83
Sicher geht das anders. Mann könnte bei einem Großteil der Filme das Bild sogar noch viel weiter öffnen. Das wurde zu VHS-Zeiten nahezu regelmäßig gemacht. Da fehlte bei der 4 : 3-Fassung auch nichts vom Bild. Man sah nur oben und unten wesentlich mehr. Dass das die ganze Bildkomposition nicht besser macht, ist eine andere Geschichte.

Und man muss nicht zwangsläufig unerwünschte Nebeneffekte haben, wie z. B. Mikrofone, wenn schon bei der Aufnahme des Films die 4 : 3-Auswertung geplant war und man darauf geachtet hat, dass beide Formate funktionieren.

Natürlich gibt es auch in diesem Bereich viele Beispiele, wo das 4 : 3-Format durch zoomen und nicht durchs öffnen erreicht wurde. Da gingen dann natürlich Bildinformationen verloren.

Richtiges anamorphes Scope kann man auch nicht öffen. Da gibt es keine zu öffnenden Bildinformationen mehr. Aber für sowas gibt es z. B. Super35.
Bei Terminator 3 gab's damals Bilder, was man alles sehen würde, wenn das Bild nicht 2,35:1 wäre. Da waren “unerwünschte“ Bildinhalte zu sehen.
 

cvs

IOSONO
18.04.2018
3.587
689
113
Tipperary (It‘s a long way...)
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?
Ja, das Bild muß ja beschnitten werden um ans 16:9 (1,78:1) Format angepasst zu werden - geht gar nicht anders. :56:
“Beschnitten“ bedeutet für mich, dass man weniger vom Bild sieht.

Wird ein Bild von 1,85:1 auf 1,78:1 “geöffnet“, sieht man oben und unten mehr (siehe Bilder von Herbie_06).

Deswegen ja meine Frage, ob bei Filmen dieser Kategorie wirklich oft reingezoomt wird.
Das hängt eben davon ab, ob die Vorlage ein bereits kaschiertes 1,85:1-Bild ist. Dann gehen beim "Vergrößern" auf 1,78:1 Bildinhalte seitlich flöten. Falls die Vorlage open matte ist, natürlich nicht. Dann sieht man mehr, wobei eben die Frage bleibt, ob das "mehr" gewünscht ist.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
4.813
384
83
43
Düsseldorf
Wenn ein Film in 1,85:1 gedreht aber in 1,78:1 (auf Disk) ausgewertet wird, wird das Bild doch nicht beschnitten, sondern “geöffnet“, oder irre ich mich da?
In der Regel ja.

Im Idealfall sieht man oben und unten am Bildrand also etwas mehr vom Bild. Sollte dagegen reingezoomt werden sieht das wieder ganz anders aus. Ich gehe jedoch davon aus, dass das Bild meist geöffnet wird.
Davon gehe ich auch aus.

Ich denke, wenn es geöffnet wird, ist es eben nicht das ursprünglich intendierte Format und birgt zudem die Gefahr von unerwünschten Bildinhalten am oberen und unteren Rand wie Mikrofone, Lampen etc.
Der Unterschied bei 1,85:1 -> 1,78:1 ist jetzt eigentlich zu gering, als daß da plötzlich irgendwas reinragen könnte. Daher nutzen die Labels ja auch 1,78:1 genutzt, damit der Nutzer nicht die schmalen Balken auf dem 16:9-TV hat. Zudem bleibt ja immer noch die Frage, welcher Bildausschnitt vom Scan überhaupt genommen wurde.

Und wird reingezoomt (was wohl mehrheitlich der Fall sein dürfte), fehlt eben seitlich etwas vom ursprünglich gewünschten Bildinhalt.
Viele Titel aus der Liste gibt es ja bei caps-a-holic. Ich kann mich jetzt nicht daran erinnern, daß so viele Titel wirklich aufgezoomt waren. Teilweise sah man bei neueren VÖs sogar links und rechts noch mehr, obwohl es sich um eine 1,78:1-BD handelte. Eigentlich sollte da ja nur oben und unten etwas Bildinhalt dazu kommen.

In beiden Fällen eine unprofessionelle und überflüssige Vorgehensweise.
Das ist korrekt.

Ich finde das auch nicht so toll, aber es ist bei weitem nicht so schlimm, wie die Bildformatänderungen zu VHS-Zeiten.

Ich bin eigentlich auch immer davon ausgegangen, dass ein Film, der ursprünglich in 1,85:1 ausgewertet wurde, auf Blu-ray leicht "geöffnet" vorliegt, wenn das Bildformat dort plötzlich 1,78:1 ist.

Prinzipiell habe ich mit Open-Matte-Fassungen eigentlich kein Problem. Bei einigen Titeln - z. B. "Dawn Of The Dead" und "Land Of The Dead" - würde ich mich sogar über eine Open-Matte-Fassung in 16:9 auf Blu-ray freuen. Wenngleich ein Film im Scope-Format natürlich immer irgendwie hochwertiger / "kinomäßiger" wirkt.
Allerdings ist es leider bei vielen Filmen im Scope-Format so, dass ich das Gefühl habe, die Leute, die dieses Format gewählt haben, wussten nicht, wie man das vernünftig nutzt. Wenn bei Nahaufnahmen das Gesicht mit der Hälfte des Kinns anfängt und mit den Augenbrauen wieder aufhört - also Haare, Stirn und Hals einfach komplett "abgeschnitten" sind -  finde ich das eher unschön.
So toll wirkt "Dawn of the Dead" auf Deinen Vergleichsbildern aber wirklich nicht mehr. Da bleibe ich doch lieber bei der 2,35:1-Fassung. :)
Wenn extrem in ein Gesicht reingezoomt wurde und es durch das Scope-Format nicht vollständig sichtbar ist, kann das auch gewollt sein. Das wäre für mich nun kein Grund, die Matte zu öffnen. Ich denke, dadurch würde bei so einer Aufnahme sehr viel verloren gehen.

Ja, das Bild muß ja beschnitten werden um ans 16:9 (1,78:1) Format angepasst zu werden - geht gar nicht anders. :56:
Natürlich geht das auch anders. Selbst, wenn das Super35-Negativ vom linken bis zum rechten Rand genutzt wurde, sind oben und unten noch mehr als genug Bildinformationen vorhanden. Ein 35mm-Negativ hat ein Verhältnis von 1,33:1.

Bei Terminator 3 gab's damals Bilder, was man alles sehen würde, wenn das Bild nicht 2,35:1 wäre. Da waren “unerwünschte“ Bildinhalte zu sehen.
Ich meine, da sah man sogar, was letztendlich überhaupt vom 35mm-Negativ genommen wurde. Das war mitnichten die gesamte Breite.

Bei "Jackie Brown" sah man auch den netten Hintern von der Fonda. 4:3 war zu der Zeit trotzdem Kacke.

--

So leid es mir tut, aber diese Diskussion ist eigentlich müßig. Es gibt genügend Beispiele, bei denen sich das sichtbare Bild ein- und desselben Films im gleichen OAR dennoch unterscheidet, da ein anderer/falscher Bildausschnitt gewählt wurde. Nur, weil da 1,85:1 oder 2,39:1 auf der BD aufgespielt ist, heißt das immer noch nicht, daß auch der Bildausschnitt korrekt gewählt wurde.

Hier mal ein Beispiel für 1,85:1 und 1,85:1 von unterschiedlichen Scans/Bearbeitungen: https://caps-a-holic.com/c.php?d1=12456&d2=12455&c=4902
 
Oben Unten