1983 - 1984

MSGM237

Guest
Habe nur die Hörspiele aus diesem Zeitraum. Gefallen mir recht gut. 

[attachment=417]
[attachment=418]
 

Eric666

Leidenschaftlicher Mod-Mobber.
Hausmeister
12.04.2018
9.088
3.900
113
46
Westerwald
Eine liebste und gruseligste Reihe von damals, nicht zu vergleichen mit dem neuen Quatsch. Leider nur noch digital, dafür unzensiert.
 

MSGM237

Guest
Ein Kumpel hat mir die CDs mal geliehen und ich habe die dann digital gesichert. Er meinte die wären ungekürzt. Bild ist ein Screenshot vom Handy. Habe dort meine gesamte Audiosammlung drauf.
 

JackieX

Hauptdarsteller
29.04.2018
1.132
220
63
37
Bei der CD Auflagen sind schon einige Folgen im Gegensatz zu den MC zensiert! Am stärksten wurde Folge 9 Die Schlangeköpfe des Dr. Gorgo gekürzt, da die Folge indiziert war als die CD rauskam! Auf dem Cover steht auch Neubearbeitung




Es gab mal eine Seite "hoercuts" dort gab es Schnittberichte, auch zu Macabros, aber die ist leider inzwischen offline!
 

Eric666

Leidenschaftlicher Mod-Mobber.
Hausmeister
12.04.2018
9.088
3.900
113
46
Westerwald
Die fliegt noch irgendwo bei mir rum. Ich schau mal, ob ich die noch finde.
 

Jan Tenner

Weltbester Vollhonl
18.04.2018
909
214
43
45
Köln
Ja, der Marotsch ist klasse! Gottfried Kramer ist einfach herrlich in dieser fiesen Rolle, man merkt richtig, wie er Spaß dran hat! :biggrin:

"Nur noch DREI Herzen .... herzlichst, Ihr Marotsch!" :18:

Leider muss ich einbringen, daß auch die Marotsch-CD etwas umgeschnitten ist, Soundeffekte und Musik wurde teilweise ausgetauscht und teils entsprechend laut unter die "heftigen" Szenen neu eingespielt, wohl um die etwas zu entschärfen.
Ganz zu Anfang bereits, als Elfie Sommer gebissen und ausgesaugt wird, fangen die Änderungen schon an.  :kopfschuettel:
Ist mir direkt aufgefallen, weil ich die originale Folge nahezu auswendig kenne. :biggrin:

Ich habe die Folgen alle irgendwann von den alten MCs und nun WIRKLICH ungekürzt digitalisiert und seitdem immer auf dem Smartphone überall dabei. Das leichte, übliche Hintergrundrauschen der Cassetten macht das Erlebnis so für mich sogar noch authentischer! :D

edit: Bei youtube habe ich gerade eine playlist gefunden mit den UNZENSIERTEN Fassungen, incl. den Schlangenköpfen!!!! Für diese Folge muss man sich allerdings anmelden zur "Altersverifikation". :25:
Einfach nach "Larry Brent Europa Hörspiele" suchen, dann sollte die Playlist auftauchen.
Ich verlinke die mal lieber nicht direkt hier... :wink:
 

Nothingface

Six Must Die!
01.05.2018
555
138
43
Die original Kassette von Schlangenköpfe hab ich auch noch. Die Sache mit dem Hund war schon deftig für damalige Verhältnisse. Ausschlaggebend für die Indizierung
war aber die Selbsjustiz, glaube ich. Trotzdem lächerlich.
 

Griz

Statist
12.05.2018
80
7
8
Gerade die Sache mit der Selbstjustiz verstehe ich nicht.

Auch in dem Gruselschocker "Dr. Frankenstein" tötet doch (in einem Film der Reihe) das Monster am Ende seinen Schöpfer und die Dorf-/Stadtbewohner schreiten nicht ein, um den Doktor zu retten?! Ist das nicht auch Selbstjustiz???
 

JackieX

Hauptdarsteller
29.04.2018
1.132
220
63
37
Gerade die Sache mit der Selbstjustiz verstehe ich nicht.

Auch in dem Gruselschocker "Dr. Frankenstein" tötet doch (in einem Film der Reihe) das Monster am Ende seinen Schöpfer und die Dorf-/Stadtbewohner schreiten nicht ein, um den Doktor zu retten?! Ist das nicht auch Selbstjustiz???
Such lieber nicht nach Logik in den Entscheidungen des Jugendschutz! :18: In den 80ern und 90ern wurde sogut wie alles Indiziert!
 

OAB

Hauptdarsteller
19.04.2018
2.145
358
83
41
Gerade die Sache mit der Selbstjustiz verstehe ich nicht.

Auch in dem Gruselschocker "Dr. Frankenstein" tötet doch (in einem Film der Reihe) das Monster am Ende seinen Schöpfer und die Dorf-/Stadtbewohner schreiten nicht ein, um den Doktor zu retten?! Ist das nicht auch Selbstjustiz???
Soweit ich weiß ist es in diesem Fall so gewesen das ja Larry Brent kein Zivilist sondern X-RAY-3 Agent der PSA ist weshalb er erst recht das Gesetz achten und vertreten muss.
 

Hombrelobo

Statist
20.05.2018
14
3
3
Ich liebe die Reihe und hab sie mir vor zwei oder drei Jahren nochmal auf Tape zusammengekauft (also die alten Auflagen aus den 80ern)
 

blanco

Statist
23.08.2018
35
4
8
Gestern die ersten zwei Folgen von Larry Brent genoßen.

1. Irrfahrt der Skelette
Hat leichtes James Bond-Flair, was ich sehr mag und einen wunderbaren Wortwitz. Gelungene Einstiegsfolge!

"Oh là là, gleich 2 Männer. Dann kann das ja noch ein gemütlicher Abend werden!"

2. Marotsch, der Vampir-Killer
Die Sprecherleistungen sind herausragend gut, der Schauplatz Wien gefällt mir außerordentlich (da er für mich etwas leicht morbides innehat) und auch das deutlich horrorlastigere Ambiente weiß zu begeistern. Sogar noch besser als die erste Folge!

Freue mich schon auf die nächsten Folgen (die man übrigens bei Amazon Music kostenlos anhören kann)!
 
Oben Unten