Alle Firmware Up- und Downgrades (Codefree & RCE free) für Toshiba HD DVD Player

Assassin

iddqd
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.644
Alter
34
Standort
Nürnberg
Übersicht

1. FAQ - Häufig gestellte Fragen
2. Bugs in Firmware 4.0 / Pan's Labyrinth
3. Welche Firmware habe ich?
4. Welche Firmware brauche ich?
5. Wichtige Hinweise zum Brennen
6. Ablauf des Updates
7. Abspielen von US RCE Titeln
8. Firmware Download


1. FAQ

Q Was bringt mir das Ganze hier?
A Zwei Dinge. Zum einen hast du die aktuellste Firmware die einige Bugs beseitigt, zum anderen ist dein Gerät für DVDs codefree. Zudem können auch die vormals gesperrten RCE US DVDs abgespielt werden

Q Ist es kompliziert, kann ich was falschmachen?
A Wenn du eine CD brennen kannst, dann nicht. Bitte diesen Post vorher lesen, nicht wenn es zu spät ist!

Q Was passiert wenn ich während des Updatens den Player ausschalte oder der Strom ausfällt?
A Das würde ich nicht hoffen, denn dann ist der Player gebrickt, auf gut Deutsch er ist im Arsch und muss eingeschickt werden.

Q Bleibt der Player codefree wenn ich auf eine neuere Firmware update?
A Ja! Das Codefree-Update betrifft die Firmware des Laufwerkes, neuere Updates haben daher keinen Einfluss darauf.

Q Was hat es mit dem Downgrade auf sich und wann benötige ich es?
A Du braucht es nur, wenn du bereits damals 2.7 aufgespielt hast, jetzt aber den Player codefree haben möchtest. Es wurde per Hex-Editor eine kleine Zahlenfolge geändert, damit mit eine alte Firmware über eine neue spielen kann. Das ist sonst nicht möglich und geht nur mit diesen Versionen die man unten findet.


2. Bugs in Firmware 4.0 / Pan's Labyrinth

Die neue Firmware 4.0 beiseitigt nun den Bug, welcher bei Filmen von Paramount auftritt, wenn das Gerät auf 1080p/24Hz gestellt war. Der Bug trat erstmals mit Firmware 2.8 und 3.0 auf.

Jedoch gibt es dafür einen neuen Fehler, die deutsche HD DVD von Pan's Labyrinth lässt sich mit Firmware 4.0 (und auch 2.8 sowie 3.0) nicht abspielen.

Abhilfe schafft nur ein Downgrade auf Firmware 2.7. Oder ein Austausch in die Blu-ray Disc undefined


3. Welche Firmware habe ich?

Es gibt verschiedene Varianten um den Player codefree zu schalten, je nachdem welche Firmware schon auf dem Player enthalten ist. Um das festzustellen muss folgendes Menü aufrufen werden:

Setup > Allgemein > Wartung > Aktualisieren

Hier steht dann eine Zahlen/Buchstabenkombination, z.B.: 1.0/T23T oder 1.0/T20M

Das heißt, dass in dem Fall Firmware 1.0 installiert ist, wichtig ist also was vor dem Schrägstrich steht. In diesem Fall wäre

Variante #1 zu wählen.


4. Welche Firmware brauche ich?

### Variante 1 ### Wenn Firmware 1.0 (auch 1.1/1.2) auf dem Player installiert ist ###


1) Original Firmware 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 4.000 aufspielen


### Variante 2 ### Wenn Firmware 2.5 auf dem Player installiert ist ###


1) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

2) Original Firmware 4.000 aufspielen


### Variante 3 ### Wenn Firmware 2.7 auf dem Player installiert ist ###


1) Downgrade Firmware 2.700 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 4.000 aufspielen


### Variante 4 ### Wenn Firmware 4.0 auf dem Player installiert ist ###

1) Downgrade Firmware 4.000 > 2.700 aufspielen

2) Downgrade Firmware 2.700 > 2.501 aufspielen

2) Codefree Firmware 2.502 aufspielen

3) Original Firmware 4.000 aufspielen


### Variante 5 ### Wenn Firmware 2.8 oder 3.0 auf dem Player installiert ist ###

1) Auf Original Firmware 4.000 upgraden und dann bei Variante 4 weitermachen und downgraden

- oder -

Mir eine PN schreiben und die Downgradefiles für 2.8/3.0 anfordern.


5. Wichtige Hinweise zum Brennen

Die Iso-Dateien als Image so langsam wie möglich (1-4x) auf eine CD-RW/CD-R brennen! Hier eignet sich das Tool "ISO Recorder", welches die Brenngeschwindigkeit in Stufen regulieren lässt.

http://isorecorder.alexfeinman.com/isorecorder.htm

Bei Nero ist die Funktion "Rekorder > Als Image brennen..." zu wählen. Als Alternative kann auch Deepburner verwendet werden.

Achtung! Eventuelle Fehlermeldungen im Player sind zu 99 % auf eine falsche Brennweise zurückzuführen! Sollte eine CD nicht angenommen werden oder ein Fehler entstehen, habt ihr meist zu schnell gebrannt. Bitte auch andere Rohlinge oder ein anderes Brennprogramm probieren, bevor ihr hier im Thread nach Hilfe schreit.


6. Ablauf des Updates


E1 / EP10

- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der
Player schaltet sich von selbst aus.

- CD entnehmen und den Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet


XE1


- Player einschalten und Update-CD einlegen, Meldung mit OK bestätigen

- Warten. Nach der Update-Stufe 5/5 (dieser letzte Schritt kann 20-30 Minuten dauern, den Player keinesfalls ausschalten!) geht die DVD-Lade auf und der
Player schaltet sich von selbst aus.

- Player anschalten, CD im Laufwerk lassen

- Die Update-Meldung (MSSG im Display) mit OK bestätigen

- Es erscheint wieder VERUP, hier wieder warten bis das Update beendet ist

- Der Player schaltet sich wieder aus

- Player einschalten und im Setup folgendes wählen Allgemein > Wartung > Initialisieren wählen.

>>> Update beendet


7. Abspielen von US RCE Titeln

Ursprünglich können auch mit der Codefree Firmware manche US DVDs nicht abgespielt werden, welche mit dem RCE Schutz versehen sind.

Betroffen sind Titel von Fox, Columbia und einige Warner Titel. Jedoch kann dieses Problem folgendermaßen umgangen werden:

- Player anschalten
- Laufwerk öffnen, RCE DVD einlegen, noch nicht schließen
- T.Search auf der Fernbedienung drücken
- 1, 3, 9, 1
- T.Search auf der Fernbedienung drücken

Im Playerdisplay erscheint dann TEST, danach PLAY auf der Fernbedienung drücken, die RCE DVD wird abgespielt!

Achtung: Die Einstellung wird gelöscht, sobald das Laufwerk wieder ausgefahren wird und ist bei jeder neuen RCE DVD wieder erforderlich. Weiterhin
funktioniert obige Tastenkombination nur wenn die Codefree-Firmware installiert wurde.


8. Firmware Download

Möglichkeit # 1: https://onedrive.live.com/?cid=6948F2460BDD190C&id=6948F2460BDD190C%21294

Möglichkeit # 2: https://mega.nz/#F!WpUzVCJS!1V53nzDjCGwsTJjsLKrmEw

Möglichkeit # 3: Mir eine PN schreiben
 

Roughale

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.602
Klasse Thread, nur eine kleine Verwirrung meinerseits, weil du nur von codefree DVDs schreibst (oder habe ich da was überscrollt?) Ich frage, weil ich meinen Toshiba (genaue Produktnummer habe ich gerade nicht zur Hand) per Firmware Downgrade Region Lock einstellbar gemacht, sehr schön das ;)
 

Assassin

iddqd
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.644
Alter
34
Standort
Nürnberg
Ich verstehe nicht genau was du jetzt meist, geht es um Punkt 7, die RCE Titel? Ansonsten gehen natürlich alle DVDs von vorn herein, da ja Codefree.
 

Roughale

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.602
Auch in Punkt 7 steht nur DVD, das verwirrt etwas ;;)

Edit: Oooops, auch ich habe in meinem Post gar nicht BDs geschrieben, um die ging es mir!
 

U.S

Laiendarsteller
Mitglied seit
05.05.2018
Beiträge
128
Du weißt schon, dass es hier nur um Toshiba HD DVD Player geht und bei HD DVD auch kein RC genutzt wurde?
 

Assassin

iddqd
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.644
Alter
34
Standort
Nürnberg
Richtig, das ist ein aktualisiertes Backup meines alten Threads bei CF. Auch wenn HD DVD kaum mehr eine Rolle spielt, wäre es schade drum. Und 1-2 Leute pro Jahr fragen immer mal wieder nach der Firmware.

http://cinefacts-forum.kino.de/185867-alle-firmware-up-und-downgrades-codefree-rce-free-fa-r-toshiba-hd-e1-e10-xe1.html
 
Oben Unten