Amok Jagd

orbitloop

Statist
Mitglied seit
25.05.2018
Beiträge
11
Die Veröffentlichung soll laut schnittberichte leider cut sein. Schade.
 

orbitloop

Statist
Mitglied seit
25.05.2018
Beiträge
11
Es gibt Entwarnung, die Veröffentlichung ist wohl doch uncut.

sry für Doppelpost, aber ich finde keinen Editierbutton
 

mrkoernchen

Laiendarsteller
Mitglied seit
03.05.2018
Beiträge
489
Dürfte die "Wolf Lake" Schnittfassung in VHS Qualität sein. Finde bei dem Film die Alternativversion "Honor Guard" die deutlich bessere Fassung.
 

Mr.Stevens

Laiendarsteller
Mitglied seit
06.06.2018
Beiträge
271
Auf Nachfrage bei Schöder Media hat man mir zumindest bestätigt daß der Film nicht - wie fast überall angegeben - in 1,33:1 Vollbild sondern in 1,78:1 anamorph auf der Scheibe sein wird. Ich bin gespannt...
 

mrkoernchen

Laiendarsteller
Mitglied seit
03.05.2018
Beiträge
489
Auf Nachfrage bei Schöder Media hat man mir zumindest bestätigt daß der Film nicht - wie fast überall angegeben - in 1,33:1 Vollbild sondern in 1,78:1 anamorph auf der Scheibe sein wird. Ich bin gespannt...
Dann wird wohl (mal wieder) ein inzwischen gut bekannter Fandub als Materialsquelle Pate gestanden haben. War bei "Hexenjagd in LA" genau das gleiche.
 
Oben Unten