Babylon 5 - neue Hoffnung

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37

Anscheinend hat bei dem Season 2 Intro der Uploader die remasterte SD-Fassung mit AI auf 4K hochkonvertiert.
Wie es aussieht geben die HD-Master doch etwas mehr her und auf den Streaming Portalen sieht es vermutlich noch um einiges besser aus.

Das weiter oben verlinkte Videos mit den 5 Intros scheint aber keinesfalls die echte HD-Fassung wiederzugeben auch wenn es so beschrieben wird...
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Nachdem ich mir die erste reguläre Episode mit Profiblick in HD angeschaut habe…
...wie bereits von anderen erwähnt, sieht das reine liveaction Material super aus.

Bei den Effekten muss ich leider sagen, dass die youtube Videos tatsächlich eher dem entsprechen.
Für die Effekte wurde nicht die erste digitale Auspielgeneration, sondern etwas, was definitiv einen analogen Zwischenschritt hatte benutzt, öfter an leichten Crosscolor Artefakten erkennbar.
Wobei es durchaus möglich ist, dass einfach keine bessere Ausspielung der damaligen Renderings mehr existiert.
Dann wurde leider tatsächlich deinterlaced und keine inverse Telecine durchgeführt, was zu einer halbierten vertikalen Ausgangsauflösung führt und weiteren Artefakten, und sporadischen Rucklern.
Das ganze wurde dann mit künstlichem Grain etwas zu kaschieren versucht. Immerhin sind die Effekte jetzt aber nicht mehr im Framing beschnitten.
Es wäre auch ohne Rerenders deutlich besser gegangen, aber das wäre mehr Aufwand gewesen, den man ev. nicht mehr betreiben wollte, vielleicht mit einer weiteren neuen 16:9 Bearbeitung inklusive Rerenderings in Hinterkopf.
 

nemesis vortex

suhlt sich in Nostalgie
23.04.2018
2.178
3.593
163
48
Haben letzten Freitag einen Rerun (DVDs) begonnen und sind bereits bei 2.18 ...

Die Folge mit den Markab. Als Delenn (Mira Furlan, was für eine tolle Frau sie war ...) sagt: "Und wenn wir uns hier nicht wiedersehen, dann sicher an einem Ort, an dem es keine Sorgen gibt." hätte ich heulen konnen ...
 

Darksaber

Laiendarsteller
31.01.2021
430
1.068
143
Ich habe auf AppleTV vor kurzem B5 fertig geschaut.
Eine gute Serie.
Obwohl die Remasterten Folgen rauskamen, als ich noch nicht am Ende war, habe ich trotzdem die 16:9 Folgen weitergeschaut.
Bei der 4:3 Version wird leider rechts und links viel abgeschnitten.
Oben und unten kommt nichts dazu.
Die Farben gefallen mir auch bei der 16:9 Version besser.
Es wäre gut, wenn noch eine remasterte 16:9 Version nachgeschoben wird!
 

The Thing

Überrübe
27.04.2018
4.583
2.920
163
53
Haben letzten Freitag einen Rerun (DVDs) begonnen und sind bereits bei 2.18 ...

Die Folge mit den Markab. Als Delenn (Mira Furlan, was für eine tolle Frau sie war ...) sagt: "Und wenn wir uns hier nicht wiedersehen, dann sicher an einem Ort, an dem es keine Sorgen gibt." hätte ich heulen konnen ...
Das kann ich sehr gut verstehen.
 

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37
Für die Effekte wurde nicht die erste digitale Auspielgeneration, sondern etwas, was definitiv einen analogen Zwischenschritt hatte benutzt, öfter an leichten Crosscolor Artefakten erkennbar.
https://i.redd.it/fy83hey48if61.jpg (hier nur die Station bzw. der Planet im Hintergrund)

Meinst du mit Crosscolor das?
Ich dachte bei dem Agamemnon und dem Planetengürtel Bild auch erst, das sieht fast aus wie die TNG Effekte auf den alten DVDs, irgendwie etwas verwaschen...
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Für die Effekte wurde nicht die erste digitale Auspielgeneration, sondern etwas, was definitiv einen analogen Zwischenschritt hatte benutzt, öfter an leichten Crosscolor Artefakten erkennbar.
https://i.redd.it/fy83hey48if61.jpg (hier nur die Station bzw. der Planet im Hintergrund)

Meinst du mit Crosscolor das?
Ich dachte bei dem Agamemnon und dem Planetengürtel Bild auch erst, das sieht fast aus wie die TNG Effekte auf den alten DVDs, irgendwie etwas verwaschen...
Das auf deinen Bildern, auf dem Planeten im Hintergrund in Bild 1 ist Banding und auf Bild 2 sieht das eher nach schlechter jpeg Kompression aus.


artefakte.jpg

Und dann gibt es noch als zeitlichen Effekt des Deinterlacings, ein sichtbares Aliasing.
Vgl. die Kuppel und Antennenstrukturen auf den Bildern (in der Sequenz verschwinden z.B. auch flächenweise Sterne):
deinterlacing_01.jpg deinterlacing_02.jpg
 

nemesis vortex

suhlt sich in Nostalgie
23.04.2018
2.178
3.593
163
48
Wir suchten Bab5 gerade, als gäbe es kein Morgen mehr. Wenn man erst einmal (wieder) drin ist, kann man nicht aufhören ...
Beim Vorspann von Staffel 3 bekomme ich immer noch jedes mal Gänsehaut. Was Christopher Franke hier musikalisch schuf, triggert bei mir richtig hart.


Überhaupt ist Staffel 3 enorm stark. Die Szene mit Londo und G'Kar im Aufzug ist pures Gold. Überhaupt liebe ich G'Kar, was ein großartiger Charakter.
 

Mario

Undercover Schuhverkäufer
10.05.2018
5.544
2.578
163
Kassel
Wir suchten Bab5 gerade, als gäbe es kein Morgen mehr. Wenn man erst einmal (wieder) drin ist, kann man nicht aufhören ...
Beim Vorspann von Staffel 3 bekomme ich immer noch jedes mal Gänsehaut. Was Christopher Franke hier musikalisch schuf, triggert bei mir richtig hart.


Überhaupt ist Staffel 3 enorm stark. Die Szene mit Londo und G'Kar im Aufzug ist pures Gold. Überhaupt liebe ich G'Kar, was ein großartiger Charakter.
Mir gefällt das Intro von Staffel 5 am besten das ist praktisch ein Best OF aller Staffeln + die tolle neue Musik :29:

 

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37
Ich fand das Intro der ersten Staffel am gelungensten, was auch damit zusammenhängt, dass 1995 nach den Star Trek Serien eine ganz anders aufgezogene Scifi-Serie im TV daherkam.
Gerne würde ich das remasterte Intro zu den ersten Folgen mal sehen.
 

Darksaber

Laiendarsteller
31.01.2021
430
1.068
143
Wir suchten Bab5 gerade, als gäbe es kein Morgen mehr. Wenn man erst einmal (wieder) drin ist, kann man nicht aufhören ...
Beim Vorspann von Staffel 3 bekomme ich immer noch jedes mal Gänsehaut. Was Christopher Franke hier musikalisch schuf, triggert bei mir richtig hart.


Überhaupt ist Staffel 3 enorm stark. Die Szene mit Londo und G'Kar im Aufzug ist pures Gold. Überhaupt liebe ich G'Kar, was ein großartiger Charakter.
Mir gefällt das Intro von Staffel 5 am besten das ist praktisch ein Best OF aller Staffeln + die tolle neue Musik :29:

Mir auch!
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36

Sehr gut gemachtes Video, das zeigt wie die DVD, HBO und eine eventuelle Neubearbeitung der Effekte aussehen könnte. Schon Wahnsinn, wie toll die von Fans erstellen CGIs aussehen! :29:
...wobei die Robau + Smith Version keine "neuen" CGI sind, sondern hauptsächlich Rerenderings der originalen Assets.
Nur der Planet wurde in der Textur geupdated.
Tom Smith steht wohl im Kontakt mit den damaligen Machern der Serie und hat etliche 16:9 Rerenders auf seinem Kanal.
 

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37
Mit anderen Worten (vorausgesetzt dass die Originaldateien auffindbar wären), man könnte ohne großen Aufwand die CGI der Serie durchgehend in dieser Qualität machen,
ohne dass man die Texturen der Modelle überarbeiten müsste?

Ich bin leider wirklich Laie in der Hinsicht. Falls meine Annahme richtig ist, dann wäre es doch beeindruckend aus Dateien Anfang der 90ern noch solche Szenen hinzubekommen.
Ich habe das Video bestimmt schon 20x angesehen. Top! :29:
 

Spaceball

Stranger in a strange Land.
19.04.2018
929
609
93
Fürstenfeldbruck
www.unicornstorm.de
So einfach ist das nicht. An der Serie haben zwei Firmen die CGIs gemacht. In den Staffeln 1-3 Foundation Imaging und in den Staffeln 4-5 Netter Digital. Man braucht also von beiden Firmen die entsprechenden Rohdaten. Allerdings existieren beide Firmen seit 20 Jahren nicht mehr. Als Foundation Imaging aufgelöst wurde, wurde der Nachlass Ende 2002 in einer öffentlichen Auktion verschachert. Darunter waren auch die PCs mit den Rohdaten. Über die Jahre ist da schlicht einiges verloren gegangen und alles was verloren gegangen ist, muss dementsprechend komplett neu gemacht werden. Einige dieser Rohdaten, mit denen die Szenen neu gerendert wurden, stammen von ehemaligen Foundation Imaging Computern. Andere Rohdaten stammen von ehemaligen Mitarbeitern.
Mal davon abgesehen wäre das bei über 100 Episoden immer noch ein recht großer Aufwand, auch wenn sämtliche Rohdaten verfügbar wären. Nachdem die CGIs aber sowieso nur als Platzhalter gedacht waren, wäre es jetzt an der Zeit die CGIs einfach komplett neu zu machen. Da braucht man sich ja nur anschauen wie gut das bereits bei Lost Tales aussah. Nur glaube ich dass Warner weder für die Original CGIs noch für Neue CGIs Geld ausgeben wird.
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Warner hat zumindest von beiden Firmen Backupdaten der CGIs gekriegt, die noch existieren.
Wobei die Daten von Season 1 durch die Backupsoftware geschrottet wurden, da alle Texturnamen abgekürzt wurden ...das müsste also erstmal repariert werden (was aber durchaus noch möglich ist, mit Aufwand).
Die Backups wären schon mal ein guter Ansatzpunkt für ein Remastering.
 

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37

Kennt jemand diese Sequenz einer Animation in der Babylon 5 (Sek. 28-30)noch völlig anders aussah als in der späteren Serie?
Ich habe neulich ein JMS Interview gesehen, da erzählte er, dass er Anfang der 90er mit einem 1 minütigen Promoclip
auf Cons unterwegs war um die Serie zu bewerben, noch bevor diese in Produktion ging.

Der 1 minütige Clip würde mich sehr interessieren, was sie damals gezeigt haben.
 

Rebel1990

Laiendarsteller
01.05.2018
388
106
43
30
Ich habe die Serie das letze Mal im TV gesehen, Ende der 90er. Ich freue mich auf ein Wiedersehen
 
Oben Unten