193 - Schrecken aus der Tiefe

Marzellus

Bonzenschwanzlurch
20.04.2018
2.679
961
113
Schaumburg, Nds.


Erscheint am 11. Mai. Könnte okay werden, könnte aber auch ein Totalausfall sein. War in letzter Zeit alles drin - wobei nach bald 40 Jahren (mit Unterbrechung ...) und mehr als 200 Hörspielen (mit Specials) wohl so ziemlich jedes Thema schon durch ist.
 

Eric666

Leidenschaftlicher Mod-Mobber.
Teammitglied
12.04.2018
9.891
4.579
113
46
Westerwald
Ich höre ja echt gern Hörspiele, aber ich habe noch nie "???" Gehört, könnte mich jetzt spontan jedenfalls nicht erinnern. Gibt es da eigentlich einen roten Faden oder kann man sich da was rauspicken?
 

Marzellus

Bonzenschwanzlurch
20.04.2018
2.679
961
113
Schaumburg, Nds.
Fang bei 1 an. ;)

Die bauen selten aufeinander auf. Es gibt hier und da wiederkehrende Figuren/Gegner, aber grundsätzlich kann man da irgendwo anfangen. Qualitativ waren die ersten ~ 70 Folgen aber schon besser, wobei es danach aber auch immer wieder (längere) Lichtblicke gab.

Für das Erkennen diverser Insider empfiehlt sich (m.M.n.) aber schon die chronologische Reihenfolge.
 

OAB

Hauptdarsteller
19.04.2018
2.228
412
83
41
Ich höre ja echt gern Hörspiele, aber ich habe noch nie "???" Gehört, könnte mich jetzt spontan jedenfalls nicht erinnern. Gibt es da eigentlich einen roten Faden oder kann man sich da was rauspicken?
Einige meiner Liblingsfolgen...

https://www.youtube.com/watch?v=WLdm1q5-UMY

https://www.youtube.com/watch?v=Rn8YowN4brM

https://www.youtube.com/watch?v=i3BN1IfC5Wk

 
24.04.2018
263
93
28
The Cursed Earth
Danke Dir, werde mir die Tage mal die 1 geben.
Die ersten 40 Folgen sind die Klassiker. Wenn man die Hörspiele aber nicht aus der eigenen Kindheit kennt, sind die Sachen eventuell recht witzlos. Wenigstens hättest du nicht das Problem der neuen Musik: die gute alte Musik gibt es nämlich nur, wenn du dir auf Flohmärkten noch die alten Kassetten holst. Die sind aber auch heiß begehrt.

Mein Favorit ist übrigens "Geisterinsel". Die hatte ich als Kind recht oft gehört und dann wieder nach 20 Jahren. Ich wusste nur noch ganz grob, worum es geht. Als die Folge anfing und ich die Stimme von "Hitchcock" hörte, war der Effekt auch mich ungefähr so wie bei dem Typen in "Amelie", der die Kiste aus seiner Kindheit öffnet.
 

Paul Temple

Laiendarsteller
23.04.2018
186
32
28
Ich bin auch erst mit knapp 30 und um Folge 130 herum eingestiegen. In meiner Jugend hatte ich nie eine Folge der drei ??? gehabt, nur Fünf Freunde und TKKG. Mit aufkommendem Interesse für Hörspiele musste ich natürlich auch mal in diesen Klassiker reinhören und seitdem bin ich dabeigeblieben. Die alten Folge habe ich mir nach und nach (fast) alle geholt.
 

filthy88

Statist
08.05.2018
58
1
6
Drei??? Sind für mich immer wieder ein Highlight. Wenn ich es spannend und düster mag, dann greif ich zu den Drei???. Gerade die älteren Folgen wie Der Fluch des Rubins oder Der unheimliche Drache finde ich immer wieder packend. TKKG höre ich auch gerne, aber die sind eher salopp gestaltet und weniger spannend  dafür aber sehr unterhaltsam.
Meine Empfehlung für Gruselfans ist noch die Serie von HG Francis : Der Pakt mit dem Teufel, etc. Grün und rosa Artwork. 
Fand ich als Teenager schon richtig gut, haben von ihrer Magie aber nichts verloren.
 

Hoschi

Statist
02.05.2018
8
3
3
Ahh die Drei Fragezeichen höre ich auch seit meinen Kindestagen , heutzutage warte ich immer ein paar Folgen ab und kauf dann immer im Pack wenn es gerade mal wieder ein Angebot gibt, habe aber alle offiziellen Folgen als CD und die ersten 40 natürlich auch noch auf MC ,
Die hab ich sogar mal vor ein paar Jahren digitalisiert.
Sehr schade ist aber das letztes Jahr Andreas von der Meden verstorben ist , er fehlt schon als Morton oder Skinny . 

Im September erscheint auch schon Buch 200 der normalen Zählung ,wieder als Dreier Buch von Andre Marx mit dem Titel "Feuriges Auge" 

Das Buch geht zurück auf eine meiner liebsten Folgen "Fluch des Rubins" 
Die Bücher lese ich eigentlich nicht ,aber so manches von Andre Marx habe ich mal nachgeholt seit ich ein Kindl habe.

War schon einmal jemand auf einer der Record Release Partys ?  meist ja mit Oliver "Justus" Rohrbeck.
 

Flo[HKC]

Nebendarsteller
23.04.2018
774
203
43
Ich hab mir die letzten Tage erst 192 im Bann des Drachens angehört.  Die fand ich eine der schwächsten Folgen er letzten Jahre, die war irgendwie so an den Haaren herbei gezogen, das es mich z.T. sogar richtig geärgert hat.
 

Paul Temple

Laiendarsteller
23.04.2018
186
32
28
Ich hab mir die letzten Tage erst 192 im Bann des Drachens angehört.  Die fand ich eine der schwächsten Folgen er letzten Jahre, die war irgendwie so an den Haaren herbei gezogen, das es mich z.T. sogar richtig geärgert hat.
Die 192 gehört für mich zu den schwächsten Folgen überhaupt. Ich würde sogar soweit gehen, sie als die schwächste Folge der drei ??? zu bezeichnen.

Die 193 ist wieder eine sehr klassische Folge, wobei das sicherlich auch einigen missfallen könnte, da es die Story so oder sehr ähnlich schon mehrfach gegeben hat. Am Black Lake wird erst ein Angler vom Boot gezogen, danach taucht das Foto eines Seeungeheuers auf. Das Rätsel um das Monster aus dem See haben die drei ??? schnell gelöst, jetzt stellt sich nur die Frage nach dem warum. Die Folge hat allerdings das Problem vieler Hörspiele, dass nicht genügend Zeit für das eigentliche Finale bleibt. So wird auch hier des Rätsels Lösung mehr in langen Dialogen aufgelöst, in denen man das Ende der Buchvorlage knapp zusammengefasst hat.
 

McFly

OV Crusader
Teammitglied
20.04.2018
4.957
1.624
113
47
Portland Oregon
192 war in der Tat ein wenig aus der Reihe. Entfühung? China? Echt jetzt?
Aber 193 hat dafür mehr als versöhnt wie ich finde. Die hatte einen guten Drive und hat Spass gemacht.
 
Oben Unten