Babylon 5 - neue Hoffnung

dewey

Statist
26.11.2020
1
0
1
Hallo zusammen

Laut Digital Bits tut sich was:

Also, we’re starting to hear rumors that Warner Bros. Home Entertainment is cooking up a Blu-ray release of the classic Babylon 5 TV series, which would presumably involve some kind of upsampling and remastering. But a number of European retailers have set a Babylon 5: Complete Collection for tentative Blu-ray release in March. We’ll keep our eyes on this and post as we learn more. (https://thedigitalbits.com/columns/my-two-cents/113020-1400)

Bereits vor einigen Tagen ist aufgefallen, dass bei Amazon und iTunes die alte und verschwommene DVD-Version von Babylon 5 sukzessive durch eine neue 4:3 Version ersetzt wird.

JMS ist nicht involviert. Gemäss seiner Einschätzung handelt es sich um die ursprünglichen TV-Master, die hierfür verwendet wurden. Also keine Neuabtastung der Filmnegative (er hat sich schon mehrfach dazu geäussert, dass ohne grossen Aufwand eine HD-Version erstellt werden könnte, und zwar inkl. CGI - bei Interesse siehe seine Tweets dazu: reddit.com/r/babylon5/comments/8k38w0/jms_is_trying_to_encourage_amazon_to_get_hold_of/ ).

Auch wenn es also wohl nicht die optimale Fassung ist, die hier umgesetzt wird - es besteht Hoffnung auf einen anständigen Blu Ray Release.
 

Tiggs

Legende
20.04.2018
14.809
10.915
163
Die Frage ist, warum das in 4:3 sein muss. Wenn ich mich richtig erinnere, war Babylon 5 damals schon (ab Staffel 2?) prophylaktisch in 16:9 gedreht worden, weshalb es auch ein Leichtes war, die Serie so auf DVD zu bringen. Gerade bei den Schlachtszenen, die ab Staffel 2 ziemlich episch ausfallen, würde 4:3 doch herbe aufs Feeling schlagen.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
14.472
10.159
163
42
On the other side
Die Frage ist, warum das in 4:3 sein muss. Wenn ich mich richtig erinnere, war Babylon 5 damals schon (ab Staffel 2?) prophylaktisch in 16:9 gedreht worden, weshalb es auch ein Leichtes war, die Serie so auf DVD zu bringen. Gerade bei den Schlachtszenen, die ab Staffel 2 ziemlich episch ausfallen, würde 4:3 doch herbe aufs Feeling schlagen.
Die Effekte liegen nur in 4:3 vor und wurden für die DVD bereits „aufgezoomt“ was zum Teil krasse Qualitätseinbußen zur Folge hatte.
Wenn man nun die Realszenen in HD bringt und die Effektszenen weiterhin in SD aufzommt, dann sehen die Realszenen in 16:9 zwar super aus aber bei den Effektszenen erkennt man nur noch „Matsch“.
Hier ganz gut erklärt:
1606899187660.png


Zudem finde ich auch, daß gerade die großen Schlachten durch das Aufzoomen ziemlich unübersichtlich geworden sind, weil ja einfach oben und unten nicht unerheblich Bildinformation weggefallen ist.
Ich denke daher, die Schlachten sehen in 4:3 sogar epischer aus, weil sie ja für das Format „komponiert“ wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiggs

Legende
20.04.2018
14.809
10.915
163

Zudem finde ich auch, daß gerade die großen Schlachten durch das Aufzoomen ziemlich unübersichtlich geworden sind, weil ja einfach oben und unten nicht unerheblich Bildinformation weggefallen ist.
Ich denke daher, die Schlachten sehen in 4:3 sogar epischer aus, weil sie ja für das Format „komponiert“ wurden.

Echt? Ich fand die Schlachten so eigentlich ziemlich geil - vor allem meine Lieblingsschlacht aus der 3. Staffel: "Strafaktion".

Das Format 4:3 wirkt auf mich immer wortwörtlich wie Pantoffelkino. Aber danke für die Erklärung oben, da scheint es ja wirklich größere technische Probleme zu geben.

Also alles neu drehen! :05:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cap.T

Nebendarsteller
18.04.2018
731
396
63
37
Saarland
Gibts auch schon einige andere Beiträge hier im Forum zu dem Thema aus den letzten Tagen dazu. Zum Remaster hatte ich hier was geschrieben ab Beitrag 276. Und im Serien-Import-Forum wurde auch schon der Link auf DigitalBits und den Vorbesteller-Link auf Discshop.se gepostet wo, die Serie schon auf Blu-Ray gelistet wird.

Remaster-Vergleich (Das Remaster in SD ist schon bei iTunes US und Amazon Prime in den USA verfügbar):




Schon in SD ist der Detailgewinn in vielen Szenen unglaublich. Schaut z. B. mal auf die Konsole bei 0:26, wo der Typ vorbeiläuft. Ich bin mir da ehrlich gesagt nicht sicher, ob es sich bei so einem Schärfezugewinn nur um alte TV-Master handelt.

Ich habe die SD-Variante mittlerweile bei iTunes US gekauft und in solch einer Qualität hab ich die Serie definitiv noch nie gesehen, auch wenn es nur SD ist. Die einzige Episode, die bei iTunes bisher noch nicht in der neuen Fassung vorliegt und immer noch ziemlich mies aussieht ist "The Gathering".



Preorder-Link von Discshop:
 
Zuletzt bearbeitet:

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Naja, die haben noch die neueren Scanns für die 16:9 DVDs, das müssten schon HD Scanns gewesen sein, die den ganzen Frame zeigen (3 Perf 35mm).
Und die hat man jetzt nochmal nach 4:3 zurechtgestutzt.
Die SFX Aufnahmen verraten sich als Upascales, wegen den Cross Color Artefakte von analogem Video.
Alles alter Wein in neuen Schläuchen.
 

Cap.T

Nebendarsteller
18.04.2018
731
396
63
37
Saarland
Ne, für die DVDs wurden damals keine neue HD-Abtastung gemacht. Wie die Master für die DVD-VÖ zu stande kamen, kann man in diesem ausführlichen Artikel nachlesen:

Klick.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
14.472
10.159
163
42
On the other side
Wenn man die realen Szenen jetzt in richtigem HD rausbringt und den Effekt-Szenen ein vernünftiges Upscaling (da hat sich die Technik ja auch weiterentwickelt) spendiert, ohne reinzuzoomen, dann kann man da schon etwas Brauchbares hinbekommen, was den DVDs deutlich überlegen ist.
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Ne, für die DVDs wurden damals keine neue HD-Abtastung gemacht. Wie die Master für die DVD-VÖ zu stande kamen, kann man in diesem ausführlichen Artikel nachlesen:

Klick.
Dazu wird tatsächlich kaum was im Artikel gesagt.
In der Zeit der DVDs war es bereits üblich in HD zu scannen und dann SD Downconverts zu machen ...und danach sieht das schon aus, bei den Realshots.
Anamorph wurde üblicherweise nicht gescannt. D.h. die 16:9 Scanns haben mindestens 1024 Pixel in der Breite und wurden dann auf DVD Auflösung 720 runtergerechnet.
Viel interessanter ist jedoch, dass laut Artikel wie bei Sequest DSV vorgegangen wurde und Effekte auf Film ausbelichtet wurden um eine 35mm Fassung auszuliefern (nach Wunsch des Studions) ...aber eben nur eine 4:3 Fassung.
Dann wird es mit großer Wahrscheinlichkeit diese Fassung sein, die jetzt neu gescannt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaceball

Stranger in a strange Land.
19.04.2018
929
609
93
Fürstenfeldbruck
www.unicornstorm.de
Wenn man die realen Szenen jetzt in richtigem HD rausbringt und den Effekt-Szenen ein vernünftiges Upscaling (da hat sich die Technik ja auch weiterentwickelt) spendiert, ohne reinzuzoomen, dann kann man da schon etwas Brauchbares hinbekommen, was den DVDs deutlich überlegen ist.

Die CGIs von Babylon 5 waren immer nur als Platzhalter gedacht. Wenn die tatsächlich noch eine HD-Version machen, dann sollen die bitte auch die CGIs neu machen. Außerdem sehen die CGIs der ersten und zweiten Staffel nie richtig gut aus. Ab der vierten Staffel gehen die CGIs aber trotzdem hätte ich da gerne neue CGIs. Vor allem wenn ich dran denke wie gut die CGIs in den Lost Tales aussehen.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
14.472
10.159
163
42
On the other side
Wer schreibt die Mail?
Im Ernst ... das wird niemals mehr passieren!
Bin ja schon erstaunt, daß die überhaupt nochmal rangehen.
Aber hier kann man wohl mit geringem Aufwand zumindest eine pseudo-HD-Version herstellen und das ist besser als nix.
 

Weyoun 5

Laiendarsteller
17.08.2018
212
104
43
Wer schreibt die Mail?
Im Ernst ... das wird niemals mehr passieren!
Bin ja schon erstaunt, daß die überhaupt nochmal rangehen.
Aber hier kann man wohl mit geringem Aufwand zumindest eine pseudo-HD-Version herstellen und das ist besser als nix.
Nein, nicht für mich. Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Zwar war "Babylon 5" nie so mein Fall, aber ich müßte mir es z.B. beim Konkurrenzprodukt "Deep Space 9" ganz genau überlegen, ob ich so etwas Aufgeplustertes kaufen würde, wo ich doch genau weiß, wie gut es aussehen kann (TNG), wenn man es richtig macht.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
14.472
10.159
163
42
On the other side
Wer schreibt die Mail?
Im Ernst ... das wird niemals mehr passieren!
Bin ja schon erstaunt, daß die überhaupt nochmal rangehen.
Aber hier kann man wohl mit geringem Aufwand zumindest eine pseudo-HD-Version herstellen und das ist besser als nix.
Nein, nicht für mich. Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Zwar war "Babylon 5" nie so mein Fall, aber ich müßte mir es z.B. beim Konkurrenzprodukt "Deep Space 9" ganz genau überlegen, ob ich so etwas Aufgeplustertes kaufen würde, wo ich doch genau weiß, wie gut es aussehen kann (TNG), wenn man es richtig macht.
Bei DS9 würde in dem Fall aber wohl alles „nur“ ein Upscale erfahren, wohingegen bei B5 das meiste, also die Realszenen, ja in richtigem HD vorliegt und deshalb auch entsprechend gut aussehen dürfte.
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Mit dem Wissen, dass eine 35mm Fassung in 4:3 und ausbelichteten Effekten existiert, ist es komplett unwahrscheinlich, dass jemals etwas anderes kommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
5.518
5.014
163
30
BD nehme ich mit Kusshand. Hatte die Serie nach den vielen Lobeshymnen als DVD-Komplettbox geholt, nach der ersten regulären Folge aber schon kein Bock mehr, weil die dt. Tonspur zu hoch war. Daher gerne korrekt auf BD.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
14.472
10.159
163
42
On the other side
BD nehme ich mit Kusshand. Hatte die Serie nach den vielen Lobeshymnen als DVD-Komplettbox geholt, nach der ersten regulären Folge aber schon kein Bock mehr, weil die dt. Tonspur zu hoch war. Daher gerne korrekt auf BD.
Ist die DVD echt zu hoch?
Habe die kürzlich angesehen und mir ist nichts aufgefallen :66:
Länge war auch immer über 40 Minuten und ich glaube damals im TV waren die Folgen auch immer 42 Minuten lang.
Hab die alle mal aufgenommen :39:

Kannst du mal vergleichen? Würde mich jetzt wirklich interessieren!
Hab die DVDs gerade nicht hier (bin in meiner Zweitwohnung).
Hier ein Ausschnit aus der Folge „Das Corps der Gnadenlosen“, welches ich von meinen TV Aufnahmnen digitalisiert habe.
Wußte da noch nicht, daß der Vorspann auf DVD korrigiert wurde.
Hab da noch etwas Handlung nach dem Vorspann mit hochgeladen ...

 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
5.518
5.014
163
30
Versuche ich die Tage mal explizit bei der Folge in Ruhe (kann aber nicht versprechen, dass ich das nicht vergesse).

Das mit der Tonhöhe ist mir vor ein paar Jahren auf jeden Fall direkt bei der Sichtung aufgefallen. Der 90-minütige Pilotfilm hatte eine 25fps-PAL-Synchro (da direkte VHS-Premiere von Warner) und klang auf der DVD korrekt, die erste reguläre Folge, die im Auftrag von Kirch synchronisiert wurde, war dann zu hoch (ähnlich wie diverse Star-Trek-Serien, Akte X ect.), da hatte ich dann irgendwie keinen Bock mehr (weil die deutsche DVD somit die schlechteste Variante war) und habe mich seitdem nicht mehr mit der Serie befasst (trotz Interesses). Kann natürlich auch sein, dass es bei den späteren Staffeln anders gehandhabt wurde.
 

AshJW

Movie Trivia Schmoedown Season 8 WAR
20.04.2018
5.430
1.821
163
52
HH
Es wird interessant sein, ob vom Piloten beide Versionen dabei sein werden. Ich bezweifle das stark.
Ich hatte mir letztes Jahr mit einiger Mühe die US-DVD davon besorgt , ich denke nicht, dass dies umsonst war.
 
Oben Unten