Apple iPhone, iPad & Watch Sammelthread

Pöser Purche

Jeder nur EIN Kreuz!
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
3.754

AshJW

Rick, Cliff & Sharon
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
2.381
Alter
50
Standort
HH
Ich bin mir sicher, dass die Umgewöhnung nicht so groß sein wird, wie vielleicht einige befürchten.
 

Black Smurf

Schlumpfdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.677
Alter
49
Standort
R'lyeh
Na Prima, für Windowsnutzer bleibt iTunes erhalten...
Wohl keine erfreuliche Aussicht für Windows-User - die Pflege von Windows-Only-iTunes wird vermutlich keine hohe Priorität haben.
Wieso nicht erfreulich? Freu mich, daß mir itunes erhalten bleibt. Hab mich dran gewöhnt und möchte es nicht missen.
Mit nicht erfreulich meinte ich nicht das Verwenden von iTunes an sich, sondern dass ich mir gut vorstellen kann, dass eine weitere Entwicklung/Verbesserung von iTunes nicht mehr groß stattfinden wird, wenn es auf macOS nicht mehr existieren wird.
 

Assassin

iddqd
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.827
Alter
34
Standort
Nürnberg
Wird wohl heute das erste Mal sein, dass ich die Keynote nicht ansehe. Die 11er sind für mich völlig uninteressant als XS Besitzer (das ja auch schon nur ein lauer Aufguss des X war) nur dass es nun aufgrund der Kamera besonders hässlich ist.

Hoffe auf 2020 mit neuem Design, USB-C und Touch-ID auf dem kompletten Glas.
 

de dexter

Nebendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
605
Alter
34
Standort
Hannover
Ich schaue die Keynote, obwohl ich ein iPhone X mit 256 Gb besitze und es wohl auch noch bis Ende nächsten Jahres nutzen werde...also erstmalig nutze ich ein iPhone somit länger als ein bis zwei Jahre...ABER ich erwarte mir viel von der Keynote, ich hab im Urin dass da irgendein Hammer kommt...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
4.192
Alter
43
Standort
Düsseldorf
Die neue Kamera wirkt auf mich da auch etwas abschreckend. Ich hatte mir zudem letztes Jahr vorgenommen, das XS 256 GB dieses Mal zwei Jahre zu behalten.

Bin daher eher auf andere Dinge gespannt, z.B. weitere Infos zu Apple TV+ oder ähnliches. Ein neues iPad mini im Design der Pro-Reihe würde mich auch reizen, aber das wird vermutlich eine weitere Veranstaltung werden.
 

de dexter

Nebendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
605
Alter
34
Standort
Hannover
Für mich DAS Highlight, die Apple Watch 5 mit ihrem always on Display!
Eventuell date ich meine 3er nun up...
 

Assassin

iddqd
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.827
Alter
34
Standort
Nürnberg
Gestern natürlich trotzdem mal reingeschaut....

Bis auf das tolle Always-On Display der Watch 5 keinerlei Überraschungen für mich, war ja alles schon seit Monaten bekannt, sonst viel Enttäuschung bzw. Ernüchterung für mich als End- und Stammkunde dabei, aus unternehmerischer Sicht hat man aber wohl wieder alles richtig gemacht:

- 2019er iPad wieder im uralt Design und Homebutton obwohl man seit Jahren Face-ID gewohnt ist statt endlich mal einen Cut zu machen - aber sonst verkauft man halt die Pro Geräte nicht.
- Das iPhone 11 wird als im Preis gesenktes Standardgerät vermarktet statt wie im letzten Jahr als abgespecktes Low-Budget-Modelln welches es dank Steinzeit-Display und Rand ja eigentlich auch ist. Beim eigentlichen Standardmodell wird der übertriebene Preis beibehalten und man wird wieder beim speicher über den Tisch gezogen, ohne Worte. Beim 11er bietet man 64 / 128 / 256 an, beim Pro 65 / 256 / 512, herzlichen Glückwunsch.

Meine Wunschliste bleibt daher für 2020: Kleinere Notch, USB-C, neues Design.
 

de dexter

Nebendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
605
Alter
34
Standort
Hannover
Etwas lächerlich/ärgerlich ist allein die Tatsache dass das neue Einsteiger iPad immernoch kein laminiertes Display hat!
Naja, ich hab mir im März als Nachfolger für das Air 2 das Air 3/2019 gekauft, somit alles richtig gemacht und wieder für mindestens vier Jahr Ruhe...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
4.192
Alter
43
Standort
Düsseldorf
Ein neues Design, das wieder etwas in die Richtung des iPhone 5 oder des iPad Pros geht, fände ich schön. USB-C fände ich sogar eher schlecht, da ich dann mindestens einige neue USB-A/USB-C-Kabel (Gibt es sowas überhaupt?) kaufen müßte für Geräte, an die das iPhone angeschlossen wird, z.B. im Auto.

Ansonsten: Das grüne iPhone 11 Pro gefällt mir ganz gut. Deutlich besser als mein goldenes XS.

Auf "The Morning Show" und "For All Mankind" bin ich mal gespannt. "See" reizt mich dagegen überhaupt nicht. Da dieses Jahr wahrscheinlich eh noch ein Apple Device angeschafft werden wird, ist dann das erste Jahr Apple TV+ auch "kostenlos".
 

Wes Carpenter

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.543
Alter
49
Standort
Berlin
USB-C fände ich sogar eher schlecht, da ich dann mindestens einige neue USB-A/USB-C-Kabel (Gibt es sowas überhaupt?) kaufen müßte für Geräte, an die das iPhone angeschlossen wird, z.B. im Auto.
Ja, klar gibt es so etwas. Das habe ich selber für mein iPad Pro gebraucht, da das von Apple beigefügte Kabel sinnvollerweise (:67:) auf beiden Seiten einen USB-C-Anschluss hat und ich somit keine Flexibilität bei den Ladegeräten gehabt hätte.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
4.192
Alter
43
Standort
Düsseldorf
Da wäre wohl einiges so nicht durchgegangen. Das Problem ist, daß für die Optik eine gewisse Dicke benötigt wird, dickere Telefone aber nicht zwangsläufig akzeptiert werden würden.
 
Oben Unten